Francis Francis X6 Trio tröpfelt nur noch

Diskutiere Francis Francis X6 Trio tröpfelt nur noch im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Espressogemeinde, unsere treue Francis Francis X6 Trio streikt seit kurzem. Vom einen Tag auf den anderen kommt nur noch...

Schlagworte:
  1. #1 Espressogeniesser, 24.07.2020
    Espressogeniesser

    Espressogeniesser Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Hallo liebe Espressogemeinde,
    unsere treue Francis Francis X6 Trio streikt seit kurzem. Vom einen Tag auf den anderen
    kommt nur noch tröpfchenweise Wasser im Bezug. Selbst ohne Pad bleibt es gleich wenig.
    Die Milchschaumdüse bringt normalen Dampf. Weiß vielleicht jemand Rat?
    Herzlichen Dank!!
     
  2. #2 nobbi-4711, 24.07.2020
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.697
    Zustimmungen:
    1.604
    Klingt die Pumpe normal?
     
  3. #3 Espressogeniesser, 24.07.2020
    Espressogeniesser

    Espressogeniesser Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Ja, klingt wie immer. Saugt auch, nur spritzt das Wasser wohl aus der Maschine wieder oben in den Tank.
     
  4. #4 Lecker Schmecker, 24.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2020
    Lecker Schmecker

    Lecker Schmecker Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    412
    Normalerweise sollte deine Maschine so ähnlich aufgebaut sein, wie die X1 an der sich das Federventil von unten aus der Brühgruppe ausschrauben lässt.
    Vielleicht hat sich an dieser Stelle der Dichtpilz durch Kaffeefett oder auch Kalkablagerungen festgesetzt.

    Hier mal ein Bild der X1 Brühgruppe, an der sich das Mittelstück (Federventil) mit einem Schraubendreher ausschrauben lässt.
    francis x6 ersatzteile - Bing images
     
    Espressogeniesser gefällt das.
  5. #5 Espressogeniesser, 24.07.2020
    Espressogeniesser

    Espressogeniesser Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Danke für den Tipp, das war’s leider auch nicht. Die Brühgruppe sieht auch anders aus, die Feder lässt sich normal drücken.
     
  6. #6 bon2_de, 25.07.2020
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    194
    Bei den Maschinen, die ich bisher zur Reparatur hatte, war bei diesem Fehlerbild immer der Boiler randvoll mit Kalk und sonstigen Ablagerungen. Ist die Maschine in letzter Zeit mal entkalkt worden?

    Armin
     
  7. #7 Espressogeniesser, 25.07.2020
    Espressogeniesser

    Espressogeniesser Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Entkalken ist schon ne Weile her. Allerdings haben wir eine Entkalkungsanlage im Keller. Und die Dampfdüse funktioniert ganz normal.
    Dass das Problem nicht schleppend, sondern plötzlich kam spricht vielleicht auch nicht für Verkalkung?!
    Trotzdem Danke für die Anregung, war auch das erste, was ich versucht habe. Aber es kommen halt auch hier nur hin und wieder Tröpfchen bei laufender Pumpe.
     
  8. #8 Espressogeniesser, 25.07.2020
    Espressogeniesser

    Espressogeniesser Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    @ Armin: hab mich jetzt auch an den Boiler gewagt. Tatsächlich das untere Viertel mit Kalk gefüllt :rolleyes:
    Nach der Reinigung kommt nun ein bisschen mehr.
    Vielleicht ist es ja doch der Dichtpilz, wie von Lecker Schmecker angedacht. Leider ist bei der X6 das Federventil nicht abschraubbar, zumindest nicht offensichtlich.

    Vielleicht weiß ja jemand, wie man das auseinander bekommt? Das wäre riesig!
     
  9. #9 bon2_de, 26.07.2020
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    194
    Das ist typisch für diese Maschinen. Wenn der Boiler sich so zugesetzt hat, dann kommt zwar Dampf noch ganz normal, aber der Bodensatz verstopft den Boilerausgang. Was ich da auch schon gefunden habe, waren Dichtungsreste und undefinierbares Zeug. Vielleicht behindert das noch den Durchlauf. Das Ventil müsste man eigentlich schon rausschrauben können. Kann sein, dass man das nicht gleich sieht. Das Sieb hast Du bereits abgeschraubt? Vielleicht mal die Ablagerungen abschrubben, dann müsstest Du die Schlitze sehen, mit denen der Wasserverteiler rausgeschraubt werden kann. Der hat ungefähr 14mm Durchmesser.
     
    Espressogeniesser gefällt das.
  10. #10 Espressogeniesser, 27.07.2020
    Espressogeniesser

    Espressogeniesser Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Dankeschön! Hab jetzt das Ventil doch rausschrauben können, nachdem ich mich traute, das Sieb raus zu hebeln. Es war eigentlich alles soweit sauber.
    Mich hat gewundert, dass das „Ventil“ nur aus einem ziemlich weichen Kunststoffpfropfen besteht.
    Jedenfalls ist alles wieder zusammen gebaut... und sie tröpfelt bei Kaffeebezug leider immer noch nur vor sich hin :(.

    Oben im Boiler stecken zwei Stifte, wahrscheinlich Temperaturfühler? Das weiße ist dann wohl Kontaktfett oder sowas? Da fehlt inzwischen ein wenig, die stecken nicht satt drin.
    Kann das auch eine Fehlerursache sein? Elektrik ist leider nicht meine größte Stärke...
     
  11. #11 bon2_de, 28.07.2020
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    194
    Hast Du mal ausprobiert, ob ohne Ventil genug Wasser rauskommt? Kann man zum Testen ja mal weglassen. Ob genug Wasser in den Boiler gepumpt wird, kann man über die Dampflanze prüfen. Kommt da das Wasser mit ordentlichem Druck raus, wenn die Pumpe läuft? Die Sensoren haben mit dem Wasserbezug nichts zu tun.
     
  12. #12 Espressogeniesser, 28.07.2020
    Espressogeniesser

    Espressogeniesser Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Hab das Ventil gleich noch mal raus gebaut. Es kommt dann wirklich genug Wasser, auch mit Pad. Auch aus der Dampflanze kommt ordentlich Dampf/Wasser.
    Muss also das Ventil getauscht werden? Und wenn ja, wo bekommt man das her?
     
  13. #13 bon2_de, 28.07.2020
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    194
    Eigentlich besteht das Ventil nur aus einer Feder und dem Dichtpilz. Da wird das Tauschen nix bringen. Schau Dir mal den Verteiler genauer an, da sind ja 4 Bohrungen drin, die müssen frei sein. Ansonsten ist da nichts weiter drin, was den Wasserfluss behindern könnte. Könnte mir höchstens noch vorstellen, dass das Ventil klemmt, aber so einen Fehler hatte ich noch nicht.
     
  14. #14 tangolem, 28.07.2020
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    300
    Dann hast du wohl ein problem mit dem pumpenventil s3(schließt nicht mehr richtig):[​IMG]
    Pumpenventil S3 schwarz - www.Kaffeeshop-Hamm.de
    IMG_20200728_141658.jpg
     
    Lecker Schmecker und Espressogeniesser gefällt das.
  15. #15 Espressogeniesser, 28.07.2020
    Espressogeniesser

    Espressogeniesser Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Das Pumpenventil (S3) war tatsächlich festgesessen! Wollte es gleich bestellen, das hätte jedoch bedeutet, noch ein paar Tage länger auf leckeren Espresso zu warten.
    Zum Glück half etwas Zitronensäure und ein wenig Mobilisierungshilfe mit einem Zahnstocher.
    Jetzt läuft unser Maschinchen wieder wie am ersten Tag!!

    Herzlichen Dank!!!
     
    Lecker Schmecker, bon2_de und tangolem gefällt das.
Thema:

Francis Francis X6 Trio tröpfelt nur noch

Die Seite wird geladen...

Francis Francis X6 Trio tröpfelt nur noch - Ähnliche Themen

  1. Temperaturregelung Boiler Francis Francis X1 Trio

    Temperaturregelung Boiler Francis Francis X1 Trio: Hallo Leute, Ich versuche meine Francis Francis X1 Trio zu reparieren. Nachdem ich die durchgebrannte Boiler Heizung ausgetauscht habe, zeigt...
  2. Francis Francis X1Trio - Konstruktionsfehler

    Francis Francis X1Trio - Konstruktionsfehler: Hallo zusammen, ich habe seit vielen Jahren verschiedene Siebträger durchgemacht und bin jetzt bei einer Vibiemme Domobar hängengeblieben. Für s...
  3. Francis x1 Trio e.s.e nagelneu und fu funktioniert nicht.

    Francis x1 Trio e.s.e nagelneu und fu funktioniert nicht.: Hallo liebe Kaffeerunde. Ich hatte früher eine x1 ground, dann lange keine siebträgermaschine und jetzt die neue, x1 Trio für e.s.e pads,...
  4. FrancisFrancis X3 Trio (ESE), Reparatur in Berlin?

    FrancisFrancis X3 Trio (ESE), Reparatur in Berlin?: [ATTACH] [ATTACH] Hallo, liebe Forenmitglieder, meine geliebte X3 Trio ist nach 15 Jahren am Ende. Nachdem ich die Maschine vor Kurzem entkalkt...
  5. [Erledigt] Francis Francis Trio X6

    Francis Francis Trio X6: Hallo Kaffee Gemeinde, Ich verkaufe meine schicke Zweitmaschine von Francis Francis für E.S.E. Pads und Pulver. Super Zustand, SiE hat Anfang des...