Frage an luciano - Probleme mit temperatur bei cma compact

Diskutiere Frage an luciano - Probleme mit temperatur bei cma compact im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi Luciano, habe das Forum studiert und hoffe Du hast ein wenig Erfahrung mit der CMA Compact CKX von Astoria. Habe diese Maschine seit einer...

  1. #1 72-1028328628, 06.08.2002
    72-1028328628

    72-1028328628 Gast

    Hi Luciano,
    habe das Forum studiert und hoffe Du hast ein wenig Erfahrung mit der CMA Compact CKX von Astoria. Habe diese Maschine seit einer Woche und bekomme die Wassertemperatur direkt am Brühkopf nicht über 80 Grad. Selbst nach stundenlangem Aufheizen ist der Brühkopf nicht richtig heiß (trotz Thermosyphon).
    Die Abnahme von Wasser vor dem Brühen führt zwar zur Erhitzung des Brühkopfes aber trotzdem ist die Temperatur zu niedrig. Selbst eine Erhöhing des Kesseldruckes bringt nichts. Könnte es sein, daß ich Luft im System habe ?
    Gruß HEndrik
     
  2. #2 Luciano, 06.08.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    Bitte mal die Verschlussschaube AS 47 etwas öffnen und dann den Schalter für die Gruppe betätigen. etwa eine grosse Tasse Wasser aus der Scraube fliessen lassen und dann wieder verschließen. Die Maschine muss dazu kalt sein, wichtig !! Alternativ könnte aber auich das Thermosyphon verkalkt sein.
    L.
     
  3. #3 72-1028328628, 06.08.2002
    72-1028328628

    72-1028328628 Gast

    [quote:post_uid0="Guest"]Bitte mal die Verschlussschaube AS 47 etwas öffnen und dann den Schalter für die Gruppe betätigen. etwa eine grosse Tasse Wasser aus der Scraube fliessen lassen und dann wieder verschließen. Die Maschine muss dazu kalt sein, wichtig !! Alternativ könnte aber auich das Thermosyphon verkalkt sein.
    L.[/quote:post_uid0]
    Hallo Luciano,
    werde ich probieren, Danke !!!!!
    Welche Temperatur wäre normal bei der Maschine ?
    Verkalkung kann nicht sein (4 Monate alt).
    Ich habe darüber hinaus manchmal das Problem, daß das Pumpgeräuch extrem laut ist und sowohl bei Teewasser als auch bei Kaffeewasserentnahme nichts kommt. Habe festgestellt, daß in diesem Moment im Wasserschlauch unterhalb des rausnehmbaren Tanks eine große Luftblase ist und die Pumpe nur Luft in das System pumpt und dabei natürlich kräftig Geräusche macht. Irgend eine Ahnung wie das passieren kann ?
    Und noch eine Frage an den Experten. Die MAschine (CMA Compact CKX mit 1300W, 1,3L Tank optional Festwasser umschaltbar) wird ja von CMA hergestellt und auch von Astoria und Wega vertrieben. Dabei habe ich festgestellt, daß die Angaben über Tankinhalt und Leistungsentnahme variieren. Meine Maschine hat seitlich und oben Entlüftungsschlitze, was bei den anderen wohl nicht der Fall ist.
    Du hattest mal geschrieben, daß die CMA Compact Astoria in den letzten 2 JAhren bezüglich des Thermosyphon modifiziert wurde. Unterscheidet sie sich wirklich vob den anderen Geräten ?
    Gruß und Dank !!!!
    HEndrik
     
  4. #4 Luciano, 06.08.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    Brühtempertaur ist variabel einstellbar. Ideal sind etwa 90-92°C. Die Luftblase kann aber nichts mit dem Thermosyphon bzw. dessen mangelhaften Beheizung zu tun haben. Ist der Tank auch wirklich richtig eingesetzt ?? Evtl. noch einmal mit mit der Hand nachdrücken.
    L.
     
  5. #5 72-1028328628, 06.08.2002
    72-1028328628

    72-1028328628 Gast

    [quote:post_uid0="Guest"]Brühtempertaur ist variabel einstellbar. Ideal sind etwa 90-92°C. Die Luftblase kann aber nichts mit dem Thermosyphon bzw. dessen mangelhaften Beheizung zu tun haben. Ist der Tank auch wirklich richtig eingesetzt ?? Evtl. noch einmal mit mit der Hand nachdrücken.
    L.[/quote:post_uid0]
    Hi Luciano,
    Danke für die Antwort. Die variable Einstellung der Brühtemperatur erfolgt vermutlich über die Einstellung des Kesseldruckes ???
    Gruß Hendrik
     
  6. #6 Luciano, 06.08.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    Ja !!
    L.
     
Thema:

Frage an luciano - Probleme mit temperatur bei cma compact

Die Seite wird geladen...

Frage an luciano - Probleme mit temperatur bei cma compact - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Amidosulfonsäure vs Zitronensäure /Essig

    Frage zu Amidosulfonsäure vs Zitronensäure /Essig: Moin, werte Gemeinde, ich stoße im Forum gehäuft auf die Amidosulfonsäure zur Entkalkung, welche mir in meinem Leben mangels Bekanntheit noch...
  2. Mehrere Fragen zur Rocket Giotto

    Mehrere Fragen zur Rocket Giotto: Hallo zusammen, ich habe mir nach meiner Barista Express eine Rocket Giotto gekauft. (Neu vom Händler) Nun kommen mir nach zwei Wochen Benutzung...
  3. Frage Zum USM Haller

    Frage Zum USM Haller: Ich bin auf der Suche nach einem neuen TV/Phono Board. Aber alle Lowboards die mir gefallen sind mir irgendwie zu niedrig. Hab mir die Suche nicht...
  4. Fragen zur ECM Casa spezial

    Fragen zur ECM Casa spezial: Seit einer Woche habe ich eine zweite ECM Casa, schwarze Seitenteile, Kippschalter. Wie es scheint ist alles in Ordnung, aber - bei meiner...
  5. Frage zu einer GRIMAC Twenty

    Frage zu einer GRIMAC Twenty: Bitte um Hilfe an einer GRIMAC Twenty Bei meinem Lieblingsitaliener steht eine GRIMAC Twenty, an welcher ich ab und zu Dichtungen erneuere....