Frage zur Ascaso i-mini

Diskutiere Frage zur Ascaso i-mini im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hi, ich habe eine i-mini mit Kegelmahlwerk gebraucht erstanden. Die ersten Versuche sahen recht gut aus, bei genauerem hinsehen ist das Mahlgut...

  1. #1 Old Nic, 19.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2011
    Old Nic

    Old Nic Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    ich habe eine i-mini mit Kegelmahlwerk gebraucht erstanden. Die ersten Versuche sahen recht gut aus, bei genauerem hinsehen ist das Mahlgut aber recht inhomogen.

    Als nun die Bohnen sehr tief im Trichter standen habe ich gesehen, dass der Messingzapfen, der oben aus dem Mahlkegel schaut recht heftig am eiern ist.
    Ist das normal? Läuft dann automatisch das ganze Mahlwerk unrund? oder ist der Zapfen zum Bohnenverteilen exzentrisch angebracht?

    Edit:


    Habse mal aufgemacht. Der Mahlkegel eiert ca. 1mm - 1,5mm. Ist sowas ein Garantiefall, da ja ab Werk ein Fehler "vermaut" ist? Was sagen die Händler hier dazu?

    Nico
     
  2. #2 yoursong, 19.11.2011
    yoursong

    yoursong Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    4
    AW: Frage zur Ascaso i-mini

    Ist bei allen so. Würde mich aber auch mal interessieren, was andere dazu so sagen. Irgendwo hat das einer gemoddet einfach mit Isoband und das eiern war weg.
     
  3. #3 yoursong, 19.11.2011
    yoursong

    yoursong Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    4
    AW: Frage zur Ascaso i-mini

    "2. Wobbly conical burr
    The conical burr was a bit wobbly on its shaft. There is a little too much play between it and the shaft so it goes on crooked. This wobbles the top (external) burr, which gradually works the hopper out of its interference fit in the top burr housing. I put a single layer of adhesive tape around the shaft, which substantially removes the wobble in the conical burr. (To remove the conical burr nut, I wrapped the conical burr in several layers of aluminum foil to protect from damage and held it with a 19mm ring spanner. IMPORTANT: The conical burr nut has a left hand thread.)"

    "The center screw on conical burrs is usually tapped slightly off, so it looks like it wobbles, but an significantly uneven burr would show excessive wear very qyuickly and would be hard to adjust."

    http://www.home-barista.com/grinders/ascaso-imini-inside-t7918.html
     
Thema:

Frage zur Ascaso i-mini

Die Seite wird geladen...

Frage zur Ascaso i-mini - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Ascaso i-mini in ABS Ausführung

    Frage zur Ascaso i-mini in ABS Ausführung: Hallo zusammen, Ich stehe aktuell vor der Entscheidung, ob ich die Ascaso i-mini in der günstigeren ABS Ausführung oder oder als Metallversion...
  2. Ascaso Duo, oder QM - Luna? - das ist hier die Frage ...

    Ascaso Duo, oder QM - Luna? - das ist hier die Frage ...: `tag Leute ... - bin im Netz über die neue Luna von Quickmill gestoßen, und rege mit dem thread die bestimmt aufkommende Diskussion an... - "Duo...
  3. Erfolg mit Ascaso 1er Sieb, aber Frage zu Brühdruck

    Erfolg mit Ascaso 1er Sieb, aber Frage zu Brühdruck: ....das OPV öffnet bei 11 bar. Seit ein paar Wochen habe ich eine Ascaso Steel Duo PID. Anfangs hatte ich etwas Probleme mit dem 1er Sieb und dem...
  4. Kurze technische Frage zu Thermoblocks (Ascaso vs. QM)

    Kurze technische Frage zu Thermoblocks (Ascaso vs. QM): Hallo zusammen, ich habe eine QM mit einem Thermoblock und damit der auszuschwenkenden Dampflanze. Beim Umschalten von Espressobezug zu...
  5. Rocket oder Ascaso Espressomaschine - Viele Fragen :-)

    Rocket oder Ascaso Espressomaschine - Viele Fragen :-): Hallo liebe Kaffeegenießer*innen, wir wollen uns eine schöne Espressomaschine kaufen. Aktuell haben wir eine Sage Creatista Plus Nespresso...