Flojet und Shurflo Accumulator - Optimale Druckeinstellung

Diskutiere Flojet und Shurflo Accumulator - Optimale Druckeinstellung im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen Da mir das ständige Schleppen von Wasserflschen irgendwann zu mühsam wurde und ich keine Möglichkeit auf Festwasser habe, habe ich...

  1. mbabst

    mbabst Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    135
    Hallo zusammen

    Da mir das ständige Schleppen von Wasserflschen irgendwann zu mühsam wurde und ich keine Möglichkeit auf Festwasser habe, habe ich mir bei Coffeehit die Flojet bottled water pump und den Shurflo Accumulator mit entsprechenden John Guest Adaptern bestellt. Alles wird mit 3/8" John Guest Schläuchen verbunden. Am Ende hängt eine R58.

    Befor ich das ganze System installiere, habe ich noch eine kurze Frage betreffend der optimalen Druckeinstellung des Systems.

    Der Accumulator ist werkseiteig auf 20psi eingestellt, also 1.4 bar. Die Pumpe hingegen liefert so 2.5-2.8 bar. Soll ich nun den Druckausgleichstank mit einer Fahrradpumpe auf 2.5 bar erhöhen oder eher weniger? Nach Möglichkeit sollte auch die Preinfusion funktionieren. Wie kontrolliere ich am besten den Druck welcher aus dem System bei der Maschine ankommt? Einfach Bezug machen und Hebel auf Preinfusion oder besser mit einen Druckregeler und Manometer zwischen Druckausgleichstank und Maschine?

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
Thema:

Flojet und Shurflo Accumulator - Optimale Druckeinstellung

Die Seite wird geladen...

Flojet und Shurflo Accumulator - Optimale Druckeinstellung - Ähnliche Themen

  1. Druckeinstellung Venus II

    Druckeinstellung Venus II: Hallo Forumleser, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Pumpdruckeinstellung bei der Isomac Venus II. Seit zwei Tagen habe ich die Maschine...
  2. Optimale Wasserhärte für Espresso Siebträger? (Köln 18 dH)

    Optimale Wasserhärte für Espresso Siebträger? (Köln 18 dH): Hallo, bei diesem Thema gibt es hier ja due unterschiedlichsten (und kontroverse) Meinungen. Also um es kurz zu machen: Maschine: SAGE Barista...
  3. Bonamat Flojet für 2-gruppige HH CMA Astoria?

    Bonamat Flojet für 2-gruppige HH CMA Astoria?: Hallo liebe KaffeeNerdGemeinde <3 ich bin gerade mit einem anderen Nutzer hier im Forum im Austausch, der folgende Maschine verkauft: [Verkaufe]...
  4. Etwas zu nasser Puk bei optimalen Ergebnissen

    Etwas zu nasser Puk bei optimalen Ergebnissen: Hallo Leute, heute meine BZ10 mit Eureka Silenzio eingeweiht. Habe nach ein Paar Versuchen gute Ergebnisse erzielt. 2er Sieb 16 gramm ca. 35 gr....
  5. Optimale Temperatur?

    Optimale Temperatur?: Hi zusammen, bitte steinigt mich nicht für die Frage, aber aktuell ist es für mich relativ simpel per pid die brühtemperatur einzustellen. Zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden