Filterkaffe: Mühle Cloer 7520 - lohnt Umstieg auf Baratza Encore oder Graef CM800?

Diskutiere Filterkaffe: Mühle Cloer 7520 - lohnt Umstieg auf Baratza Encore oder Graef CM800? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich benutze für unsere Moccamaster aktuell für Filterkaffee die Kaffeemühle Cloer 7520. Wir trinken nur Filterkaffee und keinen Espresso! Frage,...

  1. #1 regloh11, 26.12.2019
    regloh11

    regloh11 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze für unsere Moccamaster aktuell für Filterkaffee die Kaffeemühle Cloer 7520. Wir trinken nur Filterkaffee und keinen Espresso!
    Frage, lohnt sich hier der Wechsel auf eine Kaffeemühle Baratza Encore oder Graef CM800, sodass sich die Qualität vom Filterkaffee hier nochmals steigert oder ist das rausgeschmissenes Geld?

    Vorab Danke für Eure Hilfe
     
  2. #2 Babalou, 26.12.2019
    Babalou

    Babalou Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    1.011
    Ich würde mir das Geld für die neue Mühle sparen und lieber in gute, frische Bohnen vom Röster aus der Umgebung investieren. Ich denke die Unterschiede zwischen deiner aktuellen Mühle und denen von dir genannten sind zu gering. Ggf. würde der Umstieg auf eine Comandante C40 Sinn machen, ist dann aber eine Handmühle und um einiges teurer.
     
    Oldenborough gefällt das.
  3. #3 Wrestler, 27.12.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.970
    Zustimmungen:
    2.359
    Die Graef CM 800 ist eine Espresso Mühle.
    Für Brüh Kaffee ist sie mE nicht so gut geeignet.
    Die Baratza Encore ist vermutlich nicht deutlich besser, als die o.g. Mühle, die ich jedoch nicht kenne.
    Die Baratza Encore ist ziemlich laut und langsam.
    Die elektrische Mühle von Tchibo ist vom Ergebnis des Mahlguts ähnlich, leiser, schneller und günstiger.
    In Verbindung mit einer aeropress hat ein Bekannter, der eigentlich reiner Teetrinker war, seinen Einstieg zum Kaffee vollzogen.

    Ich würde eher zu weiteren Brüh Methoden raten und erstmal bei eurer Mühle bleiben.
    Deutliche Steigerung wäre z.B. eine Handmühle wie die C40.
    Die kostet jedoch bereits gleich über 200 €.
    Gute Bohnen und eine Schulung der eigenen sensorischen Fähigkeiten führt vermutlich eher zu einem gesteigerten Genuss.
     
    Oldenborough und Babalou gefällt das.
Thema:

Filterkaffe: Mühle Cloer 7520 - lohnt Umstieg auf Baratza Encore oder Graef CM800?

Die Seite wird geladen...

Filterkaffe: Mühle Cloer 7520 - lohnt Umstieg auf Baratza Encore oder Graef CM800? - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Suche Handmühle für Filterkaffee

    Suche Handmühle für Filterkaffee: Hallo Leute, ich suche für Filterkaffee (und optional Espresso falls möglich) eine gebrauchte Handmühle. Ich stelle mir Mühlen wie die...
  2. 2 Espressomühlen + 1 Filterkaffeemühle gesucht

    2 Espressomühlen + 1 Filterkaffeemühle gesucht: Hallo liebe Community, falls ich im falschen Bereich des Forums bin, bitte entschuldigt. Ich bin schon länger ein Teil des KN´s und lese fleißig...
  3. [Verkaufe] Pharos 2.0 Handmühle €340

    Pharos 2.0 Handmühle €340: Ich habe die Kaffeemühle im Januar letzten Jahres gekauft. Es wird in gutem Zustand verkauft. Es kommt auch mit zusätzlichen Schrauben für die...
  4. Kaufberatung Xenia/DualBoiler + Mühle

    Kaufberatung Xenia/DualBoiler + Mühle: Hallöchen, nach knapp 7 Jahren mit der Gaggia Classic + Vario Home soll es dann doch mal etwas neues werden. Dank Homeoffice stehe ich jeden Tag...
  5. Mühle zum mahlen von Tee auf 200 Mikron

    Mühle zum mahlen von Tee auf 200 Mikron: Hallo zusammen, gibt es Erfahrungen ob es Kaffeemühlen gibt, die auch Tee und Teemischungen gut vermahlen können? Ich suche eine Maschine, die Tee...