Fiorenzato Bricoletta - Dampfdüse defekt und Wasser warm

Diskutiere Fiorenzato Bricoletta - Dampfdüse defekt und Wasser warm im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebe Kaffee-Netz-Community, pünktlich zum Osterwochenende gibt meine Fiorenzato halb den Geist auf. Das Wasser ist lediglich warm, es gehen...

  1. #1 Stephan-Hamburg, 10.04.2020
    Stephan-Hamburg

    Stephan-Hamburg Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Kaffee-Netz-Community,

    pünktlich zum Osterwochenende gibt meine Fiorenzato halb den Geist auf. Das Wasser ist lediglich warm, es gehen jedoch weder die Dampfdüse (scheint kein Druck aufzubauen) noch der Teewasserauslauf. Wie gewohnt "klickt" es in der Maschine kurz nach dem Anschalten (danach würde sich dann - so klingt es sonst - im Kessel Druck aufzubauen). Das Geräusch ist zwar noch zu hören, aber die Maschine wird nicht mehr richtig heiß und scheint keinen Druck mehr aufzubauen.

    Hat jemand eine spontane Idee, woran es liegen könnte? Vielleicht das Magnetventil verkalkt?

    Ich freue mich auf jeden Hinweis und wünsch ein schönes Osterwochenende,
    Stephan
     
  2. #2 Londoner, 10.04.2020
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    290
    Moin Stephan,

    ärgerlich!
    Sollte aber wieder hinzubekommen sein.
    Es könnte am Pressostat liegen, der eventuell die Heizung zu früh abschaltet = kein Druckaufbau.
    Es könnte auch an dem besagten Magnetventil liegen, so dass der Kessel nicht mehr komplett gefüllt wird.
    Eventuell auch an der Heizung....

    Bevor man mehr sagen kann, wären aber sicher noch einige Infos hilfreich:

    Wie alt ist die Maschine etwa?
    Wann wurde die Maschine zuletzt entkalkt?
    Weißt du welche Heizung in der Maschine verbaut ist?
    (Einige Bricolettas haben eine zweistufige Heizung verbaut, die über einen Kipphebel in eine Art Energiesparmodus
    geschaltet werden kann).
    Wurden schon Teile erneuert?
    Läuft die Pumpe noch, wenn du den Bezugshebel ziehst?
    Was zeigt das Manometer? Bleibt es komplett auf null oder bewegt sich der Zeiger etwas?
    Die Bricoletta hat eine Kontrolllampe für die Heizung, richtig?
    Die normal leuchtet, wenn die Heizung heizt. Was ist mit der Lampe? Geht sie nach kurzer Zeit aus?

    Das sollte erstmal helfen ein genaueres Bild von der Ursache zu bekommen.


    VG,
    Jürgen
     
  3. #3 Stephan-Hamburg, 10.04.2020
    Stephan-Hamburg

    Stephan-Hamburg Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Jürgen, vielen lieben Dank für deine Antwort! So toll von dir, dass du dir die Zeit nimmst!

    Im Übrigen ist die Maschine mittlerweile komplett kalt, es war wohl die Restwärme, mit der ich mir noch schnell einen Dopio gezapft habe. :)

    Zu deinen Fragen:
    Wie alt ist die Maschine etwa? Ca. 10 Jahre?!
    Wann wurde die Maschine zuletzt entkalkt? Vor wenigen Wochen, sollte nicht sehr verkalkt sein, denke ich
    Weißt du welche Heizung in der Maschine verbaut ist? -HEIZUNG F. FIORENZATO BRICOLETTA 1800W 4-polig, beim Austausch in 2018 von 2- auf 4 oolig umgebaut
    (Einige Bricolettas haben eine zweistufige Heizung verbaut, die über einen Kipphebel in eine Art Energiesparmodus
    geschaltet werden kann).
    Wurden schon Teile erneuert? Ja, ich habe mal den Heizstab ausgetauscht
    Läuft die Pumpe noch, wenn du den Bezugshebel ziehst? Ja
    Was zeigt das Manometer? Bleibt es komplett auf null oder bewegt sich der Zeiger etwas? Zeigt 0 Bar und bewegt sich bei laufender Pumpe nicht
    Die Bricoletta hat eine Kontrolllampe für die Heizung, richtig? Ich denke ja, zumindest sind beide Lampen rot & grün an
    Die normal leuchtet, wenn die Heizung heizt. Was ist mit der Lampe? Geht sie nach kurzer Zeit aus? Nach Einschalten (Hauptleuchte rot geht an) springt auch die grüne Lampe an und bleibt es auch.
     
  4. #4 Londoner, 10.04.2020
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    290
    Prima, danke für die Zusatzinfos!

    Das klingt (für mich) erstmal so, als wäre die Steuerung und der Pressostat in Ordnung.
    Wenn die grüne Lampe auch mit angeht, dürfte der Pressostat durchgängig sein und die Steuerung
    versuchen die Heizung mit Strom zu versorgen.
    Daher wäre mein nächster Vorschlag mal zu messen, ob die Heizung i.O. ist.
    Die ist (wie du schreibst) zwar erst kürzlich getauscht worden, aber es klingt als wäre diese nicht ok.
    Hast du ein Multimeter da?
    Du wirst wohl nicht drumrum kommen die Maschine mal aufzumachen.

    Mir fällt grad noch ein, dass die Bricoletta in der Regel auch ein rückstellbares Sicherheitsthermostat hat.
    Überlege gerade, ob das eventuell ausgelöst haben könnte und somit die Spannung zur Heizung unterbricht.
    Das könntest du noch prüfen.
    (Wobei ich mir grad nicht sicher bin, ob dann die grüne Lampe noch angehen würde).
    Das Sicherheitsthermostat hat wahrscheinlich einen roten Knopf (sofern es ein rückstellbares Thermostat ist).
    Schau mal, ob der Knopf vielleicht rausgesprungen ist. Dann kann man den wieder reindrücken, was das
    Thermostat wieder durchgängig macht.
    Wenn das der Fall ist, wäre es allerdings sehr interessant (!) rauszufinden, warum das Thermostat überhaupt ausgelöst hat!
    Ist dir aufgefallen, dass die Maschine in den letzten Tagen mal zu heiß gelaufen ist? Der Druck zu hoch angestiegen ist?

    Hier ein Foto vom Sicherheitsthermostat einer Brico:

    [​IMG]

    Bitte nur immer äußerste Vorsicht bei Arbeiten in der Maschine!
    IMMER vorher den Netzstecker ziehen!

    Vielleicht hat sonst noch ein Mitleser eine Idee, woran es liegen könnte.

    VG und viel Erfolg.
     
  5. #5 Stephan-Hamburg, 10.04.2020
    Stephan-Hamburg

    Stephan-Hamburg Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    wie großartig, das hilft mir sehr weiter. Und einen Multimeter habe ich leider nicht, aber da kann wahrscheinlich ein Nachbar helfen.

    Ich werde mich heute Nachmittag bzw. morgen mal an die Arbeit machen und dir eine Rückmeldung geben.

    Falls es bei euch auch üblich ist, um 21h zu klatschen. Heute klatsche ich für dich und deine tolle Hilfe! Lieben Dank dafür!!!
    Stephan
     
  6. #6 Londoner, 10.04.2020
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    290
    Gerne!
    Ich danke dir.

    Bedenke aber, dass dies nur erste Gedanken/Ideen zu dem aufgetretenen Thema sind. Immer etwas schwierig aus der Distanz.
    Die Ansätze mögen also nicht zwangsläufig (direkt) zur Behebung des Problems führen.

    Danke fürs Klatschen!
    Das ist sehr nett von dir, auch wenn mein 'Einsatz' hier sicher kaum im Verhältnis zu dem steht, was diejenigen täglich leisten, für die üblicherweise zur Zeit geklatscht wird!

    Viel Erfolg auf jeden Fall, bin gespannt, wie es weitergeht.
     
  7. #7 Stephan-Hamburg, 13.04.2020
    Stephan-Hamburg

    Stephan-Hamburg Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Jürgen,

    ich hoffe, das Klatschen hast du virtuell vernommen, aber ich stimme dir zu, eine defekte Espressomaschine ist wohl eher "Jammern auf höchstem Niveau" ;-)

    Die Maschine hat jedenfalls kein Sicherheitstheromostat, mein Nachbar hat leider auch kein Multimeter. Aber ich werde mich auf die Suche begeben und sicherlich irgendwie die Möglichkeit haben, die Heizung einmal durchmessen zu lassen. Denn nach Öffnung habe ich gesehen, dass der Heizstab durch meine letzte Entkalkung uU doch gelitten hat (siehe Fotos).

    Ich werde nun mal mein Glück mit Durchmessen probieren (vielleicht reicht ja auch schon ein Blick auf den Heizstab nach Ausbau).

    Werde dich gerne weiterhin auf dem Laufenden halten und bin mir sicher, dass ich sie irgendwie wieder hinbekomme.

    Weiterhin "frohe Ostern" und viele Grüße aus Hamburg!
    Stephan
     

    Anhänge:

  8. #8 Stephan-Hamburg, 04.05.2020
    Stephan-Hamburg

    Stephan-Hamburg Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin Jürgen,

    kurzum: Es war die Heizung, nach Wechsel geht wieder alles tadellos! Lieben Dank für deine Hilfe!
    Alles Gute weiterhin,
    Stephan
     
Thema:

Fiorenzato Bricoletta - Dampfdüse defekt und Wasser warm

Die Seite wird geladen...

Fiorenzato Bricoletta - Dampfdüse defekt und Wasser warm - Ähnliche Themen

  1. Rocket Mozzafiato meldet kein Wasser obwohl Tank voll

    Rocket Mozzafiato meldet kein Wasser obwohl Tank voll: Hallo zusammen, Bei der Inbetriebnahme nach einem Umzug meldet meine Mozzafiato kein Wasser obwohl der Tank gefüllt ist. Manchmal scheint es zu...
  2. Neuer Siebträger Wasser Beigeschmack

    Neuer Siebträger Wasser Beigeschmack: Hallo, ich habe mir die Medion® Espressomaschine MD 17115 - 50056740 zugelegt. Ich weiß, dass es keine gute Maschine für den Kaffefeinschmecker...
  3. Bezzera Magica - Manometer defekt und komische Anzeige

    Bezzera Magica - Manometer defekt und komische Anzeige: Hallo zusammen, seit einiger Zeit spinnt an meiner Magica das Manometer der Pumpe für den Bezugsdruck. Konkret: - es "hängt" ohne Druck und ohne...
  4. Rancilio Silvia // Zu wenig Wasser aus Brühkopf

    Rancilio Silvia // Zu wenig Wasser aus Brühkopf: Servus, anbei ein Video zu meiner Brühkopfausgabe... [MEDIA] Erste Frage: Ist das zu wenig Wasser? Zweite Frage: Was kann ich selber noch...
  5. Lässt eine Thermoblockmaschine auch das Wasser aus dem Block?

    Lässt eine Thermoblockmaschine auch das Wasser aus dem Block?: Hallo, immer mal wieder lese ich dass bei Thermoblockmaschinen das Wasser abgelassen wird. Steht so z.B. auch im Wiki unter Punkt 2. Das würde ja...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden