Frage an die Elektrotechniker, Druckprofile bei Marzocco

Diskutiere Frage an die Elektrotechniker, Druckprofile bei Marzocco im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Weiß jemand, wie Marzocco den Brühdruck einstellt ? Egal was mir dazu einfällt, nichts gefällt mir davon. 1) Mit einem AnalogVentil einen...

Schlagworte:
  1. #1 MarioAtJazz, 09.10.2018
    MarioAtJazz

    MarioAtJazz Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    33
    Weiß jemand, wie Marzocco den Brühdruck einstellt ?
    Egal was mir dazu einfällt, nichts gefällt mir davon.
    1) Mit einem AnalogVentil einen steuerbares Expansionsventil simulieren - aufwändig und teuer
    2) Mit Vorwiderständen arbeiten - hab ich probiert, aber nicht bis zum Ende getestet. Vergrößert den Schlupf des Motors
    3) Mit einem SSR z.B. nur jede 2te Periode durchlassen - da muß der PhasenschieberKondensator bzgl seiner Qualität mitmachen
    4) Eine Variante mit Hebel kann ich mir bei der STRADA nicht vorstellen, da die angeblich Profile kann

    Bitte NICHT über den Sinn dessen diskutieren. Dieses Projekt hat bei mir niedrige Priorität, würde aber das Ganze gerne mal im Kopf durchüberlegen bevor ich weitere Tests mache.

    Mario
     
  2. #2 st. k.aus, 09.10.2018
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    620
    bei welcher la marzocco?
    bei der strada geschieht die drucksteuerung mit einer getriebepumpe
     
  3. #3 MarioAtJazz, 09.10.2018
    MarioAtJazz

    MarioAtJazz Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    33
    Bei der STRADA. Hab bei GOPPION letztens einen Kaffee getrunken,
    und der Barista hat mir vom Druckprofil erzählt. Darum die Frage ....
    D.h. die Drehzahl ist proportional zum Druck.Was für ein Motor ist ds genauer ?
    Gibt es den außer bei MARZOCCO noch wo ?
    Mario
     
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.022
    Zustimmungen:
    9.087
    Klar, z.B. bei der DC Mina, der Slayer, der Decent DE1 oder manuell als aktuell wohl billigste Lösung bei der Lelit Bianca und mit diversen Handheblern kann man natürlich auch Druckprofile fahren.
     
  5. #5 braindumped, 09.10.2018
    braindumped

    braindumped Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    608
    Die Bastellösung für Maschinen mit Vibra-Pumpen wäre ein Leistungsregler, der die Pumpe mittels Poti "dimmt"...
     
  6. #6 MarioAtJazz, 10.10.2018
    MarioAtJazz

    MarioAtJazz Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    33
    Das ist sicher möglich. Eine Vibra hat nur die falsche Pumpenkennlinie. Die braucht einige Zeit, bis sich der Druck aufbaut. Bei einer Rota liegt der Druck (ähnlich wie bei der Feder) sofort an. Damit eignet sich eher die Rota zum Simulieren einer Feder, sprich Handhebelgruppe.
    Meine Frage war eher so gemeint: Wo kann man so eine Pumpe kaufen, außer bei Marzocco um € 5000.- ;-)
    Mario
     
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.022
    Zustimmungen:
    9.087
    Nein, auch das nicht, denn eine Vibra ist nach Druckaufbau linear, eine Feder in der Regel nicht. Volle Freiheitsgrade hast Du mit einen federlosen Handhebler und mit einem Manometer auch volle Kontrolle.
     
  8. #8 MarioAtJazz, 10.10.2018
    MarioAtJazz

    MarioAtJazz Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    33
    Mir geht es um folgendes: Der Kaffee bei GOPPION war - wenn ich mich richtig erinnere - in etwa so gebrüht, daß zuerst 9 bar anlagen, dann in etwa 4 Bar, und weiß nicht mehr so genau, dann wieder kurz volle Leistung. Wie auch immer: Ich will das in meiner Maschine nachmachen, und zwar so, daß ich das mit einem ATMEGA steuern kann. Un wie gesagt : zuerst im Kopf durchspielen. Und dazu fehlt mir eine Pumpe bzw WebSite ... Und ein ULKA ist billig, aber laut. Wenn ich dann so eine Pumpe habe, kann ich ja dann jede Charakteristik nachfahren ...
     
  9. #9 cbr-ps, 10.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2018
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.022
    Zustimmungen:
    9.087
  10. #10 Cafillo, 10.10.2018
    Cafillo

    Cafillo Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    520
  11. #11 Cafillo, 10.10.2018
    Cafillo

    Cafillo Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    520
    Und mit einer Topsflo MG204 aus Fernost gehts auch ganz gut.
     
  12. #12 nobbi-4711, 10.10.2018
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.440
    Zustimmungen:
    1.187
    Das ist nicht korrekt, die Mina hat eine DFR Einheit (Digital Flow Regulator), also eine elektrisch verstellbare Gruppendüse.

    Greetings \\//

    Marcus
     
    braindumped gefällt das.
  13. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.022
    Zustimmungen:
    9.087
    Ich bezog mich auf die Möglichkeit, Druckprofile zu fahren, unabhängig von der technischen Realisierung. Die Eingangsfrage war ja sehr allgemein gestellt. Gibt halt mehrere Wege nach Rom.
    Dass das auf ein Pumpenbastelprojekt herausläuft, kam erst später.
     
  14. #14 MarioAtJazz, 10.10.2018
    MarioAtJazz

    MarioAtJazz Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    33
    Danke an alle für die Infos!
    Mario
     
Thema:

Frage an die Elektrotechniker, Druckprofile bei Marzocco

Die Seite wird geladen...

Frage an die Elektrotechniker, Druckprofile bei Marzocco - Ähnliche Themen

  1. Marzocco FB80 - Kesseldruck beim Aufheizen größer 12 Bar

    Marzocco FB80 - Kesseldruck beim Aufheizen größer 12 Bar: Euch allen einen schönen Sonntag, ich hätte eine Frage in die Runde. Bei meiner FB 80 steigt der Druck im Brühboiler in der Aufheizphase über die...
  2. Grundlegende Fragen bzgl Espresso

    Grundlegende Fragen bzgl Espresso: Hallo, ich bin ganz frisch auf dem Gebiet der Siebträgermaschinen und habe natürlich auch gleich ein paar fragen. Stiller Leser des Forums bin...
  3. FRAGE: Handhebel Brühgruppe - Hersteller Informationen gesucht

    FRAGE: Handhebel Brühgruppe - Hersteller Informationen gesucht: Habe diese Brühgruppe in einem Schrottkontainer gefunden Handhebel sieht interessant aus und man könnte sich sicher seine eigene...
  4. [Verkaufe] Mühle, konisch, La Marzocco Vulcano

    Mühle, konisch, La Marzocco Vulcano: Da ich die Möglichkeit habe mich einmal mehr mühlentechnisch, mal wieder ne Nino, zu verändern, biete ich meine LM Vulcano mit 63mm konischem...
  5. [Verkaufe] Neuer Original La Marzocco Siebträger mit Einerauslauf und original 7g Sieb

    Neuer Original La Marzocco Siebträger mit Einerauslauf und original 7g Sieb: Hallo zusammen, da ich derzeit auf Dalla Corte umsteige, biete ich einen neuwertigen und ungenutzten La Marzocco Siebträger mit Einerauslauf an....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden