Frische: Bohne vs. Kapsel

Diskutiere Frische: Bohne vs. Kapsel im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo! Wenn man Espresso macht, ist die Frische der Bohnen bekanntlich essenziell. Ich merke bei etwas älteren Bohnen schon deutlich, dass es im...

  1. #1 _gernot_, 26.02.2021
    _gernot_

    _gernot_ Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2021
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    43
    Hallo!

    Wenn man Espresso macht, ist die Frische der Bohnen bekanntlich essenziell. Ich merke bei etwas älteren Bohnen schon deutlich, dass es im Glas weniger schäumt und entsprechend wenig Crema entsteht. Ebenso schmeckt es einfach nicht mehr so frisch.

    Interessanterweise ist das bei Kapseln nicht so. Da ist doch gemahlener Kaffee drinnen, die müssten doch extrem schnell altern. Möglicherweise wird hier der Kaffee die in einer Schutzatmosphäre gemahlen und in die Kapseln gefüllt. Weiß hier jemand Näheres?

    lg
    Gernot
     
  2. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    1.985
    Cremaventil:D
     
  3. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.356
    Zustimmungen:
    22.389
    Das Zeug ist immer alt, wenn es bei dir ankommt, da macht die Verweilzeit zuhause keinen Unterschied mehr. Zudem sind durch die geschlossenen Kapseln Umwelteinflüsse bis auf Temperatur weitestgehend ausgeschlossen. So eine Nespresso ist auch nicht so zickig wie ein Siebträger, da merkt man von der Mahlgutqualität beim Bezug nichts.
    Nach meiner Erfahrung können sich die Kapseln mit gutem Siebträger Espresso nicht ansatzweise messen.
     
  4. #4 _gernot_, 26.02.2021
    _gernot_

    _gernot_ Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2021
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    43
    Es ist schon klar, dass der Kapselkaffee nicht mit einem guten Siebträger mithalten kann, das sollte hier nicht das Thema sein. Aber es schmeckt nicht "alt". Wenn ich im Siebträger zu alte Bohnen verwende, ist die Geschmacksveränderung ganz anders.

    lg
    Gernot
     
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.356
    Zustimmungen:
    22.389
    Alle Kapseln von denen ich bisher getrunken habe schmeckten nicht wie frischer Espresso, insofern ist sowas immer eine Frage des Maßstabs. Wenn man nicht viel zu erwarten hat, wird es auch nicht mehr viel schlechter.
    Ansonsten waren ein paar weitere Erklärungsversuche im ersten Teil meines Beitrags.

    Eine ähnliche Diskussion gab es schon mal zu ESE, so weit ich mich erinnere ohne abschliessendes Ergebnis.
     
    vectis gefällt das.
  6. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    1.337
    Korrekt. Der Kaffee in der Kapsel ist luftdicht verschlossen und ist vermutlich mit einem Gas gefüllt. Zumindest beult sich die Alukappe immer etwas nach außen. Es herrscht also Überdruck in der Kapsel. Damit wird der Alterungsprozess stark verlangsamt.
    Kontaktzeit zu Sauerstoff ist maßgeblich für die Alterung.
     
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    20.356
    Zustimmungen:
    22.389
    Das erscheint mir nicht ganz schlüssig. Wenn dem so wäre, müsste das ja auch bei gut verschlossenen Bohnenbeuteln mit CO2 drin funktionieren oder bei vakuumverpackten Industriebrikett. Die altern aber trotz verschlossener Originalpackung.
     
  8. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    1.337
    Ich denke schon.
    Industriebriketts schmecken anders, da dafür sicherlich eine andere Kaffeequalität genommen wird, als wir für unsere Siebträger benutzen.
    Man müsste also die gleiche schlecht Qualität einmal direkt vermahlen und einmal aus sem Brikett brühen.

    Da Kapseln immer gleich schmecken, egal wie lange sie gelagert sind, spricht dafür, dass es keinen bzw. kaum einen Alterungsprozess in der Kapsel gibt.
     
  9. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    1.337
  10. #10 Tokajilover, 26.02.2021
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    4.198
    Aluminium - und zwar Folie (nicht nur bedampft) ohne diese oxidationshilfe, die man marketingmässig als "aromaventil" bezeichnet - ist das Geheimnis.

    schutzatmosphäre ja. zb co2 oder stickstoff oder argon oder ein gemisch aus den dreien.

    chahan yeretzian hat die kapseln gut untersucht
     
    _gernot_ gefällt das.
  11. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    699
    Ich habe am Mittwoch mit 6 monate altem (bereits vorgemahlenen) Kaffee und einer 15€ Filterkaffeemaschine heißes schwarzes Wasser produziert (Schrebergarten der Schwiegereltern, aktuell im Winterschlaf).. War gerade Sonne da..

    Hat nach Kaffee geschmeckt, aber nicht mehr.
    War heiß, ja. Punkt.

    Aber dieses Getränk war so weit weg von richtigem Kaffee... Wie ein Araber Warmblut von einem Ackergaul.
    Der Ursprung ist der Gleiche, ja..
    Und genau so verhält sich das mit den Nespresso Kapseln - hatte ich vor vielen Jahren auch, ich hab alle drei Maschinen die ich hatte, verschrottet.

    Vor vielen Jahren hat eine Freundin von mir bei Nespresso gearbeitet..
    ich zitiere sie gerne: Zuerst kommt bei Nespresso der George, dann die restl. Werbung.
    Auf meine Frage wo denn auf die Qualität des Kaffees Wert gelegt wird, hat sie nur müde gelächelt.
     
    maik1967 gefällt das.
  12. #12 Borboni, 27.02.2021
    Borboni

    Borboni Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    869
    Nespresso bezieht einen Grossteils des Kaffees von Blasertrading in Bern. Der Rohkaffee ist äusserst gute Qualität. Wie er dann geröstet wird, entzieht sich meiner Kenntnis. Nach dem Rösten werden die Bohnen schockgefrohren und in gefrohrenem Zustand gemahlen und anschliessend in die Kapseln abgefüllt. So wird sie Frische bestmöglich erhalten.
     
  13. #13 _gernot_, 27.02.2021
    _gernot_

    _gernot_ Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2021
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    43
    Ich hätte wissen müssen, dass die Erwähnung von "Kapsel" bei einigen wie ein rotes Tuch wirken muss. Allerdings bezog sich meine ursprüngliche Frage ausschließlich auf die Frische, nicht auf die Qualität.

    Aber ein paar sinnvolle Antworten gab es ja doch, danke insbesondere an @Borboni und @Tokajilover.

    lg
    Gernot
     
  14. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    638
    Ja gut, aber Frische ist ja auch eine Qualität. Wenn nicht sogar eine der wichtigsten, gerade beim Bezug mit hohen Drücken.
    Es ist schon was länger her, dass ich Industriekaffee gekauft habe, aber wenn ich mich richtig erinnere war es so: direkt nach dem Öffnen der Tüte war der Kaffee immer ganz gut. Aber auch bei gutem Wiederverschließen hat er danach sehr sehr schnell abgebaut. Sobald also etwas Sauerstoff an den Kaffee kommt, würde er stärker altern, das passiert bei Kapseln natürlich nicht. Das ist aber nur eine erfahrungsbasierte Hypothese, mehr nicht.
     
Thema:

Frische: Bohne vs. Kapsel

Die Seite wird geladen...

Frische: Bohne vs. Kapsel - Ähnliche Themen

  1. Rohbohnen tauschen

    Rohbohnen tauschen: Moin, habe noch ein paar Kilo auf Lager, die ich auch regelmäßig röste und trinke, probiere aber gern immer mal was neues. Wem geht es ähnlich...
  2. Kaufberatung Welche Bohne darf es sein

    Kaufberatung Welche Bohne darf es sein: Abend zusammen, Ich habe zurzeit nur Erfahrungen mit der privaten Rösterei meiner Stadt gemacht (Kaffeeteufel) fängt bei 20€/Kg an und hört bei...
  3. Torrefacto Bohnen Tips und Meinungen

    Torrefacto Bohnen Tips und Meinungen: Hallo, das erste Mal traue ich mich ein Thema zu stellen: Den spanischen Cafe habe ich als sehr gut in Erinnerung und wollte deswegen eine...
  4. Mahlkönig ProM Allround Bohnenbehälter

    Mahlkönig ProM Allround Bohnenbehälter: Hallo zusammen, ich suche den Bohnenbehälter der ProM Allround (also den Kleinen mit dem zusätzlich eingehängten Pott) Den scheints nirgendwo...
  5. [Zubehör] ProM Allround Bohnenbehälter / Hopper

    ProM Allround Bohnenbehälter / Hopper: Hallo zusammen, ich suche den Bohnenbehälter der ProM Allround (also den Kleinen mit dem zusätzlich eingehängten Pott) Den scheints nirgendwo...