Wichtig Forenregeln - erst lesen, dann posten!

Diskutiere Forenregeln - erst lesen, dann posten! im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo und willkommen im Kaffee-Netz. Obwohl die Administratoren und Moderatoren von Kaffee-Netz versuchen, alle unerwünschten...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Superadmin, 09.01.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2016
    Superadmin

    Superadmin Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    57
    Hallo und willkommen im Kaffee-Netz.

    Obwohl die Administratoren und Moderatoren von Kaffee-Netz versuchen, alle unerwünschten Beiträge/Nachrichten von diesem Forum fernzuhalten, ist es für uns unmöglich, alle Beiträge/Nachrichten zu überprüfen. Alle Beiträge/Nachrichten drücken die Ansichten des Autors aus und die Eigentümer von Kaffee-Netz können nicht für den Inhalt jedes Beitrags verantwortlich gemacht werden.

    Durch die Annahme unserer Regeln garantieren Sie, dass Sie keine Nachrichten schreiben, die obszön, vulgär, sexuell orientiert, abscheulich oder bedrohlich sind oder sonst gegen ein Gesetz verstoßen würden.

    Die Eigentümer von Kaffee-Netz haben das Recht, Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen.


    An die Threadersteller ergeht hier die Bitte, den Titel kurz und präzise zu gestalten. Man sollte aus dem Titel bereits ersehen, worum es im Beitrag geht. Titel wie "bitte helft mir!" oder ähnliche sind da nicht allzu aussagekräftig. Bei einer Frage nach bestimmten Maschinen sind Angaben wie:

    Trinkgewohnheiten (hauptsächlich Kaffee/Espresso/Latte Macchiato)
    Tassenverbrauch pro Tag
    Preisvorstellung
    Systemvorstellung (manueller Aufguß, KaffeeVA, Siebträgermaschine)

    ein guter Einstieg, um brauchbare Ratschläge zu erhalten.

    Um die einzelnen Threads übersichtlich zu halten bitten wir darum, sich das Anfangsposting genau durchzulesen und auf die Fragestellung zu antworten. Ebenso sollte man sich vor dem eigenen Posting davon überzeugen, das genau dasselbe nicht schon im Dutzend im Verlaufe des Threads genannt wurde. Sollte der Threadersteller im Laufe der Diskussion noch weitere/andere Nachfragen haben, wäre es natürlich schön, wenn man, soweit man kann, weiterhilft.

    Von Bekehrungsversuchen jedweder Art bitten wir abzusehen - es sei denn, sie werden ausdrücklich gewünscht. :D

    Werbung in jedweder Form - sei es nun im Beitrag selbst oder in der Signatur - ist ausserhalb des Marktplatzes (Gewerbliche Angebote) nicht gestattet.


    Farbige Schrift ist den Moderatoren vorbehalten.

    Bei Fragen meldet Euch einfach bei einem der Mods!
     
Thema:

Forenregeln - erst lesen, dann posten!

Die Seite wird geladen...

Forenregeln - erst lesen, dann posten! - Ähnliche Themen

  1. Mein erstes Projekt, Faema Compact... aber wie?

    Mein erstes Projekt, Faema Compact... aber wie?: Moin in die Runde. Bin unfreiwilliger aber doch stolzer Besitzer einer Faema Compact. Ein Kneipen-Keller-Fund. Zustand unbekannt, aber ich möchte...
  2. Erste Gehhilfe mit meiner Macchina

    Erste Gehhilfe mit meiner Macchina: Hallo liebe Gemeinde, nachdem es jetzt mit freundlicher Unterstützung einiger hier eine Classika PID mit Eureka Mignon MCI geworden ist, hab ich...
  3. Euer Feedback zu meinen ersten Espresso Versuchen

    Euer Feedback zu meinen ersten Espresso Versuchen: Hallo und guten Morgen zusammen Ich habe heute meine ersten Versuche in Bezug auf Espresso gemacht. Ich würde es Klasse finden, wenn ihr mir ein...
  4. E61 erster Bezug des Tages benötigt längere Durchlaufzeit

    E61 erster Bezug des Tages benötigt längere Durchlaufzeit: Bei meiner Bezzera Unica PID läuft der erste Bezug des Tages etwa 10 sec. langsamer, als die Bezüge danach. Die Machine wird abends rückgespült,...
  5. [Vorstellung] Erste Eindrücke zur neuen Generation der Espazzola

    Erste Eindrücke zur neuen Generation der Espazzola: Hallo zusammen! Wie hier und da schon mal angekündigt, arbeiten wir zur Zeit intensiv an der nächsten Generation unseres Werkzeugs zur...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.