Frage zu alter Kaffeemühle Krups D5 rot

Diskutiere Frage zu alter Kaffeemühle Krups D5 rot im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich habe mir kürzlich eine alte Kaffeemühle, nämlich die Krups D5, aus den 50er/60er Jahren zugelegt. Der optische Zustand ist wirklich...

  1. #1 matchframe, 25.10.2019
    matchframe

    matchframe Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe mir kürzlich eine alte Kaffeemühle, nämlich die Krups D5, aus den 50er/60er Jahren zugelegt. Der optische Zustand ist wirklich gut, auch der Motor schnurrt "sauber". Wenn ich aber länger als 15 sek. das Mahlwerk laufen lasse, nimmt man einen mittelmäßigen Geruch wahr, als ob der Motor "riecht" und heiß läuft (ich habe es mal mehrfach ohne Bohnen im Leerlauf getestet). Da es sich ja noch nicht um so hoch technisierte Geräte wie heute handelt, frage ich mich, ob das normal ist oder eher auf einen Motorschaden o.ä. hinweist. Sonst macht die Mühle einen tip top Eindruck. Hat jemand zufällig die Mühle zuhause und kann mir mit einem Rat aushelfen? Danke!
     
  2. #2 S.Bresseau, 25.10.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.045
    Zustimmungen:
    5.882
    Hallo
    Das ist eine Schlagmessermühle, richtig? Dann ist jede Investition von Zeit, Geld und Arbeit vergebens, falls du damit Kaffeebohnen mahlen willst.
    Aus der Zeit gibt es auch Scheibenmühlen von z. B. Braun und Bosch, die wesentlich besser geeignet sind. Aber wirklich gut sind die leider auch nicht.
     
  3. #3 matchframe, 25.10.2019
    matchframe

    matchframe Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Schlagmesser. Aber ich finde das Mahlergebnis gut (habe allerdings auch keine Feinschmecker-Ansprüche). Ich mag so altes Küchenzeugs.
     
  4. #4 furkist, 25.10.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    1.038
    ..könnten die Kohlen sein, die funken.

    Oder einfach das Alter.

    Alte Hunde riechen auch oft ...:cool:
     
  5. Jockey

    Jockey Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    215
    :eek::eek::eek:
     
  6. #6 Wrestler, 26.10.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.126
    Zustimmungen:
    1.660
    Mag ja als Design Objekt taugen, gerade für Brüh Kaffee braucht man jedoch eine einheitliche Partikel Größe.
    Ansonsten und wenn zu viele feine Anteile im mahlgut vorhanden sind, wird's bitter.
    Das schmeckt eigentlich jeder und sollte gerade nicht so sein.
    Für den hausgebrauch gibt's derzeit eine Mühle für Brüh Kaffee von Tchibo.
    Vorstellung und erster Test: Elektrische Kaffeemühle von Tchibo
    Die 69 Euro sind gut investiert und geschmacklich wird das Ergebnis signifikant besser sein.
     
  7. #7 matchframe, 26.10.2019
    matchframe

    matchframe Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis. Ich mache hauptsächlich Espresso, aus dem dann Milchkaffee wird ;-) Dafür finde ich die Mühle absolut ausreichend.
     
  8. #8 furkist, 26.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    1.038
    ...dann verwende ein anderes Wort anstelle "espresso" - darunter versteht man hier - und wohl auch in Italien - was anderes ..:cool:
     
  9. #9 Adjacent, 26.10.2019
    Adjacent

    Adjacent Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2017
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    678
    Dafür ist eine Schlagmessermühle absolut ungeeignet, weil es unmöglich ist, einen konstanten Mahlgrad zu erzielen oder diesen reproduzierbar zu verändern.
    Mit Cremasieben kann man da bestimmt eine braune, schaumige Flüssigkeit daraus machen, aber einen Espresso wird man unmöglich herstellen können.
     
    Gelöschte Mitglieder 83159 gefällt das.
  10. #10 Melitta, 27.10.2019
    Melitta

    Melitta Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    212
    Korrekt ist, dass man mit einer Schlagmessermühle kein ausreichend feines Mahlergebnis für typische Siebträgermaschinen hinbekommt. Man kann das so erzeugte Kaffeemehl zwar einfüllen, aber der Gegendruck wird sehr gering sein. Wenn man es trotzdem mag, ist es aber OK. Für Brühkaffee wird es dagegen ausgezeichnet funktionieren, auch wenn der Hipsternerd dazu irgendeinen industriell produzierten aber künstlich verknappten Designscheiß zu brauchen meint.

    Ich würde empfehlen, das Typenschild der Mühle zu lesen. Dort wird es einen Hinweis KB 1 min oder kürzer geben. KB = Kurzzeitbetrieb
     
    Gelöschte Mitglieder 83159, matchframe und HansWurst gefällt das.
  11. #11 matchframe, 27.10.2019
    matchframe

    matchframe Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den super Hinweis mit KB. Leider ist beim Typenschild nichts derartiges zu finden. Eine Frage stellt sich mir bei Deiner Info: hat man damals diesbezüglich unterschieden? Könnte durchaus eine Erklärung sein, die Mühle ist ansonsten fast wie neu.
     
  12. #12 Wrestler, 27.10.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.126
    Zustimmungen:
    1.660
    Womit erzeugst Du denn Deinen "Espresso" ? Also mit welcher Maschine?
    Was für einen Kaffee nimmst Du dafür?
    Sorte und Röstdatum oder MHD?

    Nur mal zur Info und der besseren Einordnung. ;)
     
  13. #13 Melitta, 31.10.2019
    Melitta

    Melitta Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    212
    Unterschieden zwischen was - Mühlen für Brühkaffe und Espresso? Espressomaschinen hatte damals kaum jemand zu Hause. Entweder gab es Handfilter und Wasserkessel oder die Filtermaschinen. Selbst heute sind Siebträger noch eher die Ausnahme. Die Vollautomaten arbeiten alle mit gröberem Mahlgut und haben meist Kegelmahlwerke. Deshalb gibt es in Deutschlands Gastronomie fast nur armseligen Anal(og)espresso.
     
  14. #14 Melitta, 03.11.2019
    Melitta

    Melitta Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    212
    Hier ein Blick auf die Krups Typ 308, Baujahr unbekannt.
    FBF153FB-2BF7-435B-8C4B-4833D7C9CE77.jpeg EE6BBC83-F07E-47D6-A6AF-FAE883661E59.jpeg

    KB 1 min.
     
    rebecmeer gefällt das.
  15. #15 furkist, 03.11.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    1.038
    ..wenn ich diese Mühle sehe, dann hab ich sofort wieder den entsprechenden "Ton" im Ohr ...;)
     
  16. #16 wurzelwaerk, 03.11.2019
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.651
    Espresso aus der Schlagmühle hin oder her (eher wech) - Leerlauf ohne Bohnen liegt sicher nicht in der Spezifikation und bei einem „riechenden“ Motor tippe ich auf Kohlenfeuer bei dem Alter.
    Kohlen ersetzen oder für kleinstes Geld eine andere D5 besorgen.
     
  17. #17 Gelöschte Mitglieder 83159, 03.11.2019
    Gelöschte Mitglieder 83159

    Gelöschte Mitglieder 83159 Gast

    hmm wenn es zu einem unangenehmen Geruch kommt und zum Erhitzen des Geräts, würde ich es nicht empfehlen das Gerät weiter zu nutzen...
     
Thema:

Frage zu alter Kaffeemühle Krups D5 rot

Die Seite wird geladen...

Frage zu alter Kaffeemühle Krups D5 rot - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] TamperBell Evo Base in 58,x mm gegen eine alte Base

    TamperBell Evo Base in 58,x mm gegen eine alte Base: Hallo zusammen, ich habe eine Prorista Tamperbell "EVO" Base und würde diese gerne gegen eine "alte" nicht EVO Base tauschen. Wer also gerne die...
  2. La Pavoni 20 Jahre alt warten?

    La Pavoni 20 Jahre alt warten?: Hallo liebes Forum, nachdem ich jetzt seit mehreren Jahren hier mitlese habe ich jetzt eine Frage, auf die ich keine Antwort finden konnte, weil...
  3. Krups Evidence EA89x EA891C10 kein Aufschäumen

    Krups Evidence EA89x EA891C10 kein Aufschäumen: Hi, wir haben eine Krups Evidence EA891C10 aus 2017, sie hat mittlerweile kaum noch aufgeschäumt und beim heutigen Reinigen ist mir im...
  4. [Verkaufe] Mühle Fiorenzato F64E (Evo)

    Mühle Fiorenzato F64E (Evo): Hallo, ich verkaufe meine Fiorenzato F64E (Evo). Die Evo unterscheidet sich von der "normalen" F64 durch einen Lüfter auf der Rückseite der...
  5. Ein künftiger Heimröster und alter Leser sagt kurz Hallo

    Ein künftiger Heimröster und alter Leser sagt kurz Hallo: Moin! Ich möchte mich hier kurz vorstellen, da ich demnächst wegen wahrscheinlich akuter Rösthysterie ab und an Beiträge im Forum schreiben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden