Frage zur Rotationspumpe / Stellschraube?

Diskutiere Frage zur Rotationspumpe / Stellschraube? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moin Moin, mal ne Frage in die Runde, da ich gemessene 6,5-7 bar Druck habe und schon alles kontrolliert habe wollte ich mal Fragen ob die...

  1. Alex1a

    Alex1a Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin, mal ne Frage in die Runde, da ich gemessene 6,5-7 bar Druck habe und schon alles kontrolliert habe wollte ich mal Fragen ob die Stellschraube wie am Bild ersichtlich ist für den Druck zuständig ist? Ich denke mal ja, stellt sich nur die Frage: reindrehen -> Druck steigt oder rausdrehen -> Druck sinkt????
    Habe eine Wega Atlas mit 2 Brühgruppen zur Info ;-) Danke schon mal für die Antwort und sg aus Österreich
     

    Anhänge:

  2. #2 Kaspar Hauser, 19.11.2019
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.143
    Zustimmungen:
    1.403
    Was steht auf dem Spiel, wenn du es einfach ausprobierst?
     
    tangolem gefällt das.
  3. Alex1a

    Alex1a Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nö nicht´s wollte eigentlich auch die Bestätigung dazu haben dass ich mit diesem Stellschauben den Druck verändere, suche seit Tagen diesen Expansionsventil und nun durch Zufall habe ich eine Seite gefunden wo in einer Explosionszeichnung die Pumpe dargestellt ist, gestern Abend also zu Hause geschaut und siehe da ....... ein Druckschlauch deckte genau den ab darum sah ich die Schraube nicht! :)
     
  4. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    1.718
    Hi,
    du mußt den schwarzen Sicherungsring lösen, dann kannst du den Pumpendruck verändern.
    Dazu das Blindsieb einspannen und bei laufender Pumpe den Druck verändern.
    Du mußt nur das Manometer im Auge behalten, dann siehst du auch gleich, wie viel und in welche Richtung du drehen mußt. Wenn du den Druck eingestellt hast, mit dem Sicherungsring fixieren.

    Lg,
    Kenny
     
    slowhand, onluxtex, Cappu_Tom und 2 anderen gefällt das.
  5. #5 Espressojung, 19.11.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.610
    Zustimmungen:
    766
    Ja, die Schraube die du das siehst - an der wird der Brühdruck eingestellt.
    Im Uhrzeigersinn (rechts rum) erhöht sich der Druck.
    Links herum entsprechend - verringert sich der Druck.
    Mit der schwarzen Mutter wird die Einstellung gekontert (gesichert).
    Falls sich der Druck nicht mehr einstellen läßt, muß das gesamte Ventil
    ausgebaut und gereinigt/entkalkt werden.
    [​IMG]
     
    slowhand, kenny, rebecmeer und 3 anderen gefällt das.
  6. Alex1a

    Alex1a Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben dank euch ;-) werde dann mal auf 8,2-8,5 bar erhöhen
     
  7. #7 Londoner, 19.11.2019
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    356
    Unfassbar hilfreich!
    Frag mich, wem solche Antworten nützen sollen....

    Wenn der TE sich sicher gewesen wäre es auszuprobieren, hätte er wahrscheinlich nicht gefragt.
     
  8. #8 Kaspar Hauser, 19.11.2019
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.143
    Zustimmungen:
    1.403
    Heutzutage traut sich schon niemand mehr den Hintern abzuwischen, ohne vorher im Interneet zu fragen.
     
    tangolem gefällt das.
Thema:

Frage zur Rotationspumpe / Stellschraube?

Die Seite wird geladen...

Frage zur Rotationspumpe / Stellschraube? - Ähnliche Themen

  1. Frage an die Grimac-Kenner

    Frage an die Grimac-Kenner: Moin - an einer Grimac, vermutlich eine Twenty (Typenschild fehlt), befindet sich auf der linken Bedienungsseite ein Schalter, siehe Bild. Laut...
  2. Ascaso Dream/Steel PID Fragen-Antworten-Erfahrungen

    Ascaso Dream/Steel PID Fragen-Antworten-Erfahrungen: Hallo Kaffee-Freunde Ich eröffne hier mal einen allgemeinen Thread für Fragen, Antworten und Erfahrungen rund um Ascaso Dream oder Stell PID und...
  3. Frage zu Europiccola 1995

    Frage zu Europiccola 1995: Ich habe eine Europiccola von 1995, die nicht mehr angeht. D.h. es fliegt weder die Sicherung beim Einschalten raus, noch leuchtet die rote Lampe....
  4. Verständnis-Fragen

    Verständnis-Fragen: Hallo allerseits Ich habe (vorerst) zwei Verständnis-Fragen: 1. Im Kaffee 1x1 heisst es: ist er zu scharf/aggressiv (zu wenig Extraktion): dann...
  5. Eine Sieb frage

    Eine Sieb frage: Hallo, ich habe schon eine ganze Weile die Appartamento mit der Eureka Specialita. Dazu habe ich das LM1 und 17g VST. Da nun verschiedene Gäste...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden