Freiburg - Mokka

Diskutiere Freiburg - Mokka im Baden-Württemberg Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Servus, weiß einer von euch, was mit dem Mokka los ist? Ich war am Freitag abend dort und er hatte überhaupt keine Espressoröstungen mehr im...

  1. #1 Espresso_Fr, 28.06.2009
    Espresso_Fr

    Espresso_Fr Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    6
    Servus,

    weiß einer von euch, was mit dem Mokka los ist? Ich war am Freitag abend dort und er hatte überhaupt keine Espressoröstungen mehr im Verkauf und nur noch 2 normale Kaffeesorten. Gibt er auf?

    Cafe Maxi hat auch zugemacht. Schluß mit der leckeren Mangotorte, in den gleichen Räumlichkeiten hat jetzt ein neues Cafe aufgemacht.

    Grüssle
    Kai
     
  2. #2 Francois1, 01.07.2009
    Francois1

    Francois1 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    266
    AW: Freiburg - Mokka

    Meinst du das Mocca Cabana in der Unterwiehre?

    Findest du das Kaffeetechnisch denn so interessant? War da nur einmal und das wars dann auch gewesen. Liegt auch am Interieur, aber gerade das sagt ja so einigen besonders zu.

    Geschmackssache.

    Mich stört zur Zeit die Verstarbuckisierung Freiburgs. So langsam machen diese Endlosfastfood und Fastdrink Läden den Charme der Innenstadt zunichte. Zumindest wird er deutlich reduziert.
    To-go Bäcker, nach To-go Cafe nach to go subway....etc.

    Zu einem Großteil ist da auch die Stadt Freiburg schuld. Die Mieten wurden in ,der Stadt gehörenden, Häusern zum Teil derart stark angehoben das viele kleinere Läden vor dem existentiellen Aus stehen/standen und in neuen Stadtvierteln wie dem Rieselfeld sich fast kein Cafe mehr behaupten kann außer den großen Ketten mit entspr. Finanzkraft.

    Habe da auch mal konkret Beträge genannt bekommen von einem gescheiterten Cafebesitzer und konnte das erstmal gar nicht glauben.
    Leider schon wieder vergessen.
     
  3. JJ

    JJ Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    9
    AW: Freiburg - Mokka

    Hmmm...

    Hatte nur einmal einen "Espresso" dort probiert und war dermaßen enttäuscht, daß ich die Bohnen gar nicht mehr probiert habe. Habe es übrigens immer noch nicht geschafft, den BIOSK zu testen, ich hoffe, der überlebt noch, bis mir doch noch ein Besuch gelingt.

    Was die Übernahme der KaJo durch die diversen Ketten angeht, so reiht sich Freiburg da eben nahtlos in all die anderen etwas größeren Städte ein, deren Innenstadtangebot sich dann halt immer mehr gleicht.

    Gruß,

    JJ
     
  4. #4 Espresso_Fr, 01.07.2009
    Espresso_Fr

    Espresso_Fr Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    6
    AW: Freiburg - Mokka

    Ihr geht noch in die Innenstadt, das habe ich mir schon abgewöhnt. Die Gastronomie im inneren Zirkel kannst Du echt vergessen, mit Ausnahme vom Casa, das ist Weltklasse.

    Reden wir vom gleichen Mokka, das in der Hildastraße? Der Espresso dort hat mir auch nicht geschmeckt, aber er hatte Kaffee aus der Konstanzer Rösterei. Der Mokka Arabica war ausgezeichnet. Der Grand Cru war auch nicht schlecht.

    Ich habe zur Zeit Pellini vom Edeka in der Mühle, als Ersatz. Werde wohl zukünftig auch bestellen müssen, oder habt ihr noch eine Adresse in Freiburg?

    Demnächst will ich mal Staufen ausprobieren, dort soll auch noch eine Rösterei sein.
     
  5. #5 Francois1, 01.07.2009
    Francois1

    Francois1 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    266
    AW: Freiburg - Mokka

    @ Espresso FR

    Na ja du kannst ja beim Kolben einige Espressoröstungen kaufen (IO,Mauro..usw). Muß man halt aufs MHD schauen.

    In der Günterstalstraße gibts noch Montano bei einem italienischen Spezialitätenladen, aber den hole ich nicht mehr.
    (eine extra Geschichte nicht fürs Forum:roll:)

    Coffee & More in Staufen ist ok. Muß man halt selbst mal ausprobieren obs einem schmeckt. Habe da jetzt keinen Favoriten für mich gefunden.

    Garibaldi in der Talstraße könnte auch noch guten Espresso verkaufen, war da aber noch nicht drin.

    Und bevor du zum Edeka gehst, kannst ja auch mal die 2 Espressoröstungen von Tee Peter probieren.

    Also eigentlich gibts schon genug Möglichkeiten in Freiburg um sich ohne Supermarktware mit Espresso zu versorgen.
     
  6. JJ

    JJ Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    9
    AW: Freiburg - Mokka

    Hallo!

    Außer in Staufen (http://www.coffeeandmore.de/) gibt's auch noch in Breisach, in Schelingen (Sued-West-Kaffee) und in Sulzburg ne Rösterei (Willkommen bei Kaffee fredo). Und an weiteren italienischen Feinkostläden mit Kaffeeverkauf kenne ich noch eins in der Sundgauallee und eins in der Elsässer Straße. Bei beiden war ich aber schon ne Ewigkeit nicht mehr, kann also nichts zum aktuellen Angebot sagen.

    Gruß,

    JJ
     
  7. #7 Alitalia, 27.07.2009
    Alitalia

    Alitalia Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    9
    AW: Freiburg - Mokka

    hallo,

    beim Garibaldi in der Talstraße habe ich einen leidlich frischen La Brasilana erhalten, war ganz lecker. Die Beratung war eher mäßig

    Gruß

    Jens
     
  8. #8 Espresso_Fr, 28.07.2009
    Espresso_Fr

    Espresso_Fr Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    6
    AW: Freiburg - Mokka

    Also Mokka in der Hildastraße ist dicht.

    Hab da ein paar Insiderinfos bekommen bezüglich der Freiburger Kaffeeszene. Da hat wohl einer mit seinem Cafe ordentlich eingekauft und die Zeche nicht bezahlt. Sing wohl ein paar drübergestolpert.

    Ich war jetzt letzte Woche mal in Emmendingen im Mahlwerkk. Der Äthiopia ist wirklich Klasse, läuft wie Altöl aus der Maschine (so zäh) und schmeckt genial. Allerdings habe ich erst einen probiert :)

    Abgepackte Ware vermeide ich gern. Kaufe lieber direkt beim Röster.

    Grüssle
    Kai
     
  9. #9 Francois1, 28.07.2009
    Francois1

    Francois1 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    266
    AW: Freiburg - Mokka

    @ Alitalia

    War jetzt auch mal drin und die sind eben deutlich auf Wein ausgerichtet und in dem Bereich auch sehr kompetent. Kaffee läuft halt nebenher.

    Wie alt war denn der Brasiliana, was hast du dafür bezahlt und wie würdest du ihn geschmacklich einordnen?

    @ Espresso FR

    Ich dachte der Äthiopia Sidamo wäre keine Espressoröstung. Ist also absolut für Espresso zu gebrauchen?
     
  10. #10 alterschwede, 28.07.2009
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    AW: Freiburg - Mokka

    War letzte Woche in Freiburg zu Besuch. Bin auf dem Weg zum Spielplatz (mit den Kindern...) Biosk vorbeigelaufen. Habe mir einen Doppio bestellt. War sehr ok, aber nicht berauschend. Eine schöne türkise Faeme haben sie.
     
  11. #11 Alitalia, 28.07.2009
    Alitalia

    Alitalia Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    9
    AW: Freiburg - Mokka

    hallo Francois,

    sorry, das ist schon ein paar wochen her, ich war danach in urlaub und trinke inzwischen mauro bar und weiss nicht mal mehr welchen brasiliana ich genau hatte, war eine blau-rote packung, im netz hab ich den nirgends gefunden, war ein 100 % Arabica, etwa 3 Monate alt, hat glaube um 16 € gekostet, hat ausreichend Crema produziert und eine feine Säure und nussige noten mitgebracht. mein hypothalamus ist aber nicht sehr geübt im beschreiben von geschmackswahrnehmungen. ich fand insgesamt ist er sein geld wert gewesen.

    beim mahlwerkk in EM war ich damals übrigens auch, der Kaffee liegt aber noch im TK-Schrank.

    falls du den La Brasiliana mal kaufst, schreib mal wie er dir schmeckt und ob ich total daneben lag.

    gruß

    jens
     
  12. #12 Francois1, 28.07.2009
    Francois1

    Francois1 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    266
    AW: Freiburg - Mokka

    Na das hilft mir doch schon weiter, wird aber wohl frühestens Herbst werden und eigentlich spare ich mir derartige lokale Tipps für Versorgungsnotfälle auf.

    Habe noch viele italienische Espressoröstungen vor mir die ich erstmal antesten will. Mahlwerkk kenne ich auch noch nicht.

    Jetzt kommt dann bald der Izzo dran.
     
  13. #13 Espresso_Fr, 28.07.2009
    Espresso_Fr

    Espresso_Fr Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    6
    AW: Freiburg - Mokka

    Wurde mir als Espressoröstung verkauft. Vom Röstgrad her kann das auch passen. Ich finde ihn absolut zu gebrauchen. Meine Eltern waren begeistert. Ich mach mir morgen noch mal einen. Allein dem Auslaufen zuzuschauen ist schon eine Pracht.

    Nicht so wie beim ZDF im MoMa wo so eine schwarze Plörre rausrinnt. Die Crema ist da nur so rausgeploppt :))

    Grüssle
    Kai
     
  14. #14 Alitalia, 03.08.2009
    Alitalia

    Alitalia Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    9
    AW: Freiburg - Mokka

    Hallo,

    hab die Packung vom Brasiliana gefunden, es war der Marfisa, das MHD habe ich leider abgeschnitten, links steht noch 27 D 09 , keine Ahnung was das heißt.

    Siehe dazu auch hier und hier

    Gruß

    Jens
     
  15. #15 ch.caffe, 12.08.2009
    ch.caffe

    ch.caffe Gast

    AW: Freiburg - Mokka

    Ich kann seit dem Wochenende, das Cafe au Lait in der Brombergstrasse empfehlen.
    Machen einen herrlichen Espresso.

    Mein Favorit bei der Bohne ist piu - für mich gibt es nichts besseres
     
  16. #16 marco.fantozzi, 13.08.2009
    marco.fantozzi

    marco.fantozzi Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    3
    AW: Freiburg - Mokka

    Wenn ein Neuling mit vier Beiträgen, viermal Werbung für einen Caffé macht, der nebenbei nicht mal besonders ist, gibts eigentlich nur ein Kommentar das mir einfällt.

    Werbung.
     
  17. #17 Francois1, 13.08.2009
    Francois1

    Francois1 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    266
    AW: Freiburg - Mokka

    Yep. User die die Welt nicht braucht. Eigentlich müßte man ja deshalb auch Sperrungen aussprechen können, da er mit seiner Schleichwerbung Threads zuspammt.

    Jetzt weiß ich zumindest welchen Kaffee ich sicher nie kaufen werde.
     
  18. #18 Espresso_Fr, 01.09.2009
    Espresso_Fr

    Espresso_Fr Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    6
    AW: Freiburg - Mokka

    Nunja,

    das Cafe au lait rangiert nicht wirklich in meiner Top Ten, aber gegenüber ist eine verboten gute Bäckerei.

    Was ist denn jetzt aus dem Mokka geworden, hat er ganz aufgehört oder noch mal woanders neu gestartet?
     
  19. #19 Alitalia, 01.09.2009
    Alitalia

    Alitalia Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    9
    AW: Freiburg - Mokka

    Hallo,

    ja, der Bäcker in der Turnseestraße, der ist schon Weltklasse, die Brezeln und Croisssant sind excellent, Nußschnecken und Kuchen kann ich auch empfehlen.

    Gruß

    Jens
     
  20. #20 mahlwerkk, 01.09.2009
    mahlwerkk

    mahlwerkk Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    2
    AW: Freiburg - Mokka

    Laut seiner Internetseite hat er lediglich die Adresse geändert:

    Cafe Moka - Freiburg

    Mich tät mal interessieren, WER dort eingekauft hat, ohne den Deckel zu bezahlen. Ich glaube nämlich fast, das war kein Einzelfall...

    Olli
     
Thema:

Freiburg - Mokka

Die Seite wird geladen...

Freiburg - Mokka - Ähnliche Themen

  1. Bohnen für griechischen Mokka

    Bohnen für griechischen Mokka: Hallo Zusammen, meine Frau trinkt derzeit ausschließlich griechischen Mokka der Marke Loumidis. Ich bin nun auf der Suche nach Kaffeebohnen, die...
  2. [Erledigt] Bialetti Venus Espressokocher Edelstahl, 4 Tassen

    Bialetti Venus Espressokocher Edelstahl, 4 Tassen: Ich verkaufe einen Espressokocher bzw. Moka-Kännchen von Bialetti. Es handelt sich hier nicht um die übliche, günstige Aluminium-Ausführung...
  3. "Mokka", "Mocca" oder "Mocha", wie heißt es richtig?

    "Mokka", "Mocca" oder "Mocha", wie heißt es richtig?: Hallo Ihr Lieben, eine brennende Frage treibt mich in dieser Forum und ich hoffe echte Profis können mir da weiterhelfen. Mich verwirren die...
  4. [Verkaufe] 2x Zassenhaus Mühle, Kaffee Siphon, 2x Mokka Kanne

    2x Zassenhaus Mühle, Kaffee Siphon, 2x Mokka Kanne: Hi, beim Umzug ist diverser Kaffeekram aufgefallen, der hier an sich nur unnütz herumsteht und den ich gerne verkaufen würde. Es handelt sich um...
  5. Erfahrungen Bialetti 4822 / MOKA INDUCTION?

    Erfahrungen Bialetti 4822 / MOKA INDUCTION?: Hat jemand hier Erfahrungen mit der "neuen" Induktionskanne von Bialetti, die es seit einer weile gibt. Die heißt "Bialetti 4822" oder auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden