Frage zu Ersatzteilen - BFC Levetta

Diskutiere Frage zu Ersatzteilen - BFC Levetta im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Leute, meine alte Dame will nicht mehr so richtig also steht eine Runderneuerung an. Die älteren User werden wissen, dass ich schon einige...

  1. #1 Nightstalker, 18.03.2019
    Nightstalker

    Nightstalker Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    21
    Hallo Leute,

    meine alte Dame will nicht mehr so richtig also steht eine Runderneuerung an.
    Die älteren User werden wissen, dass ich schon einige Maschichen auseinandergenommen habe allerdings meist größere Modelle mit anderer Technik.

    Na wie auch immer, ich wollte mir nun mal die wichtigsten Dinge zusammen suchen aber musst feststellen, dass es scheinbar keinen Shop gibt der exakt die Teile für die Levetta auflistet. Es scheint als würde diese Modell bei den mir bekannten E-Teile Händlern nicht mehr exisiteren, jedenfalls nicht unter den mir bekannen Namen.

    Hat jemand eine Liste oder etwas ähnliches parat anhand der ich genau die Teile erkennen kann? Ich kann natürlich auch mal alles zerlegen und dann gucken aber ich würde gern alles bestellen und dann los legen damit ich nicht zu lange ohne Espresso leben muss ;-)

    Konkret brauch ich vor allem die Pumpe, ich vermute es ist eine ULKA EX5 230 V aber genaue Angaben habe ich nicht gefunden, auch auf keinem der Fotos im Netz. Und die wichtigsten Dichtungen wären auch noch gut, Brühgruppe, Heizung usw. also alles das, was man nicht vielleicht zuhause rumliegen hat. Gerade die großen Dichtungen sollte man bei einem großen Service schon tauschen denke ich.

    Danke
    LG
     
  2. #2 pastajunkie, 18.03.2019
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.226
    Zustimmungen:
    2.170
    Hi,
    schau doch mal bei Espresso Perfetto...
    Die haben BFC im Programm und auch eine gute Ersatzteilauswahl.
    Und was du nicht findest, kannst du ja nachfragen.
    Wobei ich die Pumpe für 40 Tacken sehr teuer finde, die findest du woanders günstiger.
    Aber gerade was die BFC-spezifischen Teile angeht sind die gut ausgestattet!
    Ich muss zuhause noch mal schauen, ich hatte mal ein PDF mit Explosionszeichnungen der BFCs, vielleicht finde ich da noch was...

    Edit: Hier ist das PDF mit den Explosionszeichnungen...
     
  3. #3 Nightstalker, 18.03.2019
    Nightstalker

    Nightstalker Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    21
    Hi,
    ja die Seite hatte ich eh schon durchforstet allerdings ist das Angebot auch nicht auf die Junior speziell filterbar und ohne die genauen Teilenummern zu kennen ist es schwer zu sagen. Wäre super wenn du vielleicht noch Unterlagen hast, ich sollte auch mal nachschau halten aber ich habe die Maschine jetzt schon soooo lange, dass ich ehrlich gesagt nicht mehr weiß wo ich was haben könnte.

    Und ja, günstigere Teile hab ich natürlich schon gefunden, auch bei mir in AT gib es einen Shop der recht gut sortiert ist aber der hat eben auch nur von den Gastromaschinen Explosionszeichnungen. EspressoXXL hatte fürher alles für die Junior soweit ich weiß aber die haben auch nichts mehr im Shop, leider.
     
  4. #4 pastajunkie, 18.03.2019
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.226
    Zustimmungen:
    2.170
    Hab ich oben schon editiert, mehr habe ich da auch nicht mehr...
     
    Nightstalker gefällt das.
  5. #5 Michael_2017, 18.03.2019
    Michael_2017

    Michael_2017 Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2017
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    47
  6. #6 Nightstalker, 19.03.2019
    Nightstalker

    Nightstalker Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    21
    Danke schon gesehen und gespeichert. Das hat mir schon viel geholfen.
    Heut bestell ich mal die Teile und dann sehen wir weiter. Vielleicht beginne ich dann gleich heute mit dem Zerlegen und reinigen.
    Ich bin nur am überlegen ob ich Pumpenkit (also das Ventil) und das Expansionsventil auch gleich auf Verdacht neu bestelle.
    Andererseits denk ich mir, da kann eigentlich kaum etwas defekt sein, höchstens durch Ablagerungen blockiert.

    Ein neues Entlüftungsventil mit Ablaufschlauch kommt auch rein, das aktuelle sifft ständig in die Maschine, nervt.
     
  7. #7 Nightstalker, 19.03.2019
    Nightstalker

    Nightstalker Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    21
    Kann mir mal schnell jemand helfen!?

    Ich bin nicht zuhause und kann nicht schauen, ist in der Levetta ein 3/8 oder 1/4 Zoll Expansionsventil verbaut?
    In der Teileliste sind keine Angaben zu den Gewindemaßen zu finden, dort wo welche angegeben sind, sind es immer 1/4 und 1/8 ABER in den ganzen Shops sind die BFC Ventile immer als 3/8" angeführt!?

    Ich würd gern bestellen aber eben nicht das falsche Teil und ich will nicht bis Abends warten damit die Bestellung heut noch raus geht... mist.

    Danke
     
  8. #8 pastajunkie, 19.03.2019
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.226
    Zustimmungen:
    2.170
    Ruf den Ersatzteilhändler an und mach mit ihm aus, das du beide bestellst und das falsche zurückschickst!
    Wenn du die Rücksendung auf deine Kappe nimmst, wäre da ja nix gegen zu sagen...
     
  9. #9 Nightstalker, 19.03.2019
    Nightstalker

    Nightstalker Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    21
    Na dann kann ich auch gleich beide behalten bei den Versandkosten.
    Im Grunde ist es egal, der Ventilkörper ist identisch bei beiden Versionen, das habe ich schon mit dem Händler geklärt. Im Notfall nehm ich eben nur das neue Innenleben weil der Rest ist ja eh ok.

    Mich stört es aber trotzdem, dass ich nirgendwo eine genaue Angabe finde ob das jetzt 1/4 oder 3/8 Gewinde sind. Wenn ich mir deine Zeichnungen ansehe dann seiht man vor dem Rückschlagventil [29] einen nippel von 1/8 auf 1/4" danach kommt der Kupferbogen und auf der Zeichnung sieht es so aus, als wäre der auf der anderen Seite wo er zum Rückschlagventil geht größer, daraus würde ich folgern, dass dort ein 3/8" Gewinde ist aber die Verrohrungen und Muttern sind nirgendwo beschrieben ... Und auf der Zeichnug vom Ventil auch nicht. Ich vermute ja fast, dass die Italiener einfach die Teile nehmen die gerade herumliegen und darum nix dazu schreiben ...
     
  10. #10 pastajunkie, 19.03.2019
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.226
    Zustimmungen:
    2.170
    Das glaub ich auch...:)
     
  11. #11 Nightstalker, 19.03.2019
    Nightstalker

    Nightstalker Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    21
    Also wenn ich mir das Bild hier ansehe, würde ich auf ein 3/8" tippen
    BFC-Levetta - alles schwarz von innen

    Da sieht man auch links hinter dem Rückschlagventil den Nippel den ich gemeint habe, wenn man da das Gewinde mit dem vom Ventil vorn vergleicht sieht das schon so aus, als wäre das Gewinde am Ventil größer aber ich kann mich total täuschen, die Muttern sehen nämlich ziemlich gleich aus.
     
  12. #12 Nightstalker, 19.03.2019
    Nightstalker

    Nightstalker Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    21
    So, Teile sind bestellt.
    Hab jetzt zuhaus noch mal nachgemessen und es sind 3/8“ Gewinde.
     
    pastajunkie gefällt das.
  13. #13 Nightstalker, 21.03.2019
    Nightstalker

    Nightstalker Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    21
    Und gleich kommt der "Rückschlag" ... gestern begonnen die Maschine zu zerlegen damit die neuen Teile dann gleich rein können und beim Ausbau der Pumpe ist es passiert... der Albtraum eines jeden Schraubers ... Schlüssel angesetzt um das Pumpenkit (Exp. Ventil an der Pumpe) abzuschrauben und zack, Gewinde abgerissen!

    Ausgerechnet das Teil, das ich nicht mitbestellt habe weil es A nicht lagern und B (bis dahin) nicht offensichtlich defekt war.

    Klemme mich nun mal ans Telefon und hoffe, dass ich es rasch irgendwo bekomme. Oder ich pfeiff drauf, hab auch schon gehöft, dass manche ohne dem Teil leben können :)

    Mal sehen...

    LG
     
Thema:

Frage zu Ersatzteilen - BFC Levetta

Die Seite wird geladen...

Frage zu Ersatzteilen - BFC Levetta - Ähnliche Themen

  1. Mazzer Mühle alt, Fragen zur Reparatur und Ersatzteilen

    Mazzer Mühle alt, Fragen zur Reparatur und Ersatzteilen: Hallo, Ich habe eine alte Mazzermühle, die ich durch diverse ältere Themen aus diesem Forum zum laufen gebracht habe. Um welches Modell es sich...
  2. Frage zur Mühle

    Frage zur Mühle: Hi zusammen, kurz zu mir: Ich habe seit circa 4 Jahren eine SAB Pratika mit einer Gastroback Mühle im Einsatz. Mit dem Setup war ich bisher...
  3. BZ99 Restaurierungs-Fragen..

    BZ99 Restaurierungs-Fragen..: Moin allerseits, ich bin gerade dabei eine BZ99 neu aufzubauen und habe nach der komplette Demontage und Entkalkung nun den Wiederaufbau vor mir....
  4. Verständnisfrage Verkabelung Gaggia Magnetventil

    Verständnisfrage Verkabelung Gaggia Magnetventil: Hallo zusammen, das leidige Thema mit der Gaggia Classic und dem Magnetventil - Modell von 2011 Ich hatte in den letzten Jahren 1-2 Mal das...
  5. Wasserfrage - aus dem Hahn oder Flasche?

    Wasserfrage - aus dem Hahn oder Flasche?: Hi, bin relativ neu im Siebtraegerthema und habe auch gleich eine Frage. die ersten 40-50 Tassen habe ich jetzt immer stilles Wasser aus der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden