Filter-Mühle upgrade. Fellow Ode? Wilfa Uniform?

Diskutiere Filter-Mühle upgrade. Fellow Ode? Wilfa Uniform? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi. Ich habe aktuell eine Graef CM 800 und überlege ob ich upgraden soll. Es geht mir hauptsächlich um Filterkaffee - habe einen handgrinder für...

  1. Sibbe

    Sibbe Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Ich habe aktuell eine Graef CM 800 und überlege ob ich upgraden soll.

    Es geht mir hauptsächlich um Filterkaffee - habe einen handgrinder für andere anwendungsgebiete, wenn es muss.

    Was ist denn besonders zu empfehlen so im Bereich Fellow Ode? Wilfa Uniform? Sage Smart Grinder pro?
     
  2. Sibbe

    Sibbe Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wobei ich klarstellen will, dass ich nichts gegen eine Maschine habe, die "auch" Espresso machen kann. Aber z.B. wird die Niche ja spezifisch nicht bei Filterkaffee empfohlen, wenn ich das richtig sehe.
     
  3. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    1.377
    Ist eine gute Wahl. Wird von vielen hier für Filterröstungen benutzt.

    Also die Niche kann auch Filter.
    Aber vielleicht nicht so gut wie eine dedizierte Mühle für Filterkaffee.
    Hier fehlt mir persönlich aber der Vergleich, ich mahle Kaffee für V60 und Espresso mit der Zero.
     
  4. #4 Wrestler, 17.06.2021
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    4.190
    Zustimmungen:
    2.518
    die cm800 ist ja eher eine Espresso Mühle.
    welchen handgrinder hast Du denn?
    bei reiner Filter Betonung kommst du um eine vernünftige Handmühle nicht drumrum.
    die C40 gilt für brühkaffee als Referenz. Espresso kann sie ebenfalls.
    die anderen Handmühlen können in der Regel auch beides.
    elektrische Varianten sind deutlich teurer , müssen zum Teil mit anderen mahlscheiben ausgestattet oder speziell ausgerichtet werden.
    zum Thema Filter Mühle gibt's eigentlich diverse Threads.
     
  5. Sibbe

    Sibbe Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön für die Antworten. <3

    1) Niche und Filter, ich glaube James Hoffmann hat letztens explizit gesagt, dass er die Niche für Filter nicht mag.
    2) Handmühle für Filter geht nicht, weil meine Partnerin auch Filter machen können soll/will, und sie sich weigert Handmühlen zu benutzen (habe C40)
    3) Also ich weiß, dass im Forum einige Leute sind, die die Fellow Ode mögen - habe mich nur gefragt ob Anschaffung einer Mühle, die etwas breitere Nutzung hat, besser wäre? Also ich habe zB gelesen, dass leuten die Ode zu grob für quasi alles außer (manche Sorten von) Filter (je nach Röstungsgrad) und French Press ist. Deshalb habe ich überlegt, breiter aufgestellte Mühle wie Wilfa Uniform? Sage Smart Grinder pro? Habe auch gelesen, dass manche die Eureka für Filter benutzen?
     
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.683
    Zustimmungen:
    23.945
    Es gibt immer wieder Leute, die eine Espressomühle für Filter nutzen, ich täte es nicht.
    Wie wäre es mit der Tchibo für den Alltag und für Spezialitäten nimmst Du dann die Comandante?
     
    Oldenborough gefällt das.
  7. #7 Wrestler, 19.06.2021
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    4.190
    Zustimmungen:
    2.518
    die elektrische Tchibo Mühle (ca 80 €) kostet nicht viel und liefert gute Ergebnisse.
    gerade für klassische Filter röstungen ist sie mE wirklich völlig ausreichend.
    was die für kleinere, jetzt für 50 € kann, vermag ich nicht zu sagen.

    du kannst sie praktisch als Single doser verwenden und der totraum ist aus meiner Sicht vernachlässigbar.
    für hochwertige Filter Kaffees verwende ich persönlich lieber die C40.
    da kommt die Tchibo Mühle an ihre Grenzen.
     
    Oldenborough gefällt das.
  8. #8 Arb3000, 19.06.2021
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    297
    Die Ode hat inzwischen die V1.1 Mahlscheiben, du hast vermutlich eine gute Chance, dass kaum noch Mühlen mit den V1 Mahlscheiben verkauft werden. Leider erkennt nur durch aufschrauben, welche Mahlscheiben in der Mühle sind.

    Irgendwann demnächst sollen ja die V2 Mahlscheiben kommen, so wie ich das verstanden habe, sind die dann fast so fein wie die SSP. Insgesamt kann man mit den V1.1 wohl auch schon feiner gehen, habe da aber keine eigenen Erfahrungen…

    Bei der Ode kommt es darauf an, wieviel Kaffeemehl du zum Brühen einsetzt. Ich nehme immer mindestens 18g und hatte bislang immer noch Spielraum in Richtung feiner.

    Ansonsten hatte ich auch mal kurz die Uniform, insgesamt finde ich die Ode von der Handhabung und vom Gesamteindruck besser. Beide Mühlem betonen im Vergleich zur Comandante die Süße des Kaffees zu Lasten der feineren Nuancen, die dann meistens überlagert werden. Ich meine(bin mir aber nicht sicher), dass die Uniform auch noch deutlich den Körper betonte.

    Viel Spaß bei der Entscheidung
     
    yoshi005 gefällt das.
  9. #9 Wrestler, 19.06.2021
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    4.190
    Zustimmungen:
    2.518
    die Frage wäre für mich, was für Filter bzw Brühkaffee wird damit gemahlen?
    zwischen 80 und über 300 € für eine Mühle ist evtl auch ne Preis Frage.
     
  10. Sibbe

    Sibbe Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also bis 500€ fände ich in Ordnung, wegen Preisfrage.

    Weiß nicht, ob ich meine CM800 jetzt mit der Tchibo ersetzen würde?
     
  11. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.683
    Zustimmungen:
    23.945
    Warum nicht? Eine Espressomühle durch eine Filtermühle für Filtereinsatz zu ersetzen ist grundsätzlich eine gute Idee.
     
    Wrestler und Oldenborough gefällt das.
Thema:

Filter-Mühle upgrade. Fellow Ode? Wilfa Uniform?

Die Seite wird geladen...

Filter-Mühle upgrade. Fellow Ode? Wilfa Uniform? - Ähnliche Themen

  1. Maschinen- und Mühlenupgrade...

    Maschinen- und Mühlenupgrade...: Hallo zusammen, pümktlich 1 Jahr nach dem Kauf unserer Lelit PL42 TEMD bin ich voll im Upgradefieber :eek: Wir beziehen täglich morgens zwei...
  2. Mühlenupgrade. Welche Compak?

    Mühlenupgrade. Welche Compak?: Hallo liebes Forum, ich möchte mich erstmal kurz vorstellen. Mein Name ist Daniel und ich war vor Jahren schon mal hier im Forum angemeldet,...
  3. Endlich das ersehnte Upgrade..

    Endlich das ersehnte Upgrade..: .. heute habe ich endlich Nägel mit Köpfen gemacht Eigentlich ging ich zu meinem örtlichen Händler, um mir eine Silvia zu kaufen. Ich war fest...
  4. Upgrade.....aber was?

    Upgrade.....aber was?: Hallo Leute, mal ganz am Anfang angefangen, Zuerst war da eine Francis Illy X1, dann kam über das Board hier die Vibiemme Domobar Inox. Jetzt ist...
  5. HIFI upgrade....

    HIFI upgrade....: HIFI upgrade....- Philosophie im KN Ich bin gerade dabei von meinem TEAC Heimkinosystem, was ich fürs Filmegucken und Musikhören genutzt habe, uo...