Frostige Zeit für den Espressomaschinenkauf

Diskutiere Frostige Zeit für den Espressomaschinenkauf im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Passend zur Jahreszeit kommt dieses Thema wieder nach oben und wird vorübergehend oben angeheftet. Dank an @kailash für die Meldung. LG blu

  1. blu

    blu Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.274
    Zustimmungen:
    1.624
    Passend zur Jahreszeit kommt dieses Thema wieder nach oben und wird vorübergehend oben angeheftet. Dank an @kailash für die Meldung.
    LG blu
     
    modaro und Area94 gefällt das.
  2. Feitz

    Feitz Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    397
    Nächste Woche geht's noch, wird wärmer ;-)
     
  3. Final

    Final Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Da es ja heute besonders kalt war hole ich den Thread mal wieder hoch ;)
     
  4. #24 Heißluftröster, 09.12.2016
    Heißluftröster

    Heißluftröster Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2016
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    54
    Habe diese Woche eine Lelit PL41 TEM bekommen (Neuware) - bei Inbetriebnahme und Einschalten der Pumpe ist überall aus dem Gehäuse das Wasser herausgelaufen - Frostschaden. Der Händler sagt, er habe eine Palette mit 20 Stück geliefert bekommen, die Hälfte davon kaputt. Das Thema ist offenbar immer wieder aktuell!

    Die Austauschmaschine ist schon da und in Betrieb - funzt prima, Espresson schmeckt, alles gut:)
     
  5. #25 kaffeepopaffee, 17.12.2016
    kaffeepopaffee

    kaffeepopaffee Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Müsste heute eine ECM Casa IV verschicken (ist ein Einkreiser). Was würdet Ihr mir zur Vorbereitung raten? In einem anderen Thread war die Rede von Befüllung mit stark salzhaltigem Wasser. Was haltet Ihr davon?


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
     
  6. #26 Aeropress, 17.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2016
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    5.923
    Zustimmungen:
    2.182
    Gerade im Moment ist es ja gar nicht soo kalt, aber bevor ich hier chemische Experimente mache würde ich wohl eher ein, zwei Heatpacks in die Maschine legen, die geben gut 24 Stunden Wärme ab. Gibts auch gelegentlich mal bei ALDI für kleines Geld, da kauf ich mir sowas auf Vorat kann man immer mal gebrauchen.
     
  7. #27 old_bean, 17.12.2016
    old_bean

    old_bean Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    119
    @kaffeepopaffee
    Auf Dampf aufheizen lassen, abschalten, Maschine so umlegen dass der Dampfventilanschluss am Kessel am untersten Punkt liegt, dann über die Dampflanze den Kessel entleeren. Bei der nächsten Inbetriebnahme sofort entlüften.
     
  8. horo

    horo Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    215
    Wenn, dann würde ich einen anderen Frostschutz einfüllen, der sich leichter entfernen lässt, z.B. 'ne Flasche Wodka. Das Thema Frost ist ja gerade wieder aktuell :(

    Ciao, Martin
     
  9. Robcop

    Robcop Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Manchmal aber auch an der Seite.
     
  10. #30 RiseAgainst, 02.08.2017
    RiseAgainst

    RiseAgainst Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community, mich würde mal interessieren, ob man pauschal sagen kann, ab welcher Temperatur es kritisch wird für eine Espressomaschine?
     
  11. #31 domimü, 02.08.2017
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    6.836
    Zustimmungen:
    1.889
    Das Wasser gefriert bei 0°.
     
    Lenin, Piezo, andruscha und 2 anderen gefällt das.
  12. Lenin

    Lenin Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    38
    Ich würde Whisky empfehlen, dann kann sich der Käufer als erstes einen Irish Coffee on the fly machen. ;)
     
    cbr-ps gefällt das.
  13. #33 schraubohne, 13.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2017
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    400

    Temperatur Dichte
    0°C (Eis) 0,9168 g/ml
    0°C (Wasser) 0,999818 g/ml
    4°C (Wasser) 1,000000 g/ml
    10°C (Wasser) 0,999727 g/ml
    20°C (Wasser) 0,998231 g/ml

    Verwitterung – Wikipedia:
    Bei der Frostsprengung kann ein Druck von über 200 MPa auftreten. Bei −5 °C beträgt der Druck 50 MPa. Bei −22 °C ist mit 211,5 MPa das Druckmaximum erreicht. Dabei kommt es zu einer Volumenzunahme von bis zu 9 %. Bei noch höherem Druck geht das Eis in eine andere, weniger Raum beanspruchende Form über.

    Aggregatzustand – Wikipedia
     
  14. #34 po.pi.pa, 13.09.2017
    po.pi.pa

    po.pi.pa Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    29
    und hat bei 4 grad C die größte ausdehnung.
    ...
    Das hat die Autokorrektur aus der 'Dichte' doch 'Ausdehnung' gemacht .

    ta pa talk
     
  15. #35 schraubohne, 13.09.2017
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    400
    mache ich in der werkstatt.

    aber hast recht, das sind zwei verschiedene dinge, ist nachbearbeitet:)
    verstehe ich es richtig, daß ab 4 grad C bis 0 grad C Wasser die höchste ausdehnung hat?
     
  16. #36 Warmhalteplatte, 13.09.2017
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    115
    Äh nö. Bei 4 Grad immer noch die größte Dichte und damit die kleinste Ausdehnung ;)

    Größte Ausdehnung hätte ich jetzt bei -0 °C gesehen, aber wenn das oben gesagte stimmt, dann bei -22 °C, zumindest als Feststoff. Gasförmig natürlich größer.
     
  17. #37 S.Bresseau, 13.09.2017
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    15.059
    Zustimmungen:
    2.973
    Was meint ihr mit "größte/höchste/kleinste Ausdehnung"? Volumen? Druck? Oder Ausdehnungskoeffizient?
     
  18. #38 Warmhalteplatte, 13.09.2017
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    115
    Ausdehnung ist für mich gleichbedeutend mit Volumen.
     
  19. #39 schraubohne, 13.09.2017
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    400
    4 grad C BIS 0 grad C, zwischen 4 und 0, auf dem weg von vier bis null.
    nimmt da das volumen zu, so wie ich es bisher verstehe?
     
  20. #40 S.Bresseau, 13.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2017
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    15.059
    Zustimmungen:
    2.973
    Dann stimmen vermutlich eure Annahmen nicht. Ich kenn das so:

    Größte Dichte = kleinstes Volumen bei gegebener Masse.

    Wasser hat - wie mehrfach gesagt - bei knapp 4°C die größte Dichte, also das kleinste Volumen. Über 4° steigt es an, und eben auch darunter, vor allem beim Wechsel des Aggregatzustands von flüssig nach fest.

    Wasser hat eben diese Dichteanomalie, deshalb lässt sich das alles nicht so einfach ausrechnen.

    Ed: das alles gilt bei einem Umgebungsdruck von 1 bar. Entscheidend ist ja der Gegendruck, gegen den sich das Wasser versucht auszudehnen, also ob es z.B. in einem Gummiballon oder in einem Kupferkessel ist. Wenn ich einen extrem stabilen Kessel, der sich überhaupt nicht ausdehnen lässt, vollständig mit reinem Wasser fülle und perfekt schließe, dann bleiben Dichte und Volumen gleich, egal welche Temperatur ich habe. Es ändert sich nur der Druck. Wenn ich hingegen einen Gummiballon fülle und runterkühle, ändert sich das Volumen und der Druck bleibt nahezu gleich.
     
Thema:

Frostige Zeit für den Espressomaschinenkauf

Die Seite wird geladen...

Frostige Zeit für den Espressomaschinenkauf - Ähnliche Themen

  1. Bezzera BB005 – Timer Zeit verstellen?

    Bezzera BB005 – Timer Zeit verstellen?: Ok zugeben eine ziemliche Anfängerfrage aber wie verstelle ich bei der BB005 die Zeit vom Timer? Auf der Einstellung Zwei Punkt mahl sie mir...
  2. Bohnenalter über die Zeit wie kompensieren

    Bohnenalter über die Zeit wie kompensieren: Die Suche brachte mich nicht weiter. Ich kann derzeit bei meiner Sorte sehr gut beobachten wie die Bohnen gealtert sind. Sie sind vor 4 Wochen...
  3. Artikel in der Zeit - Buchtip

    Artikel in der Zeit - Buchtip: gerade gefunden .... der Artikel ist unspektakulär, aber vielleicht der enthaltene Buchtip Kaffeekultur: Crema entsteht nur unter Druck
  4. zeit zur erstellung des espresso

    zeit zur erstellung des espresso: ---------- Die Geschwindigkeit hat im Haushaltsbereich für viele keine Bedeutung, für mich schon. ---------- diese aussage hat mich zu der frage...
  5. Überdruckventil läßt die ganze Zeit Druck ab

    Überdruckventil läßt die ganze Zeit Druck ab: Moin, aufgefallen ist mir, das ich mit 15 Espressi die Woche 2 L Wasser verbrauchte. Da das Gehäuse ab ist, glaube ich zu spüren, das das...