Frage zu einer La Cimbali Junior Mühle

Diskutiere Frage zu einer La Cimbali Junior Mühle im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ein tolles Forum - bin als Einsteiger begeistert! Nachdem ich einige Zeit eine Vibiemme Domobar mit einem kleinen Direktmahler mit...

  1. #1 miryculix, 07.08.2015
    miryculix

    miryculix Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ein tolles Forum - bin als Einsteiger begeistert! Nachdem ich einige Zeit eine Vibiemme Domobar mit einem kleinen Direktmahler mit Kegelmahlwerk (Nemo-Lux-Variante) bedient habe, wollte ich mal ein Scheibenmahlwerk ausprobieren und habe für relativ kleines Geld eine La Cimbali Junior erstanden, natürlich gebraucht (Bj. 2003). Ich finde allerdings die Kaffeemehlmenge, die der Prtionierer auswirft, bei weitem zu groß. Mit drei Hebelbedienungen ist der Siebträger überfüllt. Ich würde also gerne kleinere Portionen einstellen. Im Dosierbehälter ist mittig eine Plastikschraube mit + und - bezeichnet. Diese kann ich nur mit ziemlichem Kraftaufwand dreimal verstellen, ohne daß aber sich die Menge spürbar ändert. Mach ich was falsch?
    Danke für Eure Hilfe, Alex
     
  2. #2 bargstedter, 07.08.2015
    bargstedter

    bargstedter Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    8
    Mahl immer nur so wenig wie du für deine Portion brauchst und klacker den dosierer leer.
    Gemahlen verliert der Kaffee nach 15-30 min ordentlich ab Qualität
     
  3. #3 miryculix, 07.08.2015
    miryculix

    miryculix Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich auch schon überlegt, allerdings hat die Maschine keinen Timer. Ich könnte zur Not natürlich einen Kurzzeittimer vorschalten, hatte früher mal sowas im Fotolabor. Aber es muss doch eine Möglichkeit geben, den Portionierer zu justieren? Vielleicht hat jemand eine Bedienungsanleitung? Im Netz finde ich nichts, und bei Cimbali spielen die toter Mann...
     
  4. #4 bargstedter, 07.08.2015
    bargstedter

    bargstedter Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    8
    Bei meiner cimbali nutze ich immer den wippschalter im dosierer um das Mahlen zu beenden
     
  5. #5 schraubohne, 14.08.2015
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    545
    moin miryculix,
    hast du die gebraucht gekaufte mühle zerlegt und alle! kaffeeführenden teile gereinigt von alblagerungen?
    das nicht nur für die gute funktion, auch hygienisch und geschmacklich wichtig (auch den mahlscheibenträger abnehmen, führt kein weg drum herum).

    habe gerade angeregt von deiner fragestellung bei meiner max an der stellschraube gedreht, die ist auch recht schwergängig ausgeführt. mag sein die doser sind identisch.
    aber wie schon @bargstedter schrieb, besser mit dosiermühlen nur die bezugsmenge mahlen und leerklackern.
    bei größerem durchsatz dosieren die doser auch recht präzise, nur vielleicht nach maßstäben der meßfraktion nicht.
    wenn du dich vorerst ohne timer an die optimale füllmenge herantastest,
    hast du mmn mehr erfahrungswerte, wie sich die parameter auf das tassenergebnis auswirken und kannst dir ein weilchen später immer noch timer, waage etc. zulegen.
    oder einen direktmahler. oder auch nicht;-)

    viele grüße,
    schraubohne
     
Thema:

Frage zu einer La Cimbali Junior Mühle

Die Seite wird geladen...

Frage zu einer La Cimbali Junior Mühle - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] La Spaziale Mini Vivaldi Wassertank

    La Spaziale Mini Vivaldi Wassertank: Hallo, ich suche als Ersatzteil für meine Mini VIvaldi einen Wassertank. Ich habe leider keine Möglichkeit gefunden diese direkt über LaSpaziale...
  2. Lelit Mara vs. Berezza BZ10 S PM + Mühle

    Lelit Mara vs. Berezza BZ10 S PM + Mühle: Hallo zusammen, ich habe die Suchfunktion verwendet und viele einzelne Informationen gefunden die mir bei meiner Entscheidung sehr...
  3. La San Marco 75 Export FCS

    La San Marco 75 Export FCS: La San Marco .kennt die jemand? Dieser Thread von 2009 ist mir die Jahre immer in Erinnerung geblieben. Erst jetzt im Januar diesen Jahres habe...
  4. Beginner: Fragen zu Eureka Mignong und Quickmill Orione 3000

    Beginner: Fragen zu Eureka Mignong und Quickmill Orione 3000: Liebes Forum, ich bin seit gestern als absoluter Anfänger in der Welt der Siebträger Maschinen angekommen. Gegönnt habe ich mir eine Quickmill...
  5. Erste elektrische Mühle

    Erste elektrische Mühle: Hallo ihr lieben, ich hoffe es geht allen gut und alle sind gesund und können feinen Kaffee aus dem Home office genießen ;) Bei mir steht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden