Frankfurt - Coffeeshops & caffebars

Diskutiere Frankfurt - Coffeeshops & caffebars im Hessen Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; gibt es denn irgendjemanden, der etwas zu Babba Ross sagen kann? Dunkel, sehr dunkel, zu dunkel für mich. Da kann ich mir auch 'nen Gorilla...

  1. #1161 silverhour, 13.11.2022
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    15.073
    Zustimmungen:
    12.853
    Dunkel, sehr dunkel, zu dunkel für mich. Da kann ich mir auch 'nen Gorilla holen. Daher habe ich da nie nachgeforscht.
     
    wilder_wein gefällt das.
  2. #1162 BrikkaFreund, 13.11.2022
    BrikkaFreund

    BrikkaFreund Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    925
    Die gibts auch in meinem Stammrewe, allerdings mit mutmaßlich alten Bohnen. Daher hab ich’s auch gelassen.
     
    wilder_wein gefällt das.
  3. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    4.616
    Zustimmungen:
    6.035
    Den Kaffee kenne ich nicht, würde ihn aber allein aufgrund der wenigen und intransparenten Angaben auf der Packung nicht kaufen. Hatte aber mal den Ingwer-Gin, davon würde ich abraten.
     
    wilder_wein gefällt das.
  4. clucle

    clucle Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    643
  5. #1165 pastajunkie, 13.11.2022
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    5.620
    Zustimmungen:
    4.982
    War mal vor Ort und habe einen Epresso getrunken, nix besonderes, aber noch in Ordnung. Bohnen kaufen würde ich nicht, weil…
     
    Silas gefällt das.
  6. #1166 silverhour, 13.11.2022
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    15.073
    Zustimmungen:
    12.853
    Ich war auch mal im Café im Gallus: Dunkle, langweilige Röstungen. Nichts besonderes.
    Betrieben wird der Ladens übrigens vom Frankfurter Verein für soziale Heimstätten e.V. und Menschen mit sozialen und/oder seelischen Problemen. So etwas halte ich grundsätzlich für lobens- und unterstütztenswert. Umsomehr ärgert es mich, daß sich Rösterei und Café durch arbeitnehmerunfreundliche Öffnungszeiten (schließt am späten Nachmittag, Samstags zu) selber ausbremsen und es vielen potentiellen Kunden fast unmöglich machen vorbei zu kommen.
     
    Silas gefällt das.
  7. Rum Baba

    Rum Baba Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2021
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    88
    Habe heute zufällig entdeckt, dass Brühmarkt im Dezember 2022 eine neue Filiale in der Gutleutstraße 5 eröffnet hat. Freut mich mehr Auswahl zu haben, aber das Angebot an guten Kaffee in FFM ist immer noch viel zu klein :D
     
    mochalattecino, Silas und clemisan gefällt das.
  8. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.708
    Zustimmungen:
    19.932
    mochalattecino, meinereiner, der_andy und einer weiteren Person gefällt das.
  9. clemisan

    clemisan Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    9
    Ah cool. Da brauche ich auf meinem Heimweg am Mainufer nicht mehr durch den blöden Bereich HBF um zum PWC zu kommen. Wobei die Leute dort immer wieder auch einen guten Kaffee-Schnack anbieten.
    Das freut mich sehr. Werde versuchen den Durchlauf an Bohnen dort hoch zu halten, damit sich das Ganze halten kann.
     
    Silas gefällt das.
  10. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    4.616
    Zustimmungen:
    6.035
    silverhour und BrikkaFreund gefällt das.
  11. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    4.616
    Zustimmungen:
    6.035
    War schon mal jemand im roots auf der Mainzer Landstraße und weiß wer für die röstet? Backyard vielleicht? Hatte den Laden jedenfalls bisher nicht auf dem Schirm (und war auch noch nicht da).
     
  12. Rum Baba

    Rum Baba Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2021
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    88
    Danke für den Hinweis, den hatte ich auch nicht auf dem Schirm obwohl ich in der nähe Arbeite. Werde ich auf jeden Fall vorbei gehen sobald ich mal wieder im Büro bin.
     
    Silas gefällt das.
  13. #1173 Florian301, 21.02.2023
    Florian301

    Florian301 Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    1.110
    Kennt jmd das Sophias im Westend? Hat glaube ich Bohnen von Coffeosi....
     
  14. Rum Baba

    Rum Baba Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2021
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    88
    Ich war zwar selbst noch nicht dort aber mir wurde kürzlich das Aniis wärmstens empfohlen.

    Die Speisekarte klingt vielversprechend:
     
    mochalattecino und clemisan gefällt das.
  15. #1175 pastajunkie, 24.02.2023
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    5.620
    Zustimmungen:
    4.982
    Die Empfehlung kann ich wärmstens bestätigen!
     
    secuspec, mochalattecino und clemisan gefällt das.
  16. #1176 mochalattecino, 27.02.2023
    mochalattecino

    mochalattecino Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2016
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    57
    Ich schließe mich ebenfalls an. Der Kaffee ist super, vor allem sind sie aber super freundlich und der Chef erklärt einem gerne alles, was man wissen möchte.
     
    secuspec und clemisan gefällt das.
  17. clemisan

    clemisan Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    9
    Das Aniis ist in Frankfurt eines meiner Lieblings-Cafés. Vor allem wenn es darum geht auch eine Kleinigkeit zu essen.
    Wolltest du am Wochenende dort Frühstücken, dann ist auf jeden Fall eine Reservierung dort notwendig. Timeslots sind (glaube ich) 1 1/2h.

    An Filterkaffees gibt es immer drei verschiedene Sorten, immer von der Rösterei JB. Falls dir der Kaffee schmeckt, auch zum mitnehmen.
    In der Vergangenheit wurde der V60 dort von Hand aufgebrüht. Das macht inzwischen der Brausenautomat.
    Der Kaffee schmeckt dort immer recht fein. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass da (zuletzt) 20g auf 250ml aufgegossen wurden; wie behauptet. Kann aber auch an der Tagesform gelegen haben – von mir, oder dem Service bei der Zubereitung.

    Der verhältnismäßig beengte Laden ächzt aktuell ein wenig unter seiner (berechtigten) Attraktivität. Manchmal ist dort viel Action, dem entsprechend auch (mal) Lautstärke und an den warmen Tagen sind auch die Außenplätze sehr begehrt und schnell belegt.
    Mir ist das aber lieb so, der Laden soll bitte möglichst weiter bestehen und deswegen prosperieren.

    Eines der Top-3 Cafés für mich in Frankfurt. Wenn ich etwas essen möchte plus guten Kaffee, dann erst Wahl.
    (weitere, zur Einordnung: Hopplo in der Friedberger und Brühmarkt in der Leipziger; honorable mention: "drei Kaffeebar"; da war ich bisher zu selten)
     
    Flob-, secuspec, mochalattecino und einer weiteren Person gefällt das.
  18. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    4.616
    Zustimmungen:
    6.035
    Als es vor paar Jahren eröffnet hat, hab ich in der Gegend gewohnt und bin dann oft spontan hin, auch zum Frühstück. Seit das ohne Reservierung schwierig geworden ist, war ich kaum mehr dort. Beim letzten Besuch vor ca. 2 Jahren hatte ich es besser in Erinnerung. Ich glaub, ich war einfach zu oft bei drei. Aber die Läden wurden hier ja beide schon zur Genüge diskutiert.
     
    clemisan gefällt das.
  19. #1179 Braveheart, 02.03.2023
    Braveheart

    Braveheart Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    78
    War jetzt mal dort auf dein Anraten :) und was soll ich sagen. Mein Espresso Macchiato war soweit ok, aber etwas mit Milch überschwemmt. Die Dame hinter dem Tresen sah bei der Zubereitung nicht wirklich nach 'Herzblut' aus. Sie nutzte die Sitzgelegenheiten im hinteren Teil ausgiebig, um mit ihrer Freundin zu plauschen. Toilette gibt es nicht und das Mobiliar - durchgebogene Arbeitsplatte zur Strasse hin - luden nicht wirklich zum gemütlichen verweilen ein.
    Die schenken wohl nur einen Espresso aus und der erinnerte mich etwas an die Bohne aus dem Bunca. Hab auch nicht gefragt o.ä.

    Overall, mich hats nicht umgehauen und für einen Notfall-Espresso bestimmt ganz ok.
     
    Silas gefällt das.
  20. #1180 Braveheart, 02.03.2023
    Braveheart

    Braveheart Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    78
    Café Aniis ist ein alteingesessener und ein Pionier der ersten Stunde in Frankfurt. Der weiß was er tut und er macht das sehr gut. Die überwiegend marokkanische Küche, die er anbietet, ist auch sehr lecker.
    Wenn ich mal da bin frag ich immer, ob er nicht mal eine dunkelere Bohne ins Programm nehmen möchte. Immer wieder lustig diese Unterhaltung.
     
    Rum Baba, clemisan und mochalattecino gefällt das.
Thema:

Frankfurt - Coffeeshops & caffebars

Die Seite wird geladen...

Frankfurt - Coffeeshops & caffebars - Ähnliche Themen

  1. Frankfurt - Bitte um Hilfe bei Reparatur Gaggia Classic

    Frankfurt - Bitte um Hilfe bei Reparatur Gaggia Classic: Hallo liebe Leute, ich wende mich mit folgendem Anliegen an Alle im Raum Frankfurt am Main: Vor einiger Zeit habe ich (aus dem Forum) eine alte,...
  2. [Verkauft] Zu verschenken: Rohkaffeesack in Frankfurt

    Zu verschenken: Rohkaffeesack in Frankfurt: Verschenke den abgebildeten Rohkaffeesack. Abzuholen im Nordwesten von Frankfurt. Ggf. auch in der Innenstadt. [IMG] [IMG]
  3. [Veranstaltung] Gratis Kaffee(-Workshop) von CAFEC in Frankfurt

    Gratis Kaffee(-Workshop) von CAFEC in Frankfurt: Liebe CAFEC- und Kaffee-Freunde, wir laden euch herzlichen zu einer Veranstaltung zum Thema "Osmotic Flow" in Frankfurt ein. Der Workshop wird...
  4. Frankfurt Coffee Festival 14.-16.Okt

    Frankfurt Coffee Festival 14.-16.Okt: Willkommen zum Frankfurt Coffee Festival 2022!
  5. Sammelbestellung in Frankfurt (Norden)

    Sammelbestellung in Frankfurt (Norden): Hallo zusammen, ich würde gerne öfter verschiedene Röstereien ausprobieren, mir aber gerne die Versandkosten sparen. Deshalb habe ich mir gedacht,...