Fogo-Bohnen selbst rösten

Diskutiere Fogo-Bohnen selbst rösten im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo, ich bin der Neue. Abgesehen davon, dass ich ganz gern die Aromen selbst gekaufter und von Freunden mitgebrachter Sorten teste und...

  1. #1 faro1992, 17.03.2013
    faro1992

    faro1992 Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin der Neue. Abgesehen davon, dass ich ganz gern die Aromen selbst gekaufter und von Freunden mitgebrachter Sorten teste und vergleiche und überzeugter "Selbstmahler" bin, habe ich mich mit Kaffee bisher wenig beschäftigt. Vom Cabo-Verde-Urlaub habe ich mir letzte Woche ungeröstete Fogo-Bohnen mitgebracht. Da ich Bedenken habe, die edlen Teile bei dilettantischen Röstversuchen zu "versauen", bitte ich um Ratschläge von Kennern der Materie. Danke und Gruß!
     
  2. #2 silverhour, 17.03.2013
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.839
    Zustimmungen:
    7.154
    AW: Fogo-Bohnen selbst rösten

    Na, dann erstmal willkommen als Neuer in der Runde.

    Du hast Bedenken, die edlen Teile bei dilettantischen Röstversuchen zu "versauen"? Kein Problem, schick mir die Rohbohnen per Post, ich werde sie rösten, verkosten und Dir dann sagen, wie sie waren :mrgreen:.

    Meine Ratschläge, wenn Du die Bohnen "gut" rösten willst:
    Entweder Du läßt sie erstmal liegen, besorgst Dir einen Popcorn-Röster, kaufst Dir bei einem Röster ein, zwei Kilo andere Rohbohnen und fängst überhaupt erst einmal an zu Rösten. Gerade bei den ersten Chargen ist immer ein wenig Schwund für die Rundablage dabei.
    Oder Du sagst wo Du wohnst und fragst ganz lieb, ob Du Dich vielleicht bei einem benachbarten Heimröster auf ein Fläschchen Wein (das Du gerne mitbringen darfst) und zum Rösten einladen darfst.

    Grüße, Olli
     
  3. #3 faro1992, 17.03.2013
    faro1992

    faro1992 Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fogo-Bohnen selbst rösten

    Hallo Olli, danke für die schnelle Antwort. Hab leider momentan nicht die Zeit, Versuchsaufbauten zu machen. Aber die letzte Idee ist gut und genug Wein im Keller.... Ich bin aus Sachsen, genau in der Mitte zwischen Gera und Chemnitz. Also, wenn jemand so barmherzig ist, gern! Gruß Jörg
     
  4. #4 faro1992, 17.03.2013
    faro1992

    faro1992 Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fogo-Bohnen selbst rösten

    Und wo ist die Rhön????
     
  5. #5 silverhour, 17.03.2013
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.839
    Zustimmungen:
    7.154
    AW: Fogo-Bohnen selbst rösten

    irgendwo im Niemandsland, wo aus hell dunkel wird.... ;-)
     
  6. Herb

    Herb Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    24
Thema:

Fogo-Bohnen selbst rösten

Die Seite wird geladen...

Fogo-Bohnen selbst rösten - Ähnliche Themen

  1. [Vorstellung] Ich schränke meine Beratungs- und Schulungstätigkeiten für Röster ein

    Ich schränke meine Beratungs- und Schulungstätigkeiten für Röster ein: Ich werde in Zukunft nur noch Beratungen für Personen und Unternehmen anbieten, die sich als Kollektiv oder als Kooperative organiseren wollen...
  2. Mein Weg zum Kaffee-Rösten...

    Mein Weg zum Kaffee-Rösten...: Hallo Zusammen, ich habe mich die letzten Wochen etwas in das Thema Kaffee-Rösten eingearbeitet und versuche in der nächsten Zeit einmal meinen...
  3. Artisan mit mehreren Röstern nutzen

    Artisan mit mehreren Röstern nutzen: Hallo, nachdem irgendwann gegen Jahresende ein neuer Röster einziehen wird, habe ich mal das Netz bemüht, welche Möglichkeit besteht Artisan mit...
  4. Koffeinfreiee Bohnen für Lungo

    Koffeinfreiee Bohnen für Lungo: Hallo, ich trinke seit Jahren den Espresso N°4 vom Olivier Caffè aus dem Siebträger. Meine Frau trinkt entkoffeinierten Lungo aus der...
  5. Toper TKMSX 1 Cafemino

    Toper TKMSX 1 Cafemino: Hallo an alle Ich hab mal foigende Frage. Ich röste seit kurzem mit einem Cafemino. Nun geht es um die Entsäuerung der Bohnen. Hat jemand mit der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden