Francis Francis! Pads Espressomaschine

Diskutiere Francis Francis! Pads Espressomaschine im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; VERZWEIFELT Durch falsche Handhabung ist mir bei Francis Francis die Dichtungsgummi rausgeflogen. Da ich nicht mal wusste wo der Ring hingehört...

  1. #1 Tamagochi, 15.11.2019
    Tamagochi

    Tamagochi Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    VERZWEIFELT Durch falsche Handhabung ist mir bei Francis Francis die Dichtungsgummi rausgeflogen. Da ich nicht mal wusste wo der Ring hingehört und den überall versucht habe zu befestigen, ist der kapput gegangen .. Die Maschine gehört mir nicht und in meiner Stadt gibt's keinen Händler der mir da helfen kann. Auch wenn ich den Ring bestelle, weiß ich nicht wohin und wie damit. Im schlimmsten Fall muss ich um die 700 Euro für die neue ausgeben und das möchte ich natürlich vermeiden Ich hoffe hier kann mir jemand helfen IMG_20191114_115138.jpg IMG_20191114_115138.jpg IMG_20191114_133920.jpg
     
  2. #2 chromo23, 15.11.2019
    chromo23

    chromo23 Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2019
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    210
    Welcher Gummi wo genau?
    Ich hatte mit der Maschine und ihrem Innenleben schon zu tun... fürchterlich....
    o_O

    Ich gehe jetzt einfach mal vom Dichtungsgummi der Brühgruppe aus.
    Den durch Fehlbedienung rausfliegen zu lassen würde bedeuten, dass man den Siebträger mit nem Spitzen Gegenstand verwechselt und dann solange in der Brühgruppe rumpopelt bis der raus kommt.
    Von alleine fliegt der eigentlich nicht raus....

    Falls es der ist habe, ich vlt. noch einen rum liegen....brauche aber nen Bild des Opfers
     
  3. #3 Tamagochi, 15.11.2019
    Tamagochi

    Tamagochi Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
     
  4. #4 Tamagochi, 15.11.2019
    Tamagochi

    Tamagochi Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
     
  5. #5 Tamagochi, 15.11.2019
    Tamagochi

    Tamagochi Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich habe alle Schalter betätigt, Wasser durchlaufen lassen und dann ausgemacht. Der Druck war so hoch, dass der Kaffeepad explodiert ist und die Gummi rausgeflogen ist Screenshot_20191115_200525.jpg
     
  6. #6 tangolem, 15.11.2019
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    78
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  7. #7 chromo23, 15.11.2019
    chromo23

    chromo23 Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2019
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    210
    Der Gummi sieht doch noch gut aus. Oder täuscht das?
     
  8. #8 furkist, 15.11.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    1.034
    Duschsieb abschrauben, reinigen. Den Ring um das Duschsieb herum auch reinigen. Den Rest des Brühkopfes auch reinigen. Sonst wird das nie dicht. Vermutlich brauchst du auch eine neue Siebträgerdichtung. Die weisse namens Head Seal.

    Alles sauber ? Dann sollte es so aussehen wie auf dem Bild auf post Nr. 6 von @tangolem

    Dann als erstes Headseal wieder rein, dann die rote Dichtung, dann Sieb mit Ring draufschrauben, fertig.

    Die meiste Arbeit wird wohl das saubermachen sein. Kaffeefettlöser - oder Spülmaschinenreiniger - hilft. Oder in dem Fall: ako pads ..
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  9. #9 Tamagochi, 15.11.2019
    Tamagochi

    Tamagochi Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Die Gummi ist mittlerweile zerrissen...
     
  10. #10 Tamagochi, 15.11.2019
    Tamagochi

    Tamagochi Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    OH danke! Das dachte ich mir dass die Gummi dorthin gehört Leider ist immer wieder rausgeflogen. Die Maschine ist nämlich in einem katastrophalen Zustand
     
  11. #11 Tamagochi, 15.11.2019
    Tamagochi

    Tamagochi Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank! Klingt einfach leider befürchte ich dass auch neue Gummi nicht halten wird... Der Zustand ist sehr schlecht. Wahrscheinlich muss einiges ausgetauscht werden
     
  12. #12 chromo23, 15.11.2019
    chromo23

    chromo23 Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2019
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    210
    Ja... das ganze System ist aus Aluminium und dadurch, dass es solch filigrane Nut für den roten Gummi gibt, ist die schnell angefressen. Man sollte eigentlich die ganze Brühgruppe durch eine aus Messing tauschen. Gabs bei den Maschinen im Nachfolgemodell wenn ich mich nicht täusche. Ich hab mal geschaut und leider keinen Gummi mehr gefunden. Nur die alte Brühgruppe, die auch so unglaublich angefressen ist.
    Was ich aber eigentlich sagen will: Es ist nicht deine Schuld! Und wenn der Besitzer einigermaßen einsichtig ist, wird er das auch verstehen.
    Solche Abnutzung passiert nicht von heute auf morgen.

    Edit: du kannst mal diese besagte Nut reinigen und schauen wieviel Raum du zusätzlich gewinnst. vielleicht passt ja doch noch ein Gummi rein. Damit verschiebt man das Problem aber auch nur etwas nach hinten.

    Ach und wurden da jemals Pads genutzt. Falls nicht, ist der Gummi eh hinfällig. Den brauchst du nur für die Pads.
     
  13. #13 furkist, 15.11.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    1.034
    Aha, rote Dichtung nur für Pads.

    Also war der eigentliche Übeltäter doch die Siebträger - (Head Set) Dichtung ?

    Ist die noch in Ordnung ?
     
  14. #14 Tamagochi, 16.11.2019
    Tamagochi

    Tamagochi Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die freundliche Rückmeldungen Ich hoffe die Geschichte lässt sich irgendwie friedlich lösen. Wenn nicht, hab Lehre für die Zukunft. Danke !
     
  15. #15 Tamagochi, 16.11.2019
    Tamagochi

    Tamagochi Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank! Du hast mir weiter geholfen mindestens bin ich ein kleines bisschen ruhiger ..
     
Thema:

Francis Francis! Pads Espressomaschine

Die Seite wird geladen...

Francis Francis! Pads Espressomaschine - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Espressomaschinen mit Gutschein bei espressonerd.de

    Espressomaschinen mit Gutschein bei espressonerd.de: Hallo liebe Kafee-NetzlerInnen, ab sofort verkaufen wir Espressomaschinen und Mühlen von vielen Herstellern. Unter anderem von: ACM, Bezzera,...
  2. [Erledigt] VERKAUFT! Lelit PL41TEM Einkreis-Espressomaschine mit PID

    VERKAUFT! Lelit PL41TEM Einkreis-Espressomaschine mit PID: Hallo zusammen, ich biete hier eine gebrauchte Lelit PL41TEM Espressomaschine zum Verkauf an. Es handelt sich bei diesem Modell um eine...
  3. Kapselmaschine oder Pad?

    Kapselmaschine oder Pad?: Hallo, wir haben einen guten Kaffeevollautomat und der ist auch gut. Wir würden nun aber gern als zweitmaschine eine Pad oder Kapselmaschine für...
  4. Espressomaschine einlagern. Wie?

    Espressomaschine einlagern. Wie?: Hallo allerseits, ich habe mir gerade eine Gaggia Classic vom Flohmarkt hergerichtet die mein Sohn haben will, aber eben erst in einem Jahr....
  5. Francis FrancisX1 wieder in Betrieb nehmen

    Francis FrancisX1 wieder in Betrieb nehmen: Ich möchte meine Francis X1 nach einigen Jahren Standzeit wieder in Betrieb nehmen, leider geht dies nicht. Die Maschine heizt auf, baut Druck...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden