Fruchtige Espresso Bohnen gesucht //19grams Berlin?

Diskutiere Fruchtige Espresso Bohnen gesucht //19grams Berlin? im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Ich habe meine Bestellung bei Good Karma noch etwas ausgeweitet und neben der Superstar Edition noch die zwei bright roasts The Jam und den Ruanda...

  1. #41 Oblator, 22.10.2020
    Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    716
    Du kannst alle unsere Röstungen als Espresso zubereiten. Wir haben einfach fast ausschließlich Filterrezepte auf der Webseite da diese eine gewisse Universalität besitzen, während Espresso extrem vom Equipment abhängig ist.
    Der Superstar darf übrigens gut ne Woche liegen vor der ersten Zubereitung! Der braucht recht lange zum ausgasen und harmonisieren.
     
  2. Samuel

    Samuel Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Das ich jetzt Antwort von Good Karma höchst persönlich bekomme habe ich nicht erwartet - aber riesen Dank das ist gut zu wissen. Ich habe die zwei andern hellen ohne hin für Filter + Espresso gekauft, aber ich bereite ja wie gesagt lieber Espresso zu. Dann bin ich hoffentlich mit meinem Equipment nicht unterqualifiziert, eine richtige Pre Infusion hat die Brühgruppe ja nicht... das scheint ja bei hellen nicht ganz irrelevant zu sein - aber ich geb mein bestes.
    Ich hab nur Angst das ich am Ende da stehe und Lust auf Kuchen bekomme

    Und weil ich es vergessen hab @Warmhalteplatte, ich habe deine Frage glatt übersehen. Ich mach ca 10-15 Espresso + Cappuccino am Tag à 18-20g. Das sind 200-300 gramm pro Tag macht etwa ein Kilo alle 4 Tage - manchmal aber natürlich auch weniger
    Ich mach die für meine Frau und mich, wir trinken immer zusammen aber dementsprechend schnell muss Nachschub her. Davon abgesehen das ich mit den hellen wohl noch experimentieren muss da mangels großer Erfahrung noch das ein oder andere dazu gelernt werden muss. Ich geb aber natürlich mein bestes das man das möglichst schnell als trinkbar bezeichnen kann.. wie gesagt den Dunkeln fausto Crema mag ich pur gar nicht... Der ist mir zu streng und dafür geschmacklich zu flach. Hab aber Hoffnung auf die anderen Fausto röstungen die ich hier liegen hab. Ich bin ja nicht stur auf hell getrimmt, hell find ich schlicht ein wenig vielschichtiger und interessanter, mag beides

    Damit hab ich mir jetzt bestimmt Feinde gemacht :confused:
     
    Warmhalteplatte gefällt das.
  3. Polc1

    Polc1 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Samuel,

    da ich sowohl den Kaffee als auch den Service/Versand bei GoodKarma so super finde, habe ich Dir auch die Empfehlung geschrieben. Freue mich, dass Du dort bestellt hast und mein Tipp für Dich gepasst hat.

    Viele Grüße

    Pierre
     
    Oblator gefällt das.
  4. Samuel

    Samuel Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Ja ich danke dir das du mich darauf aufmerksam gemacht hast. Habe gestern auch den Ankündigungsthread vom Chef hier durchgelesen und finde sehr sympathisch wie er mit der Kritik und den "Tipps" umgeht. Ich freue mich schon auf die ersten experimente. Und @Oblator, wie lange muss die zweite Bestellung liegen bleiben?
     
  5. #45 Oblator, 23.10.2020
    Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    716
    @Samuel was hast du denn bestellt?
     
  6. #46 Samuel, 23.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2020
    Samuel

    Samuel Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    @Oblator The Jam, Ruanda Kilimbi Honey, & Medium roast Schokolade Kirschtraum
    Falls die Zeiten für espresso und filter abweichen dann auch das gerne mitteilen, denn ich wollte die Light roasts als beides ausprobieren
    Danke dir
     
  7. #47 Oblator, 23.10.2020
    Oblator

    Oblator Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    716
    Ich denke du kannst starten mit allen. Die haben doch bestimmt schon 5 Tage seit Röstung?
     
  8. Nanoq

    Nanoq Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    7
    Ich habe nicht ganz deinen Durchsatz an Kaffeebohnen, aber sobald die aktuelle Bestellung durch ist schaue ich dort mal vorbei.

    Ich bin da undogmatisch, was Filterröstungen angeht. Am Ende muss der Kaffee schließlich einem selbst schmecken.
    Für Filterröstungen im Siebträger sollte man halt keine Angst vor Säure haben und bereit sein, sich von den klassischen Espressokonventionen zu lösen.
    Fette Crema bei 7g Bohnen, 25ml in 25s Bezugzeit mit 9bar gibt's halt nicht, aber dafür spannende Fruchtaromen.

    Wie man helle Röstungen besser extrahiert kann man sich hier im Forum anlesen, dann geht das experimentieren zu Hause etwas schneller, z.B. hier, oder in den "Ich trinke gerade"-Threads mal nach Rezepten für hellen Bohnen schauen.
    Insgesamt lösen sich die Aromen etwas schwieriger als bei dunklen Bohnen, längere Präinfusion, höhere Temperatur und länger beziehen helfen hier. Druckprofile und unimodales Mahlgut auch.

    Ich hoffe nicht, du hast einfach deine Meinung beschrieben, und zum Austausch ist das Forum da. Hilft auch, weiter Tipps zu geben, und wer den Fausto mag, kann den ja unbeschadet weiter trinken.
     
    cbr-ps gefällt das.
  9. Kid_A

    Kid_A Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2019
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    37
    Wow und ich dachte immer ich trinke schon viel.:)
     
  10. Samuel

    Samuel Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Wenn man die Getränke teilt sind es ja nur noch 5-8 pro Person :) Und @Oblator , der Schokolust ist noch frisch vom 21.10 und die andern beiden sind vom 19. Das heißt an dieser Stelle das ich einen wohl schon mal testen muss, wenn auch ein tägchen zu früh​
     
  11. Samuel

    Samuel Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Und was Druckprofile angeht, so weit oben bin ich leider nicht eingestiegen, ich habe ne simple Rocket Mozzafiato mit Vibra, weil ich kein Festwasser brauche und mich die lautstärke nicht stört, mir die Mozza aber besser gefällt und ich den Vorteil der Pid für helles wenigstens haben wollte. Pre Infusion kann ich also nur per Hand machen, falls das überhaupt Sinn macht (?) Oder die kurze "preinfusion" der Standard e61 nutzen, aber der niedrige Druck hält ja nur ca 5 Sekunden bis es dann bei mir bei für typischen espresso 9 bar einpendelt... ich hätte mich vielleicht vorher mehr darüber informieren sollen, ich habe gerne Videos von den Kaffemachern aus der Schweiz geschaut, die schienen mir immer recht viel Ahnung zu haben, zumal die Hauptakteure ja oftmals ausgezeichnet sind für Cappuccino, barista vizemeister etc. Nur hab ich da leider verpasst aufzuschnappen das man mit einer "einfachen" (ja ich weiß, 1500€ sind bei einer espresso Maschine erst der Anfang) Siebträger helle röstungen gar nicht effektiv ausloten kann... ob ich hier das falsche für meine Zwecke gekauft habe ?
     
  12. Samuel

    Samuel Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Erschwerend kommt hinzu, das ich so viel über Mühlen nicht weiß - was anscheinend goodtoknow ist. Ich hab ne eureka atom 60 als Mühle, die hielt ich da ja schon die eureka perfetto so hoch gelobt wird, für eine gute Wahl.. wird wohl Zeit sich nochmal intensiv einzulesen, sofern hier niemand Lust hat mir die Erleuchtung zu bringen, und zu überdenken sich die nächsten Jährchen eine andere Maschine zu zu legen...
     
  13. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    607
    Wer tut denn das?

    Aus meiner Sicht ist das eine Specialità mit schlechterer Mahlgradeinstellung. Von der Atom würde ich erwarten, daß sie noch mal einen Tacken besser ist als die eh schon gute Specialità.

    PID bei einem Zweikreiser hat den Nachteil das man immer Dampfdruck und Brühtemperatur gleichzeitig verstellt.

    Meine Pro 300 hat keine Pre-Infusion und schon gar kein Pressure Profiling, ich krieg trotzdem schöne Fruchtnoten aus den entsprechenden Bohnen gekitzelt.

    Mir scheint, dein Maschinenpark ist mehr als ausreichend für den Anfang, die bist mit Engagement bei der Sache und hast durch euren ordentlichen Espressodurchsatz jede Menge Gelegenheit zum üben.

    Las dir daher Zeit um Erfahrungen zu sammeln steck dein Geld in gute Bohnen und vielleicht mal einen Baristakurs, aber nicht in eine andere Maschine oder Mühle.
     
  14. Samuel

    Samuel Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Soweit ich das mitbekommen habe, ist die Perfetto eben recht simpel in der Einstellung, liefert aber sehr konstante klumpenfreie Ergebnisse. Aber das du das mit deiner Maschine auch gut hin bekommst beruhigt mich sehr, dann kann es ja weiter gehen mit dem üben :)
     
  15. #55 quick-lu, 24.10.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.110
    Zustimmungen:
    10.895
    Die Perfetto ist i.d.R. teurer als eine Specialita und hat eine universellere Mahlgradverstellung mit größerer Spreizung.
    Die Specialita wäre für Espresso meine Wahl. Die Perfetto wird als universelle Mühle, die man auch für Filter oder FP verwenden soll, vermarktet.
     
  16. Samuel

    Samuel Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    naja, da ich keine der beiden kaufen werde ist das ja nicht ganz so wichtig. Für filterkaffee habe ich eine baratza encore, ich denke für diesen Zweck sollte sie reichen. Ich werde mir dann doch mal einen v60 zulegen und schauen das ich ein paar filter von Hand ziehe zum Vergleich gegen mein Maschinchen
     
  17. #57 quick-lu, 24.10.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.110
    Zustimmungen:
    10.895
    Mir würde sie nicht reichen, das liegt daran, dass ich mittlerweile einen Unterschied erkenne und mir es die Röstungen wert sind, die ich kaufe.
    Für dich nicht wichtig aber evtl. bewahrt es andere, die hier mitlesen vor einem nicht optimalen Kauf, weil ein Verkäufer lieber eine Perfetto aus dem Lager haben will.
    Und naja, der Einwand kam ja von dir, ich wollte das einfach nicht umkommentiert so stehen lassen, noch dazu weil
    Noch ein Satz hierzu
    Mein Einstieg lag bei 630,- und ich war ganz zufrieden für den Anfang;)
     
  18. Samuel

    Samuel Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Und was hältst du von der perfetto für Filterkaffee? Oder wenn ich fragen darf, welche Mühle benutzt du für die v60?
     
  19. #59 quick-lu, 24.10.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.110
    Zustimmungen:
    10.895
    Aktuell die EKK43.
    Ich habe u.a. aber auch schon sehr erfolgreich mit meiner Comandante für Filter gemahlen:).
    Wenn die Perfetto ähnliche Espressomahlscheiben wie die Specialita verbaut hat, wovon ausgegangen werden darf, nicht viel.
    Ein Kompromiss ist für mich bei Kaffee nicht akzeptabel, dafür hat er für mich einen zu hohen Stellenwert.
    Ich habe auch schon mit Espressomühlen für Filter gemahlen, z.B. Mahlkönig Vario Home Keramik (die auch als universelle Mühle vermarktet wird) oder eine Mazzer Super Jolly.
    Kann man machen, machte für mich irgendwann aber keinen Sinn und erst Recht keinen Spass.
     
    cbr-ps und clickclack gefällt das.
  20. Samuel

    Samuel Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    3
    Ich glaub bei der Preisklasse der EKK bin ich definitiv raus. Ich hab den moccamaster erst bekommen und die baratza, hast du auch einen Tipp für eine Mühle die etwas erschwinglicher ist? Dann würde ich die beiden Sachen zurückschicken und mir ne besser Mühle und dazu die v60 holen...

    Ps: eine elektrische Mühle wäre mir am liebsten :)
     
Thema:

Fruchtige Espresso Bohnen gesucht //19grams Berlin?

Die Seite wird geladen...

Fruchtige Espresso Bohnen gesucht //19grams Berlin? - Ähnliche Themen

  1. Passende Mühle gesucht zur ECM Synchronika

    Passende Mühle gesucht zur ECM Synchronika: Hallo zusammen, ich werde mich die ECM Synchronika holen und möchte daher auch meine Mühle updaten, damit das auch zusammen passt. Ich möchte...
  2. [Veranstaltung] BLACKCOFFEE statt Blackfriday

    BLACKCOFFEE statt Blackfriday: Wenn du von heute bis Sonntag Nacht den Ottolina-Shop über den nachfolgenden Link betrittst, gibt es 10% auf alles. Unsere BLACKCOFFEE statt Black...
  3. Chicco d'Oro Tradition - für Siebträger / als Espresso + Capuccino gut?

    Chicco d'Oro Tradition - für Siebträger / als Espresso + Capuccino gut?: Moin, es gibt hier in "meinem" Rewe in Köln einen Sonderposten "Chicco d'Oro Tradition" Bohnen, 3x 500g für 15 Euro, MHD 08/2022 (also wohl 24...
  4. Izzo Silver - wie brühst du ihn?

    Izzo Silver - wie brühst du ihn?: Moin, seit einiger Zeit lese ich hier gespannt mit und konnte mir schon viele Tipps abholen. Da bei den bereits vorhandenen Beiträge noch nicht...
  5. Welche Mahlscheiben für die MK EK43S?

    Welche Mahlscheiben für die MK EK43S?: Liebe Boardies, Bei mir steht ein Mühlenupgrade an. Für mich soll's Single Dosing sein. Gerne auch mit der Möglichkeit einen gute Filterkaffee zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden