Frost und Thermoblock?

Diskutiere Frost und Thermoblock? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Die Frage wäre wohl besser im Thread „Frostige Zeiten für den Espressomaschinenkauf“ aufgehoben, dort kann ich aber, da Neuling, nicht posten......

Schlagworte:
  1. #1 Siebhecht, 02.02.2019
    Siebhecht

    Siebhecht Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage wäre wohl besser im Thread „Frostige Zeiten für den Espressomaschinenkauf“ aufgehoben, dort kann ich aber, da Neuling, nicht posten...

    Da ich gerade auf der Suche nach einer gebrauchten Quickmill 0820 bin, meine Frage:
    Ist Frost für eine Thermoblock-Maschine eigentlich auch so eine große Gefahr? Einen Kessel gibt es ja nicht und es sollte technologiebedingt eigentlich wenig/kein Wasser im System sein?

    Danke für kundige Antworten und Grüße,
    Uwe
     
  2. #2 Tschörgen, 02.02.2019
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    13.146
    Zustimmungen:
    13.126
    Pessimistisch ausgedrückt ... Wenig Wasser kann ja auch schon reichen um einiges zu beschädigen.
    In und um der Vibra steht bestimmt etwas Wasser. Also ein gewisses Restrisiko hast du schon.
     
  3. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    1.370
    Die Pumpe liegt bei der 0820 am tiefsten Punkt. Der Thermoblock ist leer, aber hier steht Wasser. Bei der 3000 ist das nicht mehr. Da liegt die Pumpe oben. Wie es bei der 02820 ist weiß ich nicht (die ist ja breiter).
     
    Tschörgen gefällt das.
  4. #4 Tschörgen, 03.02.2019
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    13.146
    Zustimmungen:
    13.126
    Ich habe gelernt, das eine Vibra Wasser nicht selbst ansaugt, im Gegensatz zur Rota. Sie sollte also „geflutet“ sein.
    Wäre die Pumpe also leer, egal wo sie eingebaut ist, dann müsste man ja jedesmal Wasser reinspritzen damit sie
    sauber arbeitet. Oder täusche ich mich da?
     
  5. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    1.370
    Du täuschst dich. Auch bei der 0820 geht der Schlauch für's Wasser ja oben aus dem Wassertank raus. Die Pumpe muss also immer ansaugen. Und bei der 3000 sitzt sie wirklich oben, siehe hier.
     
    Tschörgen gefällt das.
  6. #6 Tschörgen, 03.02.2019
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    13.146
    Zustimmungen:
    13.126
    Was aber doch nur funktioniert, wenn Wasser in der Pumpe ist, oder? Alleine durch Vibration saugt sich da gar nix.
    Vielleicht habe ich aber auch einen veralteten Wissensstand. Hätte ja sein können.
     
  7. antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    4.116
    Zustimmungen:
    2.043
    Pumpen saugen doch eh nicht, oder?
     
  8. #8 Melitta, 03.02.2019
    Melitta

    Melitta Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    234
    Kannst ja den Verkäufer bitten, die Maschine mit Cognac oder Grappa zu spülen. Dann sind die ersten Bezüge zwar Caffe Corretto, aber es gibt schlimmeres.
     
    Siebhecht und Sekem gefällt das.
  9. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    1.370
    In 2 Wochen ist alles wieder gut und frostfrei.
     
    Siebhecht gefällt das.
  10. #10 Siebhecht, 04.02.2019
    Siebhecht

    Siebhecht Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke für alle Antworten, dann über ich mich in Geduld, sofern ich ein fernes Schnäppchen erspähe...
     
Thema:

Frost und Thermoblock?

Die Seite wird geladen...

Frost und Thermoblock? - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] La San Marco 95-22 Abtropfrost + Wanne gesucht

    La San Marco 95-22 Abtropfrost + Wanne gesucht: Hallo, suche für meine La San Marco 92-22 die Abtropfwanne + Rost und die Seitenteile Leider sind während der Restauration einige Gehäuseteile...
  2. Kaffee auf Berghütte, regelmässig Frost

    Kaffee auf Berghütte, regelmässig Frost: Hallo zusammen, wir haben eine Berghütte in den Alpen, die regelmässig unbeheizt ist, wenn wir nicht vor Ort sind. Naturgemäss sind da...
  3. Wie Maschine bei Frost "einmotten"?

    Wie Maschine bei Frost "einmotten"?: Hi, ich wollte mal fragen: in meinem Ferienhaus ist über Winter kaum jemand. Wenn ich da meine Technika II lassen möchte, muss ich wohl den Boiler...
  4. Dalla Corte Mini frostsicher versenden

    Dalla Corte Mini frostsicher versenden: Hi! hat jemand einen Tipp für mich, wie man die DC Mini am Besten frostsicher versendet. Ich hätte die Möglichkeit an eine gebrauchte Maschine zu...
  5. [Erledigt] TIDAKA CB1 "gefrostet" latest model update

    TIDAKA CB1 "gefrostet" latest model update: Hello kaffeenetz leute, I'm writing in English because my German writing isn't nowhere near good, I'm from the Emmen, Netherlands. I've bought...