Filterkaffe: Mühle Cloer 7520 - lohnt Umstieg auf Baratza Encore oder Graef CM800?

Diskutiere Filterkaffe: Mühle Cloer 7520 - lohnt Umstieg auf Baratza Encore oder Graef CM800? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich benutze für unsere Moccamaster aktuell für Filterkaffee die Kaffeemühle Cloer 7520. Wir trinken nur Filterkaffee und keinen Espresso! Frage,...

  1. #1 regloh11, 26.12.2019
    regloh11

    regloh11 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze für unsere Moccamaster aktuell für Filterkaffee die Kaffeemühle Cloer 7520. Wir trinken nur Filterkaffee und keinen Espresso!
    Frage, lohnt sich hier der Wechsel auf eine Kaffeemühle Baratza Encore oder Graef CM800, sodass sich die Qualität vom Filterkaffee hier nochmals steigert oder ist das rausgeschmissenes Geld?

    Vorab Danke für Eure Hilfe
     
  2. #2 Babalou, 26.12.2019
    Babalou

    Babalou Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    282
    Ich würde mir das Geld für die neue Mühle sparen und lieber in gute, frische Bohnen vom Röster aus der Umgebung investieren. Ich denke die Unterschiede zwischen deiner aktuellen Mühle und denen von dir genannten sind zu gering. Ggf. würde der Umstieg auf eine Comandante C40 Sinn machen, ist dann aber eine Handmühle und um einiges teurer.
     
    Oldenborough gefällt das.
  3. #3 Wrestler, 27.12.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    1.857
    Die Graef CM 800 ist eine Espresso Mühle.
    Für Brüh Kaffee ist sie mE nicht so gut geeignet.
    Die Baratza Encore ist vermutlich nicht deutlich besser, als die o.g. Mühle, die ich jedoch nicht kenne.
    Die Baratza Encore ist ziemlich laut und langsam.
    Die elektrische Mühle von Tchibo ist vom Ergebnis des Mahlguts ähnlich, leiser, schneller und günstiger.
    In Verbindung mit einer aeropress hat ein Bekannter, der eigentlich reiner Teetrinker war, seinen Einstieg zum Kaffee vollzogen.

    Ich würde eher zu weiteren Brüh Methoden raten und erstmal bei eurer Mühle bleiben.
    Deutliche Steigerung wäre z.B. eine Handmühle wie die C40.
    Die kostet jedoch bereits gleich über 200 €.
    Gute Bohnen und eine Schulung der eigenen sensorischen Fähigkeiten führt vermutlich eher zu einem gesteigerten Genuss.
     
    Oldenborough und Babalou gefällt das.
Thema:

Filterkaffe: Mühle Cloer 7520 - lohnt Umstieg auf Baratza Encore oder Graef CM800?

Die Seite wird geladen...

Filterkaffe: Mühle Cloer 7520 - lohnt Umstieg auf Baratza Encore oder Graef CM800? - Ähnliche Themen

  1. [Mühlen] Tchibo Mühle mit integ. WAAGE

    Tchibo Mühle mit integ. WAAGE: Hallo, biete hier meine Tchibo Mühle an. Gekauft im Dez. 2019 also noch nicht alt. Meiner Meinung nach ein absoluter Preis/Leistungs Sieger mit...
  2. Mühle für (baldigen) Siebträger und Filterkaffee

    Mühle für (baldigen) Siebträger und Filterkaffee: Hallo zusammen, bin jetzt doch schon ein paar Stunden stiller Mitleser. Im Moment arbeitet in der Küche noch ein vor ein paar Jahren gekaufter...
  3. [Verkaufe] Baratza Sette 270

    Baratza Sette 270: Verkaufe meine Sette 270 nach Generalüberholung bei Tidaka. Die Sette ist am 13.03 2018 bei Tidaka erstanden worden (Rechnung liegt bei) und hat...
  4. Mühle zur Bezzera Mitica S

    Mühle zur Bezzera Mitica S: Hallo liebes Forum, da ich den Kapselkaffe nicht mehr trinken mag und die Umwelt verschmutzen möchte, soll es eine Bezzera Mitica S werden. Als...
  5. Tschibo Kaffeemühle

    Tschibo Kaffeemühle: Wie ich gerade sehe gibt es die Kaffeemühle heute (22.3.20) mit 15% Rabatt. D.h. statt 70 Euro nur 60 Euro. Gutscheincode: Shopping15
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden