Francesconi lisa Junior Automatic problemchen

Diskutiere Francesconi lisa Junior Automatic problemchen im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, Ich habe eine Francesconi (San Marino/Astoria) Lisa Junior Automatic gekauft. Hätte schon ein paar Maschinen, aber meist ESE...

  1. #1 otzebollek, 28.02.2018
    otzebollek

    otzebollek Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich habe eine Francesconi (San Marino/Astoria) Lisa Junior Automatic gekauft. Hätte schon ein paar Maschinen, aber meist ESE Pfadmaschinen (also mehr der Neuling)

    An der Maschine ist jedes Elektronische Bauteil neu, die Maschine selber ist von 95.

    Ich habe sie angeschlossen, ohne druckminderer, da hat es mir direkt die Dichtung vom flowmeter rausgedrückt. Hätte vorher mich besser informieren sollen.

    Druckminderer gab es nicht im baumarkt, da habe ich ein Ventil in die Zuleitung gepackt und nur minimal geöffnet, jetzt funktioniert die Befüllung und das Wasser bleibt drin.

    Aber der Espresso hat keine crema und schmeckt na ja, er ist auch immer in 5 Sekunden fertig, egal wieviel Kaffe und wie getampert ... Ich kriege es nicht hin.

    Kann es am fehlenden exterben Wasserdruck liegen?
    Es ist auch keine externe Rotationspumpe sondern eine neue kleine pumpe im Gerät.

    Gibt es etwas daran einzustellen.?

    Hat jemand eine Idee einem um damit einem Neuling zu helfen?

    Vielen Dank vorab und Gruß
     
  2. #2 quick-lu, 01.03.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    8.056
    Zustimmungen:
    5.657
    Hallo im KN,

    Zu aller erst die Frage, hast du eine Mühle?

    Wenn du schreibst, die Maschine habe keine externe Rota-Pumpe, sondern eine kleine Pumpe, um welche handelt es sich? Rota oder Vibra?
    Bei der Rota läßt sich der Druck direkt regeln, bei einer Vibra-Pumpe braucht es ein zusätzliches Expansionsventil.

    Das Absperr-Ventil in der Zuleitung ist auf alle Fälle empfehlenswert um das Wasser abriegeln zu können, es regelt dir den Druck aber nicht herunter. Es kommt einfach nur weniger Wasser aber mit gleichem Druck an der Maschine an.
    Ein Druckregler arbeitet mit Federkraft.
    Das du keine Crema hast, liegt sicherlich nicht am fehlenden Wasserdruck durch die Zuleitung.
     
  3. #3 otzebollek, 01.03.2018
    otzebollek

    otzebollek Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke, der Druckminderer sollte morgen ankommen und dann weiss ich mehr .

    Kaffeemühle kommt auch erst morgen, ich bin in der Stadt zu einem kleinen Kaffeeröster gegangen und habe mir dort den Espresso fein mahlen lassen, ich kann also noch nicht variieren, bin wahrscheinlich zu ungeduldig ;)

    Ich denke es ist eine Vibrationspumpumpe aber wer weiss evtl. Fehlt auch was oder so.

    Anbei ein paar Bilder, womit Du mehr anfangen kannst.
     

    Anhänge:

  4. #4 otzebollek, 01.03.2018
    otzebollek

    otzebollek Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hier noch weitere Fotos, ich hätte Natürlich warten können bis die Mühle kommt, aber der Kaffe ist trotz guter Bohne so weit entfernt von gut das ich denke das da was nicht stimmt. Kann es aber selber schlecht einordnen.
     

    Anhänge:

  5. #5 quick-lu, 01.03.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    8.056
    Zustimmungen:
    5.657
    Ist eine Vibra-Pumpe.
    Kannst du sagen, ob die Maschine früher eine Rotapumpe installiert hatte? Das könnte ein fehlendes Esxpansionsventil erklären.
    Ob du überhaupt eines brauchst, wirst du sehen, wenn ansonsten alles passt.
    Komplette Übersichtsbilder vom Innenleben der Maschine wären auch noch hilfreich, um die Ausschnitt-Bilder besser beurteilen zu können.

    Spielt aber vorerst keine Rolle, du brauchts den Druckminderer und vor allem eine Mühle.
    Das dir der Röster zufällig den richtigen Mahlgrad bei seiner Mühle eingestellt hat wäre großer Zufall, dein Kaffeemehl dürfte deutlich zu grob sein.
     
  6. #6 otzebollek, 01.03.2018
    otzebollek

    otzebollek Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nein ich habe keine Ahnung, ich habe die Maschine gekauft (200€) um meine ersten steps zu machen, in der Hoffnung auf eine solide Maschine, welche ich mit ein wenig Arbeit zu einem guten Ergebnis überreden kann.

    Was wirklich erneuert wurde kann ich nicht sagen, aber flowmeter und andere Elektroteile sehen neu aus, auch ansonsten wirkte der Eindruck gut auf mich ( für den Preis ) .

    Ich finde auch kein Manual oder ähnliches das ich natürlich hoffe hier mehr Information zu bekommen.

    Hier noch 3 Übersichtsbilder
     

    Anhänge:

  7. #7 otzebollek, 01.03.2018
    otzebollek

    otzebollek Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Und noch 2 von oben
     

    Anhänge:

  8. #8 quick-lu, 01.03.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    8.056
    Zustimmungen:
    5.657
    Mit 200,- hast du für den Zustand sicher nichts falsch gemacht, auch ohne Rota. Was man auf den Bildern erkennen kann, sieht die Maschine sehr gut aus.
    Scheint alles dicht zu sein. Verkabelung scheint auch i.O.
    Expansionsventil zum Druck regulieren kann ich nicht erkennen.
    Würde mich aber zum Anfang nicht stören, das geht sicher auch ohne.

    Stören würde mich nur die fehlende Mühle und der noch nicht installierte Druckminderer:)
     
  9. #9 otzebollek, 01.03.2018
    otzebollek

    otzebollek Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wie hoch stelle ich den Wasserdruck ein? 1,5 zu Beginn ? 2 steht da maximaler Betriebsdruck.
     
  10. #10 quick-lu, 01.03.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    8.056
    Zustimmungen:
    5.657
    2 Bar max. Betriebsdruck dürfte eher den Boilerdruck meinen.
    1,5 Bar könnte etwas zu wenig sein, ich würde auf 3 Bar einstellen.
     
  11. #11 otzebollek, 06.03.2018
    otzebollek

    otzebollek Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Okay soweit so gut ... Druckminderer drin sowie. Die Kaffeemühle läuft ... Das Ergebniss ist schon 200%besser aber noch genausoweit entfernt von richtig gut ... Kriege noch keine richtige crema hin ... Aber das Versuche ich mir zu erarbeiten.

    Das einzige Problem was ich habe das wenn die Maschine an war und ich sie ausschalte ist am nächsten Morgen zuviel Wasser im Kessel .
     
Thema:

Francesconi lisa Junior Automatic problemchen

Die Seite wird geladen...

Francesconi lisa Junior Automatic problemchen - Ähnliche Themen

  1. La Cimbali M21 Junior S Kessel

    La Cimbali M21 Junior S Kessel: Hallo zusammen, ich hab leider keine Ahnung warum, aber leider oxidiert der Kessel meiner La Cimbali M21 Junior S. Kann man einen Ersatzkessel...
  2. LaCimbali M21 junior S1 / Wärmetauscher aufgeblasen

    LaCimbali M21 junior S1 / Wärmetauscher aufgeblasen: Hallo zusammen, habe vor kurzem oben genannte Maschine überlassen bekommen, diese komplett zerlegt und gereinigt. Das einzige Problem das ich...
  3. ECM S64 Automatic - Firmware

    ECM S64 Automatic - Firmware: Moin, mich würde mal interessieren, ob es hier lt. ECM auch Weiterentwicklungen im dem Bereich der Firmware gibt und ob man diese ggf. updaten...
  4. [Maschinen] La Cimbali Junior

    La Cimbali Junior: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Cimabli Junior mit Wassertank. Vom Zustand her kann sie auch gerne zum Herrichten sein, solange sie mit...
  5. Neuling / Frage zur BFC Levetta / Problemchen

    Neuling / Frage zur BFC Levetta / Problemchen: Hallo Zusammen, ich bin absoluter Neuling in Sachen Espressomaschine...die Levetta ist meine erste und ich bin relativ verunsichert was den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden