Frage zu Arabica und Robusta

Diskutiere Frage zu Arabica und Robusta im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo, erstmal: Klasse Board hier, macht Spaß sich durch die Beiträge zu klicken! Ich hätte mal eine Frage zu Arabica und Robusta rösten....

  1. #1 Henning72, 07.08.2009
    Henning72

    Henning72 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erstmal: Klasse Board hier, macht Spaß sich durch die Beiträge zu klicken!

    Ich hätte mal eine Frage zu Arabica und Robusta rösten. Und zwar sollte ich die für eine Espresso Röstung zusammen rösten oder erst getrennt und danach dann im richtigen Verhältnis (ich dachte so 80% Arabica / 20% Robusta) miteinander vermischen?

    Alles Gute,
    Henning72
     
  2. #2 Schivago, 07.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2009
    Schivago

    Schivago Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu Arabica und Robusta

    Hi Henning,

    ich habe schon mehrfach gelesen, dass Leute Ihre Blends bereits aus Rohbohnen herstellen, eine Weile zusammen lagern und dann gemeinsam rösten.

    Da ich noch nicht so lange röste kann ich hier keine fundierten Erfahrungen beitragen, aber ich habe für mich beschlossen die Blends aus den gerösteten Bohnen herzustellen.

    Die Robusta und die Arabica Bohnen sind meiner Meinung zu unterschiedlich, als dass ich sie gemeinsam rösten möchte. Außerdem schmeckt mir ein dunkel gerösteter Robusta (India Cherry) deutlich besser, wobei nach meinen Erfahrungen Arabicasorten spätestens nach dem Full City ihren feinen spezifischen Geschmack verlieren, bis sie dann bei Light French/ French nur noch Röstarmomen haben.

    Auch vom Röstprofil her röste ich die kleinen Robusta-Bohnen sehr direkt (im vorgeheizten Gene gleich mit Zieltemperatur 250°), während ich die Arabicas sortenabhängig erst langsam "auftanke" oder in zwei Schritten röste wie von Claus Fricke beschrieben.
    Mit der "Zwei-Schritt-Röstung" habe ich bei Robustas sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Wahrscheinlich trocknen die kleinen Bohnen einfach zu schnell aus.

    Vielleicht kann einer der zahlreichen und langjährigen Röster hier noch sein Erfahrungen einbringen.

    Viele Grüße,
    Schivago
     
  3. #3 Henning72, 08.08.2009
    Henning72

    Henning72 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu Arabica und Robusta

    Hallo Schivago,

    Danke für Deine Antwort! Habe ich mir fast gedacht das getrennt Rösten besser ist da die Bohnen ja schließlich unterschiedlich sind.

    Alles Gute,
    Henning72
     
  4. #4 Schivago, 08.08.2009
    Schivago

    Schivago Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu Arabica und Robusta

    Hi Henning,

    herzlich willkommen im Forum und im Kreis der Heim-Röster!
    Mit was röstest Du? Welche Erfahrungen hast Du mit Blends bereits gemacht?

    Viele Grüße,
    Schivago
     
  5. #5 Henning72, 08.08.2009
    Henning72

    Henning72 Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Frage zu Arabica und Robusta

Die Seite wird geladen...

Frage zu Arabica und Robusta - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Sieben

    Frage zu Sieben: Ich habe nun ganz neu eine Quickmill Rubino. Und komme schon ganz gut klar. Jetzt feile ich etwas an den Rezepturen für einen und zwei Espressi....
  2. Beginner: Fragen zu Eureka Mignong und Quickmill Orione 3000

    Beginner: Fragen zu Eureka Mignong und Quickmill Orione 3000: Liebes Forum, ich bin seit gestern als absoluter Anfänger in der Welt der Siebträger Maschinen angekommen. Gegönnt habe ich mir eine Quickmill...
  3. Cimbali M31 und M??: Fragen zur Elektronik, Platine und Steuerung

    Cimbali M31 und M??: Fragen zur Elektronik, Platine und Steuerung: Hallo zusammen, wir haben uns für unsere Strandbar im Ausland eine M31 DT1 angeschafft. Für die M31 scheinen so gut wie alle Verschleißteile/...
  4. Isomac Venus Frage Sockel für Thermostat

    Isomac Venus Frage Sockel für Thermostat: Hallo, ich habe eine Frage: Damit ich das Winkelstück für die Dampfausgabe ausbauen kann, müsste ich das Thermostat in der Mitte (die beiden Xe...
  5. Noch ´ne Frage zum Entlüften:

    Noch ´ne Frage zum Entlüften:: Liebe Spezialisten, ich habe seit längerem eine • Domena L ´Espresso Maschine, Einkreis, Siebträger, Heizung nicht separat schaltbar Sie ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden