Fruchtigen, hellen, „Standard Kaffe“ gesucht

Diskutiere Fruchtigen, hellen, „Standard Kaffe“ gesucht im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hi, Ich bin auf der Suche nach meinem „Standard Kaffee“ der in meiner „Standard Mühle“ immer vorrätig sein soll. Erst mal zu meinem Equipment: -...

  1. #1 HamburgerKaffeeJung, 20.11.2023
    HamburgerKaffeeJung

    HamburgerKaffeeJung Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Hi,
    Ich bin auf der Suche nach meinem „Standard Kaffee“ der in meiner „Standard Mühle“ immer vorrätig sein soll.

    Erst mal zu meinem Equipment:
    - LM Linea Mini mit Grafikus Nadelventil
    - Mahlkönig E65S als „Standard Mühle“
    - eureka Single Dose als „Spiel Mühle“

    Meine Suche:
    Ich suche einen sehr fruchtigen Kaffee für flat white, der vom Preis-Leistungsverhältnis passt. Ich weiß, dass das für jeden etwas anderes ist. Mein Wunsch wäre unter 50€/kg zu bleiben.

    Was ist mag:
    - helle Röstungen
    - Aufbereitung „Natural“ gerne auch anaerobic
    - Geschmacksnoten: Beeren, Apfel, Ananas, Vanille, Zitrusfrüchte (bis zum Gewissen grade)

    Beispiel Kaffee:
    - Elbgold Bombe Anaerobic (26€/250g)
    - Südhang MUE HE (16,50/250g)
    - Marshall Columbia (19,50/250g)
    - Schön Kaffee CHEPSANGOR HILLS (17,50/250g)

    Ich hatte hier im Forum auch schon mal den Quijote als Empfehlung gesehen, ich habe nun alle helle röstungen durchgetestet und verstehe auch warum diese oft empfohlen werden, aber ist leider nicht das was ich suche.

    vielleicht habt ihr ja noch den ein oder anderen Tipp für mich?
    Liebe Grüße
    Flip
     
  2. #2 cosmosoda, 20.11.2023
    cosmosoda

    cosmosoda Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    603
    Wie wäre es mit The Jam oder Rocko Mountain von Good Karma Coffee?
     
    jack08, mabuse205, HamburgerKaffeeJung und einer weiteren Person gefällt das.
  3. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.238
    Zustimmungen:
    18.827
    Ja, da ist nur das "Problem", dass der 2-4x pro Jahr anders schmeckt - und das kann man mögen, oder eben auch nicht.
    Das dann schon eher.
    Auch eine schöne *hust* Wahl, den habe ich gestern erst leergetrunken.

    Mein "Standard" wenn es um knallhart fruchtig geht: NO. 2 von Leuchtfeuer - oder Lerida von Leuchtfeuer, dazu hatte ich auch schon was geschrieben. (aber leider über dem 50€/kg Wunsch)

    Den finde ich nur so mittel.
     
    Eric00, cosmosoda und HamburgerKaffeeJung gefällt das.
  4. #4 Zufallszahl, 20.11.2023
    Zufallszahl

    Zufallszahl Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    1.471
    Zustimmungen:
    830
    Beerenweg von Onetake, aus meiner Sicht eine sehr leckere helle Röstung mit sehr gutem P/L Verhältnis.
     
    mabuse205, yoshi005, HamburgerKaffeeJung und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #5 HamburgerKaffeeJung, 20.11.2023
    HamburgerKaffeeJung

    HamburgerKaffeeJung Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Ich mag den SUPER gerne als flat white. Super fruchtig, aber leider vom Preis weit weg von meiner Vorstellung…
     
  6. #6 Kaffee_Eumel, 20.11.2023
    Kaffee_Eumel

    Kaffee_Eumel Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    3.314
    Zustimmungen:
    5.861
    Jazz Fruits von DAK, wird aber wahrscheinlich nicht ewig im Sortiment sein. Kommt auch gut gegen Milch durch.
    Die wechselnde "Anemone" von Wide Awake hat bisher auch selten enttäuscht.
     
    HamburgerKaffeeJung gefällt das.
  7. #7 Eric00, 20.11.2023
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2023
    Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    2.381
    Zustimmungen:
    4.661
    Den kriegst du auch von Kawa für 62,65€/kg inkl. Versand - gleiche Washing Station, gleiche Aufbereitung, gleiche Varietät, 89+ Cupping Score. Kawa würde ich als Röster auf jeden Fall über Elbgold einstufen. Wenn dir die Bohne gefällt, würde ich die 10€/kg in Kauf nehmen.

    Ethiopian Coffee - Ayla Bombe [Anaerobic] - Kawa Shop

    Edit: Wenn 50€/kg fest ist, bietet Van Gülpen sonst auch einen anderen anaeroben Natural aus Äthiopien für 40€/kg (36€/kg nach Forumsrabatt) an, der deinem Beuteschema entsprechen könnte. Zum Ausprobieren auch per Briefsendung verfügbar.

    Äthiopien Halo Beriti Winey Fermentation
    Briefsendung Filter
     
    Lancer gefällt das.
  8. #8 Flattie/Fanatic, 20.11.2023
    Flattie/Fanatic

    Flattie/Fanatic Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    3.307
    Ich würde bei so einem Anforderungsprofil eher an einen saisonalen Blend denken, als an Single Origins, die entweder (im besten Fall) nur eine bestimmte Zeit verfügbar sind oder (im schlechtesten Fall) irgendwann baggy schmecken. Zumal ohnehin nur mit Milch getrunken werden soll.

    Spontan fallen mir da der Schön Hell, Good Karma The Jam und Onetake Beerenweg ein. Freilich wechseln darin hin und wieder mal die Bestandteile, aber die verwendeten Rohkaffees sind idR immer frisch und die Qualität gleichbleibend gut. Wenn einem die aktuelle Mischung mal doch nicht zusagen sollte, kann man ja mal was anderes probieren ;) Wenn es doch Single Origin sein soll, probier mal den (ebenfalls saisonal wechselnden) Sweet Standard von Sweetspot Kaffee. Preislich alles in deiner Range. Viel Spaß beim durchprobieren...
     
    dergitarrist, Kaffee_Eumel und Lancer gefällt das.
  9. #9 Heißwasserhorst, 20.11.2023
    Heißwasserhorst

    Heißwasserhorst Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2023
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    150
    Ich empfehle Funkylicious von Johannes Bayer oder den (ebenfalls von Bayer gerösteten) Sweetspot Sweet Standard. Gruß, Horst
     
    pastajunkie gefällt das.
  10. #10 HamburgerKaffeeJung, 20.11.2023
    HamburgerKaffeeJung

    HamburgerKaffeeJung Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Erst mal VIELEN DANK für all die Tipps. Ich denke der nächste Monat wird dann teurer… hier ist einiges bei was ich nicht kenne.

    An weiteren Tipps bin ich natürlich immer interessiert!

    Liebe Grüße aus Hamburg.
     
    Kaffee_Eumel gefällt das.
  11. #11 bajuware, 20.11.2023
    bajuware

    bajuware Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    282
    Hallo @HamburgerKaffeeJung,

    bei 50€ / kg lohnt sich schon das Selbströsten.
    Hast Du mal darüber nachgedacht.
    Es eröffnet sich auch ein ganz neuer Horizont abseits der monetären Seite.

    Bei Flat White ist es vielleicht auch nicht sooooo schlimm wenn eine Röstung mal keine Punktlandung ist. :)
     
    HamburgerKaffeeJung gefällt das.
  12. #12 Cappu_Tom, 21.11.2023
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    8.667
    Zustimmungen:
    8.844
    Was hattest du mit deinem "clear.png" vor?
     
  13. #13 bajuware, 21.11.2023
    bajuware

    bajuware Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2020
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    282
    einfach nur verdaddelt beim Smiley suchen - warum?
    Hätte ich so fast das Forum gelöscht? :eek::)
     
  14. #14 Cappu_Tom, 21.11.2023
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    8.667
    Zustimmungen:
    8.844
    Simple Neugierde - wenn solche Spielereien auftauchen ... :D
     
  15. #15 HamburgerKaffeeJung, 22.11.2023
    HamburgerKaffeeJung

    HamburgerKaffeeJung Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Absolut schon drüber nachgedacht, aber ich wollte nicht noch so ein „teures Fass“ aufmachen

    gib mir noch ein Jahr und dann sehen wir mal weiter
     
  16. bahiii

    bahiii Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2018
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    923
    Den Schön Hell gibts leider aktuell nicht.
    Hoffentlich kommt der wieder, den fand ich auch klasse.
     
    Flattie/Fanatic gefällt das.
  17. #17 Heißwasserhorst, 22.11.2023
    Heißwasserhorst

    Heißwasserhorst Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2023
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    150
    Moin Kaffeejung, einen guten Tipp habe ich noch: Von Manhattan aus Holland, entweder "Brooklyn" or "Inacio Suarez", die müssten deinen Geschmack ziemlich treffen. Ich persönlich mag den Brooklyn lieber. Gruß, Horst
     
    HamburgerKaffeeJung gefällt das.
  18. quisch

    quisch Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    9
    Mein Standard ist der La Cristalina von Schön. Meist als Espressoroast, ab und zu auch die Filterröstung. Könnte gut in dein Profil passen. Schön bietet seit kurzem auch die Abofunktion an, da gibt's dann noch bisschen Prozente.
     
  19. #19 Oldenborough, 01.12.2023
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    7.160
    tempFileForShare_20231201-131632.jpg

    Gute Nachrichten! ;-)
     
    bahiii, Desad, Flattie/Fanatic und 2 anderen gefällt das.
  20. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    4.435
    Zustimmungen:
    5.728
    Wenn “heller Espresso” reicht und es nicht “heller Filter” sein soll, würde ich den Sweet Standard (wechselt allerdings immer mal wieder und kann auch gewaschen sein) oder den HopPlo Natural Blend probieren.
     
    dergitarrist gefällt das.
Thema:

Fruchtigen, hellen, „Standard Kaffe“ gesucht

Die Seite wird geladen...

Fruchtigen, hellen, „Standard Kaffe“ gesucht - Ähnliche Themen

  1. Suche hellen, fruchtigen decaf Filterkaffee

    Suche hellen, fruchtigen decaf Filterkaffee: Liebe Kaffee-netzler, Leider vertrage ich durch meine Long COVID Erkrankung histaminhaltige Lebensmittel und normalen Kaffee nicht mehr gut. Ich...