French Press vs.Coffee Dripper

Diskutiere French Press vs.Coffee Dripper im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, Da ich schon eine AP besitze für die schnelle Tasse Kaffee, möchte ich mir für größere Mengen noch eine French Press oder eben einen...

  1. #1 neefi1965, 17.12.2013
    neefi1965

    neefi1965 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    140
    Hallo,

    Da ich schon eine AP besitze für die schnelle Tasse Kaffee, möchte ich mir für größere Mengen noch eine French Press oder eben einen Coffee Dripper zulegen. Da ich Charaktervolle Kaffees bevorzuge hätte ich gerne gewußt ob das mit einer French Press oder eher mit dem Coffee Dripper möglich ist?
     
  2. #2 silverhour, 17.12.2013
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.558
    Zustimmungen:
    6.672
    AW: French Press vs.Coffee Dripper

    Charakter hat man oder man hat ihn nicht ;-)

    Bei Kaffee ist das nicht wirklich anders. FrenchPress und Kaffeefilter kitzeln den Geschmack ein wenig anders aus der Bohne und das schmeckt man. Das Gebräu aus einem Coffee Dripper ähnelt ehr der Aeropress, da es sie von Melitta schon für ganz kleines Geld aus Plastik gibt und auch die Filter recht günstig sind, rate ich zum einfach mal ausprobieren. Aber auch eine FrenchPress gibt es bei Ikea für sehr geringen Preis, da spricht auch nix gegen Ausprobieren.

    Grüße, Olli
     
  3. #3 ElPresso, 17.12.2013
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    51
    AW: French Press vs.Coffee Dripper

    Spätestens wenn Du bei der AP den Papierfilter durch den Metallfilter ersetzt, dürfte kaum noch ein Unterschied zur FP sein, oder?

    Die FP gibt Dir halt mehr Krümel in die Tasse, ist auch eine Art von Charakter. :)
     
  4. saboli

    saboli Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    45
    AW: French Press vs.Coffee Dripper

    Interessant, was meinst Du genau damit ?
    Ich habe die AeroPress nur mit dem (nicht fein) Metalfilter probiert aber noch nicht mit einem Papierfilter, gibt es große Unterschiede ?
    Danke !
     
  5. #5 ElPresso, 18.12.2013
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    51
    AW: French Press vs.Coffee Dripper

    Ich kenne die AP selbst nur mit Papierfilter, wenn Du sie eh schon mit Metallfilter betreibst, ist doch so gut wie kein Unterschied mehr zur FP? Also von der Funktion her?
     
  6. daca

    daca Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: French Press vs.Coffee Dripper

    Hallo zusammen,


    aus FP wird professionell Kaffeeverkostet , ein Kaffee Somalier kostet Kaffee immer aus FP, weil dadurch mit richtige Zubereitung BESTEN Ergebnisse ras bekommst, AlleKaffee Aromen,Charakter, sind da vorhanden, Gegenteil bei filterKaffee Aromen ( Kaffee öl) bleiben an die Papier hegen.
    bei FP fein metal filter ist ein muss.
    Ich hoffe konnte dir ein bisschenweiter helfen.
    daca
     
  7. #7 silverhour, 18.12.2013
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.558
    Zustimmungen:
    6.672
    AW: French Press vs.Coffee Dripper

    Das wäre mir absolut neu! (ich lasse mich aber gerne belehren, wenn ich völlig falsch liegen sollte)
    Als internationaler Standard zum Coffee Cupping ist mir vor allem "pur und ungefiltert in der Tasse" bekannt, damit kein Filterpapier, Metall oder anderes Material den Geschmack beeinflussen könnte.

    Coffee cupping - Wikipedia, the free encyclopedia

    Grüße, Olli
     
  8. daca

    daca Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: French Press vs.Coffee Dripper

    Lieber Olli,

    das stimmt ja auch was du sagst.
    Besuche mal Seminare von ein Somalier (hier in lande), frag nach wir die ihre Kaffee vobereiten.
    Metall oder anderes Material den Geschmack beeinflussen könnte. (in Herkunft länder kochen die Wasser auch !!!)
    Grüsse daca
     
  9. #9 neefi1965, 18.12.2013
    neefi1965

    neefi1965 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    140
    AW: French Press vs.Coffee Dripper

    Vielen Dank für die Anregungen. Werde mir wohl dann eine FP zulegen. Tendiere zu einer doppelwandigen Edelstahl-FP. Welche würdet ihr empfehlen, gibt es da große Unterschiede, z.B. Kaffeekrümel in der Tasse usw.

    Roger
     
  10. daca

    daca Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: French Press vs.Coffee Dripper

    hallo Roger

    am besten [h=1]Bodum French Press Chambord Kanne[/h]LG
     
  11. #11 leedrag, 18.12.2013
    leedrag

    leedrag Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    82
    AW: French Press vs.Coffee Dripper

    Ich habe hier eine Bodum Kenya. Die reicht für 2 Becher Kaffee.
    Die "Kaffeekrümel" vermeidest du mit dem richtigen Mahlgrad der Bohnen.
    Edelstahl oder doppelwandig halte ich persönlich für übertrieben. Wenn du den Stempel runterdrückst, ist der Kaffee ja fertig und würde wenn er in der Kanne bleiben würde ja noch weiter extrahieren.
     
  12. daca

    daca Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: French Press vs.Coffee Dripper

    Das reicht vollkommen, Kaffee immergrob (sehr grob mahlen), bei 120 ml Begine mit 7 g wenn nichtausreichend ist, Portion grösser machen (schritt 1g). Bis gewünschteGeschmack gefunden wird!!!
    Bei 1liter Wasser ca.50 bis 60 g grobgemahlene Kaffee.
    Wenn richtige Portionierung gefundenist - für jede weitere Tasse immer nur um 2 g (je nach wünsch,kannauch mehr sein, dann wird Kaffee zu stark) gemahlene Kaffee da zugeben.
    Zwei bis vier Minuten abwarten siebrunter und fertig!!! (je nach gewünschte starke)
    Grüße
    daca
     
Thema:

French Press vs.Coffee Dripper

Die Seite wird geladen...

French Press vs.Coffee Dripper - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Bonavita Dripper

    Bonavita Dripper: Ich verkaufe einen sehr gut erhaltenen Bonavita Immersions Dripper. Es gibt keine Beschädigungen, er wurde nur selten benutzt. Für 27€ plus...
  2. [Verkaufe] Phoenix 70 dripper

    Phoenix 70 dripper: Hi, ich hab noch einen Phoenix 70 dripper der einen neuen Besitzer sucht. Es liegen noch ein paar Filter bei. Preislich bin ich flexibel und...
  3. [Verkaufe] Verschiedenes Filterzeugs: Aeropress, V60, French press

    Verschiedenes Filterzeugs: Aeropress, V60, French press: Habe aufgeräumt und will jetzt mehreres loswerden. Alles nur wenig benutzt und nur 6 Monate alt: - Aeropress mit Filter €15 Imgur - Hario Mühle...
  4. [Zubehör] Suche gute Handmühle und Zubehör für French Press und Filter Zubereitung

    Suche gute Handmühle und Zubehör für French Press und Filter Zubereitung: Hallo zusammen, ich möchte gerne mit der vernünftigen Kaffeezubereitung beginnen und suche dafür Equipment. Ich benötige eigentlich noch alles :)...
  5. Preiswerte Handmühle für French Press

    Preiswerte Handmühle für French Press: Ich bin auf der Suche nach einer preiswerten, aber dennoch praktischen und einigermaßen haltbaren Handmühle für eine kleine French Press Kanne im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden