Frage zum Espresso

Diskutiere Frage zum Espresso im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich habe seit gestern eine Rocket Appartamento und eine Eurika Mignon MCI. Als Siebträger wurden ein einfacher Auslass mit einem...

  1. Mirco

    Mirco Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe seit gestern eine Rocket Appartamento und eine Eurika Mignon MCI.
    Als Siebträger wurden ein einfacher Auslass mit einem 7-9 gr Fassungsvermögen und ein Siebträger mit doppeltem Auslass und einem 14-18 gr Fassungsvermögen mitgeliefert.

    Da ich nicht wusste wie ich den Mahlgrad der Mühle einstelle, da man die einstellschraube quasi endlich drehen könnte habe ich ein Video gefunden wo das erklärt wird. Ich hoffe es stimmt auch. Laut dem Video den Bohnenbehälter abnehmen und ohne Bohnen die Mühle anschalten und den mahlgrad so langer feiner stellen bis ein scharbendes Geräusch zu hören ist. Nun sollte man die feinste möglche Mahlgrad gefunden haben.
    Schön. Ich habe dann eine halbe Umdrehung grober gedreht und einen einfachen ( 8gr ) in den einfachen Siebträger gefüllt, 2 mal geklopft und getampt.
    In 25 Sekunden lief dann 80gr Espresso durch. Ich habe etliche Versuche gemacht indem ich den mahlgrad dann auch noch feiner eingestellt habe, das gleiche dann auch mit 18 gr beim doppelten Siebträger, aber immer kam ( teilweise ) deutlich zu viel Espresso unten raus.

    Hat jemand eine Idee was ich da falsch mache ?
    Ich werde auf jeden Fall noch einen Barista Lehrgang besuchen - aber ich möchte gerne jetzt schon einen halbwegs guten Espresso hinbekommen.
    Über Hilfe wäre ich also sehr dankbar.
     
  2. osugi

    osugi Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    1.143
    Hi, die halbe Umdrehung klingt nach viel zu viel. Also erstmal feiner drehen, bis das scherbelnde Geräusch kommt, dann ca. eine achtel Umdrehung zurück. Das müsste grob passen.

    Bei mir kommt das Scherbeln ca, wenn die 2 zu mir zeigt. Ich drehe zurück bis die 1,5 zu mir zeigt. Also auf halbem Wege zwischen 1und 2. Mein Mahlbereich ist praktisch immer zwischen diesen beiden Zahlen. Bei dir könnten die Zahlen abweichen (das ist nicht normiert), aber du bist nun hoffentlich um eine grobe Einschätzung reicher.
     
  3. #3 Max1411, 13.05.2018
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.971
    Zustimmungen:
    2.793
    Ja, 8g sind für das 1er zu wenig. Auserdem sind es vom Schleifpunkt eher so 1-2 Punkte. Da sollten eher 10-12g rein. Ich würde gar kein 1er benutzen, die mitgelieferten sind immer ein Kompromiss und bereiten tendenziell Probleme.
    Nimm das 2er, trinken einfach doppelt so viel oder lad Leute ein.:)

    Wenn du unbedingt ein 1er benutzen willst, gäbe es ein taugliches Sieb (LM1), dafür brauchst aber noch anderes Zubehör. Würde erstmal das Habdwerkszeug mit dem 2er lernen.
     
  4. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.085
    Zustimmungen:
    713
    Bohnen vom Supermarkt?
     
    osugi gefällt das.
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.005
    Zustimmungen:
    11.602
    Was für Kaffee hast Du und wann wurde der geröstet? Zu alter Kaffee rauscht durch und ist kaum zu bändigen.
     
    osugi gefällt das.
  6. #6 Geschmackssinn, 13.05.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.477
    Zustimmungen:
    3.266
    oh ja.... ich auch nochmal...das hatten wir dieses Wochenende ja erst 3x oder so...

    falls das nicht wirklich zu grob war, dann sind die Bohnen misst/zu alt.

    die Bohnen sollten im Idealfall frisch sein...d.h. bei dir in der Mühle 2-6Wochen nach der Röstung.

    Bohnen die älter als 3Monate sind, haben ein suboptimales Verhalten im Siebträger.

    durch austrocknung wird dem Wasser kein gleichmäßiger Wiederstand geboten....

    Tapagetalked
     
  7. Mirco

    Mirco Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke an alle für die vielen Antworten. Der Tip mit der Mühle hat mir besonders geholfen. Ich hätte nicht gedacht dass man fast die feinste Einstellung nehmen muss. Die Bohnen können auch ein Faktor sein. Es sind es billige Bohnen von Tchibo weil ich auf die Schnelle keine andere bekommen habe. Vielen Dank noch mal an alle ich werde weiter testen um möglichst bald meinen perfekten Espresso /Cappuccino hinzubekommen.
     
  8. Mirco

    Mirco Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Aber es ist schon richtig dass ich den doppelten Siebträger voll machen soll auch wenn man etwas mehr als 18 g drinnen sind?
    Und laut der Anleitung von Rocket sollen diese 18 Gramm dann 40 bis 50 ml Espresso ergeben ist das richtig?
     
  9. #9 cbr-ps, 14.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2018
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.005
    Zustimmungen:
    11.602
    Kauf erstmal frischen Kaffee vom Röster, dann hast Du eine Chance, gute Ergebnisse zu erzielen und dann macht es auch Sinn über Parameter zu reden.
    18g in / 40g out ist schon ein übliches Verhältnis, das solltest Du mit entsprechendem Kaffee hinkriegen, vorausgestzt es ist kein riesen Sieb (kenne das mitgelieferte Rocket leider nicht).
     
  10. #10 Kaspar Hauser, 14.05.2018
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.968
    Zustimmungen:
    1.265
    Um nochmal in diese Kerbe zu schlagen:
    Mit solchen Schrottbohnen ist das egal.

    Es funktioniert auch nicht, den Ferrari zum Üben erstmal mit Wasser zu tanken.
     
    FrancisoNL gefällt das.
  11. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.972
    Zustimmungen:
    3.357
    Nein, 18 Gramm Kaffeemehl sollten ca. 30 Gramm bis 45 Gramm Espresso ergeben. Das Messen des Volumens ist recht untauglich, da ein Espresso mit viel Crema - bei gleichem Volumern - weniger wiegt als einer mit wenig / gar keiner Crema.
     
    osugi gefällt das.
  12. #12 FrancisoNL, 14.05.2018
    FrancisoNL

    FrancisoNL Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    67
    Ich habe dir eine Nachricht geschrieben!
     
  13. Mirco

    Mirco Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke noch mal für die vielen Antworten und Anregungen. Ich werde es jetzt erstmal mit besseren Bohnen probieren. Ich hätte da noch eine Frage zu der Wasserhärte. Laut Internet habe ich hier eine Wasserhärte von 19. Wenn ich jetzt das Trinkwasser vom Lidl dieses grüne Stille Saskia dazu mische sollte ich einen Wasserhärte Wert von 10 bekommen. Muss die Maschine dann nicht oder nur noch sehr wenig entkalkt werden?
     
  14. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.790
    Zustimmungen:
    1.225
    Für die Maschine gilt je weniger Härte desto besser, aber das wirkt sich dann auf den Geschmack aus. Ich meine gelesen zu haben, dass 6-7°dKH optimal seien. Eine Garantie, dass man nie entkalken muss, ist das aber auch nicht ;)
     
  15. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.972
    Zustimmungen:
    3.357
    Das hängt doch davon ab, in welchem Verhältnis du verschneidest. 7° dH oder weniger wären besser als 10° dH.
     
Thema:

Frage zum Espresso

Die Seite wird geladen...

Frage zum Espresso - Ähnliche Themen

  1. Espresso - Alaaf und Helau

    Espresso - Alaaf und Helau: Liebe aktive Karnevalisten! Aus Interesse frage ich mal wie der Espressokonsum in der tollen Zeit ist. Mehr oder weniger, oder zu anderen...
  2. Frage zu Barbera

    Frage zu Barbera: Hallo, ich wollte mal fragen, ob jemand von Euch genaueres zu Caffè Barbera weiß: Den üblichen Barbera, den man in Deutschland erhält findet,...
  3. [Verkaufe] LM1/VST1 7gr Sieb, LM2/VST2 14gr Sieb, 41mm Tamper Scarlet Espresso, 51mm Tamper Ucami

    LM1/VST1 7gr Sieb, LM2/VST2 14gr Sieb, 41mm Tamper Scarlet Espresso, 51mm Tamper Ucami: Hallo zusammen, verkaufe ein paar Teile die sich angesammelt haben: - LM1 / VST1 7gr / la marzocco strada Sieb, wie neu, gekauft am 12.02.2020:...
  4. LaScala Kaffee läuft zu schnell durch

    LaScala Kaffee läuft zu schnell durch: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner neuen LaScala Butterfly. Und zwar läuft der Kaffee (doppelter Espresso) viel zu schnell durch. Die Tasse...
  5. Frage zu Pumpendruck ECM Technika

    Frage zu Pumpendruck ECM Technika: Hallo, Kurze Frage: Habe meine ECM Technika heute aus der Wartung abgeholt und nun zwei Probleme. 1. Maschine stand vorher gerade - jetzt wackelt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden