Forumswissen zu Handyprepaied in USA?

Diskutiere Forumswissen zu Handyprepaied in USA? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo geschätztes Forum, Ich bin ja eher einer der stillen Mitleser und habe schon viel von der Forumskompetenz Nutzen ziehen dürfen. Danke an...

Schlagworte:
  1. #1 schorschi, 13.03.2017
    schorschi

    schorschi Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    9
    Hallo geschätztes Forum,

    Ich bin ja eher einer der stillen Mitleser und habe schon viel von der Forumskompetenz Nutzen ziehen dürfen.
    Danke an dieser Stelle dafür.;)

    Jetzt bin ich an einem "No-Coffe-Thema" dran und könnte mit vorstellen, daß es einige gibt die mir Tipps dazu geben könnten.

    Was ist aus eurer Sicht eine gute Vorgehensweise um in NY und Philadelphia (nein nicht der Käse!!) erreichbar zu sein (von innerhalb der Staaten) und etwas Datenvolumen zu haben um Vorort z.B. Googlemaps nutzen zu können. Ist für ~ 14 Tage also keine großen Datenmengen und Massen an Telefonaten.

    Wie einfach kommt man an eine SIM ran und muß ich z.B. in den USA eine Adresse angeben?

    Hardware seitig ist keine Schwierigkeit (dual SIM und alle Frequenzen).

    Vielen Dank.

    schorschi
     
Thema:

Forumswissen zu Handyprepaied in USA?

Die Seite wird geladen...

Forumswissen zu Handyprepaied in USA? - Ähnliche Themen

  1. Empfehlungen Westküste USA/Kanada und Hawaii

    Empfehlungen Westküste USA/Kanada und Hawaii: Liebes Kaffee-Netz, ich bin im Mai und Juni in den USA/Kanada unterwegs und suche Tipps für guten Filterkaffee (Cafés und Röstereien) von San...
  2. Siebträger mit in die USA nehmen

    Siebträger mit in die USA nehmen: Hallo alle zusammen, ich hoffe ich habe das Thema nicht überlesen, aber ich habe zwei grundsätzlich Fragen, auf die ich im Moment keine Antwort...
  3. Seattle - oder die Kaffeehauptstadt der USA. Empfehlungen?

    Seattle - oder die Kaffeehauptstadt der USA. Empfehlungen?: Hallo zusammen, ich war erstaunt, dass es anscheinend keinen neueren Beitrag zu Seattle gab. Ich bin hier nun für einige Tage zugegen, und würde...
  4. Modus Operandi: Sammelbestellung USA

    Modus Operandi: Sammelbestellung USA: Als ein übertragbarer Kommentar zur Sammelbestellungen in den USA möchte ich hier von der nun einige Wochen zurückliegenden Bestellung bei Lyn...
  5. Orphan USA

    Orphan USA: Wollte mal kurz ein Lob aussprechen : Die Jungs von OE in den Staaten fackeln nicht lange wenn es um Kundenservice geht: Vor 13 Tagen hab ich ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden