francis francis x1 ground - megafrust

Diskutiere francis francis x1 ground - megafrust im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, hsh habe mich bislangen lediglich mit mitlesen im Forum begnügt und hie und da einen espresso von meiner jura subito getrunken....

  1. #1 dornfelder, 05.01.2009
    dornfelder

    dornfelder Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    hsh habe mich bislangen lediglich mit mitlesen im Forum begnügt und hie und da einen espresso von meiner jura subito getrunken. die ist neun Jahre alt, leckt etwas, der espresso ist aber immer noch einigermaßen. Aber da das Ding recht dreckig ist und immer schlechter sauber wird, bin ich auf der suche nach einem neuen Gerät - Siebträger, am liebsten mit Mühle. So - und heute ein echt verlockendes angebot - francis francis x1 ground für 450 statt 750 im Laden. Kurz gezögert und schnapp! voller Freude daheim ausgepackt, Bedienungsanleitung gelesen, Wasser gefüllt und los gehts. Nach zwei Minuten beginngt das Dauerpiepsen, sonst nichts. Nichts kommt raus, ken Wasser, kein Dampf. die Temperatur steigt nicht, bleibt konstant bei 21. Klassischer Fall von fehlkauf? Was nun? Selber den Fehler finden? Garantie in Anspruch nehmen. Zurückgeben und doch lieber eine Gaggia classic irgendwo im Netz erwerben?
    Schweren Herzens habe ich erstmal wieder die alte subito angeschlossen. So ein ...
    :cry:
     
  2. Mart

    Mart Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    900
    AW: francis francis x1 ground - megafrust

    entlüften? soll heissen dampfdüse auf und kaffeetaset drücken...
    weiss nicht obs was hilft. wird denn wasser aus dem Tank gesaugt? bei neuen maschinen muss ja erst mal wasser in den tank, das geht meist so wie ichs grad beschrieben hab bei den kleinen dingern.
    ansonsten, wenn du siehst, dass da kein wasser im ansaugschlauch ist kann man welches mit einer spritze reinspritzen, dann wieder pumpe anschalten, nochmal nachspritzen etc.


    falls das ein blöder tipp war, weil du das eh weisst tuts mir leid, dann hilft den profis aber sicher eine genaue beschreibung was du nach dem auspacken gemacht hast.

    beste grüsse, mart
     
  3. #3 dbertolo, 05.01.2009
    dbertolo

    dbertolo Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    AW: francis francis x1 ground - megafrust

    Hallo dornfelder

    Wenn du die Möglichkeit hast, würde ich die Francis Francis zurückbringen und für dasselbe Geld mindestens eine Gaggia Classic oder eine Rancilio Silvia kaufen. Und eine Mühle natürlich.

    Mein Nachbar hatte bis vor ein paar Monaten Francis Francis mit einem Siebträger für Kaffeemehl. Wir haben die zusammen einmal die Temperatur etwas erhöht und die Mühle richtig justiert. Das Fazit: Es gibt so halbwegs guten Espresso. Aber auf jeden Fall ist die Maschine viel zu teuer für das Geleistete. Nach einem halben Jahr hat er sich nun einen E61-Einkreiser gekauft.

    Ich will sie dir nicht ausreden. Ist nur meine Meinung.

    Gruss
    Dani
     
  4. #4 dornfelder, 07.01.2009
    dornfelder

    dornfelder Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: francis francis x1 ground - megafrust

    ...so, die Kiste ist jetzt weg. Vielleicht lag es wirklich daran, dass kein Wasser im Kessel war. Aber ich kann doch eigentlich von einer Maschine, die neu über 700 euronen kostet, erwarten, dass sie aus einem vollen Wassertank Wasser ansaugt, um den Kessel zu füllen. Und wenn nicht, dann sollte das in einer "Anleitung" irgendwie beschrieben sein. Naja, das Entlüften hat jedenfalls auch nciht geklappt. Was solls. Das Thema ist jetzt abgehakt.
    Rancilio hab ich auch schon mehrmals gehört, vielleicht hol ich mir so eine. Bei der Gaggia - wie verhält es sich mit der new baby twin? Ist die solide? Oder liebe die classic????
    Naja, aber das wäre wohl eher Theme eines extraThreads, den es bestimmt schon gibt:lol:
    Danke für die Antworten,
    dornfelder
     
  5. #5 langbein, 07.01.2009
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.230
    Zustimmungen:
    2.657
    AW: francis francis x1 ground - megafrust

    Es gibt jede Menge Threads zum Thema Maschinen. Die Gaggia Classic und die Silvia sind wirklich gut. Wenn man das Geld aufbringen kann (kannst Du ja offenbar) würde ich die Silvia nehmen, zum einen wegen des größeren (Nicht-Alu-)Kessels, zum anderen auch wegen der Optik (natürlich subjektiv).

    Allerdings: Vergiss auf keinen Fall die Mühle, es geht nicht ohne. Allzu oft wurde dieser Tipp in der Vergangenheit überhört und hat zu einer Menge Frust bei den Anwendern geführt, die dann kein Geld mehr für eine ordentliche Mühle hatten.
     
  6. Ingo

    Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    71
    AW: francis francis x1 ground - megafrust

    Wenn man hier die Suchfunktion bemüht findet man zur New Baby Twin doch einige negative Berichte, z.B. hier: http://www.kaffee-netz.de/maschinen/23603-schlechte-erfahrung-gaggia-baby-twin.html

    Mit dem Erwerb der Gaggia Classic oder Rancilio Silvia kann man erst mal nichts falschmachen.
     
  7. #7 Holle789, 07.01.2009
    Holle789

    Holle789 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    3
    AW: francis francis x1 ground - megafrust


    Dabei würde auch ich die Silvia vorziehen, weil der Boiler aus Messing gefertigt ist.

    Auch zur Silvia gibt es eine Menge, wenn man die Suchfunktion bemüht.

    Silvia kostet momentan 450.- Schleifen.


    PS: Sowohl bei Gaggia als auch bei der Silvia, muss man vor dem Aufheizen den Kessel befüllen.:-D

    Grüße

    Holger
     
  8. #8 dornfelder, 07.01.2009
    dornfelder

    dornfelder Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: francis francis x1 ground - megafrust

    DAs mit der Silvia hört sich interessant an. Mal sehen.
    Vielen Dank für den Hinweis mit dem Befüllen:lol:, dumme Frage aber am RAnde: Wie denn? Wenigstens bin ich jetzt nicht so traurig drüber, denn ich glaube, es war besser die ff zurück zu geben. Ich werde es nie erfahren:p
    Danke auf jeden Fall für die Antworten,
    dornfelder
     
  9. #9 Holle789, 07.01.2009
    Holle789

    Holle789 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    3
    AW: francis francis x1 ground - megafrust

    Hallo.

    Du füllst Wasser in den Behälter und schaltest als erstes die Pumpe ein bis Wasser aus der Brühgruppe kommt.

    Erst dann ist der Kessel befüllt und die Heizung liegt im Wasser!

    Das muss sie um nicht durch zu brennen.

    Grüße

    Holger K.
     
Thema:

francis francis x1 ground - megafrust

Die Seite wird geladen...

francis francis x1 ground - megafrust - Ähnliche Themen

  1. Francis X1 Heizung

    Francis X1 Heizung: Hallo, ich hab hier eine Francis X1 mit Aluboiler, bei der die Heizung durch ist. Hat vielleicht jemand noch einen Aluboiler übrig oder eine...
  2. Francis Francis! Pads Espressomaschine

    Francis Francis! Pads Espressomaschine: VERZWEIFELT Durch falsche Handhabung ist mir bei Francis Francis die Dichtungsgummi rausgeflogen. Da ich nicht mal wusste wo der Ring hingehört...
  3. Francis FrancisX1 wieder in Betrieb nehmen

    Francis FrancisX1 wieder in Betrieb nehmen: Ich möchte meine Francis X1 nach einigen Jahren Standzeit wieder in Betrieb nehmen, leider geht dies nicht. Die Maschine heizt auf, baut Druck...
  4. Servicepartner für Francis Francis X1 in Norwegen

    Servicepartner für Francis Francis X1 in Norwegen: Hallo! hat zufällig jemand die Kontaktdaten für den Reparaturservice für Maschinen von Francis Francis in Norwegen? Ich kann mich erinnern, in...
  5. Francis Francis X3: Kurzschluss nach einigen Minuten

    Francis Francis X3: Kurzschluss nach einigen Minuten: Hallo ich habe eine gebrauchte Francis Francis X3 übernommen. Bei der Inbetriebnahme dauerte es sicher eine Stunde, bis die Pumpe endlich Wasser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden