Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

Diskutiere Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich habe eine neue Maschine und komme irgendwie nicht klar. Mit dem Zweiersieb, ~14 Gramm Espressomehl komme ich auf eine Zeit von ca. 25...

  1. Löwe

    Löwe Gast

    Hallo,
    ich habe eine neue Maschine und komme irgendwie nicht klar.
    Mit dem Zweiersieb, ~14 Gramm Espressomehl komme ich auf eine Zeit von ca. 25 Sekunden bei der richtigen Menge Kaffee (ca. 55-60 ml).
    Der Pumpendruck liegt dann bei ca. 9 Bar.
    Das sollte ja dann auf grundsätzlich richtige Parameter deuten.

    Wenn ich nun das Einersieb nehme, nur ~7 Gramm Pulver mit gleichem Mahlgrad wie oben nehme, tampere und die Maschine starte, sind die ja nun gewünschten 25-30 ml in ca. 10 Sekunden durchgerauscht.

    Was nun? Muss ich für das andere Sieb einen anderen Mahlgrad nehmen? Das wäre ja ziemlich blöd.
    Wie ist das bei Euch?

    Danke!
     
  2. ingokl

    ingokl Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    384
    AW: Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

    Die optimalen Mahlgrade für 1er und 2er sind normaler schon unterschiedlich.
    Es ist aus meiner Erfahrung heraus aber auch so, dass ich bei allen 1er Sieben, die ich bisher benutzt habe die geschmackliche besten Ergebnisse mit etwa 8g bis über 10g Kaffeemehl erzielt habe. Versuch einfach mal etwas mehr Pulver in deinem 1er zu verwenden. Optimaleweise wirst du aber ohne Mahlgradanpassung wohl nicht auskommen. Viel Erfolg beim Testen :)
     
  3. hawi

    hawi Gast

    AW: Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

    Ich plädiere auch für mehr Kaffee im Einersieb. Bei uns kommt das mit der Hälfte des Kaffees im Einersieb auch nicht hin. Wir mahlen für's Einersieb 8-9 sec. und für's Zweier 13-14 sec. Sorry, wenn ich nicht mit den jeweiligen Gewichten dienen kann, wir wiegen nicht. :)

    Viele Grüße,

    hawi
     
  4. antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    3.719
    Zustimmungen:
    1.332
    AW: Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

    Dann passt auch der gleiche Mahlgrad.;-)
     
  5. #5 Weltenbummler_207, 18.12.2010
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

    Kommt auf die Siebe an. Bei mir passt der Mahlgrad nicht, obwohl ich 8-9 gr. (sehr fein gemahlen) für das 1er-Sieb nehme. Beim 2er-Sieb muss ich den Mahlgrad nochmals runterschrauben.
     
  6. #6 plempel, 18.12.2010
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.382
    Zustimmungen:
    4.499
    AW: Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

    Super! Demnächst gibt's dann für die Nichtwieger den Kaffee in 1000 Sekunden Packungen. :-D

    Bei den Oscar Sieben muss ich bei gleichem Mahlgrad und 7g/14g beim Einer fester, beim LM-Einer leichter tampen um zum Zweier einigermassen vergleichbar zu sein.

    Gruss
    Plempel
     
  7. Löwe

    Löwe Gast

    AW: Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

    Die 1000-Sekunden Kaffeepackung war gut:lol:

    Wie macht denn das jemand mit einer stufenlos einstellbaren Mühle, der öfter mal zwischen Einersieb und Zweiersieb wechselt? Da bekommt man doch die Krise, da der Mahlgrad dann nie perfekt ist.

    Danke schonmal für das Feedback. Jetzt weiß ich wenigstens, dass ich auch beim Einersieb noch mit Menge und Mahlgrad experimentieren muss.

    Löwe
     
  8. #8 Weltenbummler_207, 18.12.2010
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

    Klappt zwar nicht bei allen Sieben und Kaffeesorten, aber versuche, einen Kompromiss zu finden. Gehen wir davon aus, dass Du für das 2er-Sieb (wie ich) feiner mahlen musst.

    Also nimmst Du schon für das 1er-Sieb einen sehr feinen Mahlgrad; und zwar so fein, dass Du nur noch leicht mit dem Tamper andrücken musst, um auf optimale Ergebnisse zu kommen.

    Wenn Du dann das 2er-Sieb nimmst, machst Du es ordentlich voll und tampst richtig fest.

    Wie gesagt, klappt nicht mit allen Sieben und auch nicht mit jedem Kaffee, ist aber einen Versuch wert.
     
  9. antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    3.719
    Zustimmungen:
    1.332
    AW: Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

    Man muss eben irgendwie versuchen den besten Kompromiss für beide Siebe zu finden. Den restlichen Unterschied muss man dann eben mit Pulvermenge u. Anpressdruck anpassen. So kann man eine Einstellung finden die auf beide Siebe passt.
    Wechselt man aber öfter die Kaffee Sorte ist das aber gar nicht so einfach und man muss ständig nachjustieren.

    Oder gleich so;-):

    [​IMG]

    Oh, da war einer schneller
     
  10. Löwe

    Löwe Gast

    AW: Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

    Eigentlich ist es bei mir ja umgekehrt (siehe 1. Post):
    Beim 2er Sieb ist alles OK, aber beim 1er ist nach 10 Sekunden die gewünschte Menge durch. Das würde ja bedeuten: Beim 1er noch feiner mahlen / fester tampern. Ich probiere es dann mal aus ....
    Löwe
     
  11. #11 Bauhaus, 18.12.2010
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    57
    AW: Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

    Unsinn: 2er feiner, 1er gröber, aber wenn Du jedesmal den Mahlgrad verstellt, wenn Du das Sieb wechselst, dann musst Du das Mehl des Mahlvorgangs dazwischen wegschmeißen, weil jede Mühle mit einer gewissen Trägheit verstellt.

    Such Dir irgendeinen Mahlgrad in der Mitte und gleich den Rest durch Menge und Tamperdruck aus. Alles andere ist Pingelkram.
     
  12. hawi

    hawi Gast

    AW: Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

    Jo! :)

    Deswegen nimmt man ja auch eine möglichst fein gestufte Mühle, da ist das ganze dann reproduzierbar. :mrgreen:

    Oder eine stufenlose mit einer gescheiten Skala, die nicht verrutscht, wenn man die Mühle mal auseinandernimmt, z.B. zum Saubermachen.

    Aber davon mal abgesehen funktioniert bei uns der Wechsel zwischen Einer- und Zweiersieb auch ohne Veränderung des Mahlgrades gut, solange man die Mengen entsprechend hinbekommt. Jedenfalls machen wir das so. Jedesmal den Mahlgrad verstellen ist nämlich so oder so nervig, weil man die Mühle in Richtung fein ja nur verstellen darf, während sie läuft, d.h. man verschwendet jedesmal Kaffee.

    Gerne!

    Viele Grüße,

    hawi
     
  13. antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    3.719
    Zustimmungen:
    1.332
    AW: Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

    Kannst du mir auch erklären warum das?
     
  14. Löwe

    Löwe Gast

    AW: Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

    > Kleiner tipp: Für das Einersieb nimm mal einen konvexen Tamper der genau paßt-
    Ich habe schon gemerkt, dass das mit dem Tampen im Einersieb normalerweise schwieriger ist, da das Metall des Siebträgers unten ansonsten im Weg ist. Ich habe zum Glück den Isomac-Tamper, der eine 53mm und eine 58mm Seite hat. Beim Einersieb habe ich erst die 58er Seite genommen, dann musste ich aber auch die 53mm Seite nehmen, da der Tamper ansonsten schon auf den Metallrand innen drückte- aber das vermutlich Siebträger spezifisch (auch Isomac).
    Löwe
     
  15. antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    3.719
    Zustimmungen:
    1.332
    AW: Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

    Wenn der Tamper auf´s Metall aufliegt, nimmst du zu wenig Kaffee. Unter 9g geht bei mir auch nichts.
     
  16. #16 Bauhaus, 18.12.2010
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    57
    AW: Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

    Da muss mehr Mehl rein, wenn Du auf Metall tamperst (und wenns zu schnell durchläuft) Es gibt auch Leute, die machen nur den unteren Teil voll, also brauchen sie nur den 53er, aber das bedeutet, Du müsstest erheblich feiner mahlen und mEn ist dann einfach zu wenig Material im ST.

    Also mehr Mehl und der 53er hat sich erübrigt.

    (immert wieder traurig die se Wiederholungen, ich tipp einfach zu lahm)
     
  17. antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    3.719
    Zustimmungen:
    1.332
    AW: Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

    Oder besorg dir das LM-1. Da geht´s mit 7-8g.
     
  18. #18 mopetenreiter, 23.12.2010
    mopetenreiter

    mopetenreiter Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

    Moin moin.....

    so nun ich auch nochmal dazu! BZ10:

    10 gr. extraktionszeit passt mit 25-30 Sekundne im Shotglas! alles OK! Puck sieht nun so aus. Am Rand verrutscht er etwas und in der Mitte sind ein paar kleine Löcher...... Geschmacklich würde ich als Nube sagen ist ganz nett! Crema sieht ordentlich aus, leicht gesprenkelt..... Kann dazu ja auch nochmal ein Bild machen!

    Für Tips wäre ich dankbar!

    Gruß Daniel

    [​IMG]
    [​IMG][​IMG]

    [​IMG]
     
  19. #19 Bauhaus, 23.12.2010
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    57
    AW: Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

    Ein ganz ganz bissl gröber und voller machen, würd ich sagen. Was für'n Tamper? Konvex ist immer gut beim 1er-Sieb.
     
  20. #20 mopetenreiter, 23.12.2010
    mopetenreiter

    mopetenreiter Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

    Tamper ist Concept Art Classic Flat. Also nicht Convex. Na dann probiere ich mal langsam weiter mit 10,5gr und etwas gröber.......

    Danke schonmal!
     
Thema:

Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb

Die Seite wird geladen...

Frage Mahlgrad Einersieb / Zweiersieb - Ähnliche Themen

  1. Starthilfe Mahlgrad & Co

    Starthilfe Mahlgrad & Co: Hallo liebe Kaffee-Netzler :) seit kurzem sind wir stolze Besitzer einer Bezzera BZ10, eine Einstiegs-Zweikreiser. Wir trinken meist Cappuccino,...
  2. Suche elektrische Mühle für Wechsel des Mahlgrads (Espresso <> Aeropress)

    Suche elektrische Mühle für Wechsel des Mahlgrads (Espresso <> Aeropress): Hallo zusammen, ich weiß nicht, ob aus der Überschrift schon hervorgeht, was ich suche, deshalb versuche ich es noch mal etwas ausführlicher:...
  3. Fragen zum Dichtungswechsel bei einer Isomac Relax

    Fragen zum Dichtungswechsel bei einer Isomac Relax: Bei meiner Isomac Relax hat es die neu eingesetzte Brühkopfdichtung sofort unterspült, so dass der Siebträger fast nicht mehr einzudrehen war....
  4. Totraumreduzierung / Flapper und Auswirkungen auf Geschwindigkeit und Mahlgrad

    Totraumreduzierung / Flapper und Auswirkungen auf Geschwindigkeit und Mahlgrad: Ich habe in den letzten Tagen ein paar Experimente mit meiner K30 Vario durchgeführt und eine eigene Totraumreduzierung im 3d Druck erstellt,...
  5. WMF SKYLINE Umbau für feineren Mahlgrad

    WMF SKYLINE Umbau für feineren Mahlgrad: Hallo Zusammen, ich bin seit zwei Monaten fleißiger Leser bei euch, und hab richtig Freude an meinem neuen Siebträger und meiner Mühle rum zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden