Füllmenge 2er-Sieb Profitec Pro 500?

Diskutiere Füllmenge 2er-Sieb Profitec Pro 500? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen :) Ich plane den Kauf der Pro 500 und stolpere gerade über das mitgelieferte 2er-Sieb mit 14 g. Um auf 45 - 50 g für einen...

  1. #1 followtherabbit, 01.02.2020
    followtherabbit

    followtherabbit Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Hallo zusammen :)

    Ich plane den Kauf der Pro 500 und stolpere gerade über das mitgelieferte 2er-Sieb mit 14 g. Um auf 45 - 50 g für einen doppelten Espresso zu kommen (wollte mit einem Kaffee:Getränk Verhältnis von 1:2,5 starten), müsste das 2er-Sieb ja 18 - 20 g fassen. Tut es das eurer Erfahrung nach?

    Mir ist durchaus bewusst, dass letzten Endes der individuelle Geschmack und die jeweilige Bohne sowie der Mahlgrad das optimale Kaffee:Getränk Verhältnis bestimmen. Aber sollten tatsächlich nur um die 14 g ins 2er-Sieb passen, dann liefe ich bei meinem angepeilten Verhältnis von 1:2,5 bei 35 g für einen doppelten Espresso aus, was mir sehr wenig erscheint.

    Auf der Suche nach kompatiblen größeren Sieben für die Pro 500 bin ich bisher nicht so richtig fündig geworden.

    Es wird übrigens meine erste echte Espressomaschine - komme von Nespresso.

    LG Thorsten
     
  2. #2 lackiem, 01.02.2020
    lackiem

    lackiem Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2020
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    74
    Denke der ST ist wie bei meiner ECM und da essen in den 2-er 18 - 20 g hinein.
     
    followtherabbit gefällt das.
  3. #3 quick-lu, 01.02.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    11.108
    Zustimmungen:
    10.889
    Hier ein paar Seiten, wo man alternative Siebe bestellen kann:

    Ich würde aber nicht so viel theoretisieren, sondern erst mal anfangen, Kaffee mit der neuen Maschine zu machen.
     
    followtherabbit und NiTo gefällt das.
  4. #4 Aeropress, 01.02.2020
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.409
    Zustimmungen:
    5.830
    Das kommt ja auch auf die Dusche an wie weit die ins Sieb reinragt. Ich habe sicher auch das gleiche Sieb bei meiner Classica und da passen garantiert keine 20g rein, mit massivster Überfüllung und feinem Mahlgrad 18g vielleicht gerade so. Verwenden tue ich es in der Regel mit je nach Bohne und Mahlgrad mit ca. 16g bis 16,5g.
    Ansonsten ist das ja kein Problem, er kann ja jedes beliebige andere 58mm Sieb nehmen und die gibts ja zur Genüge am Markt (IMS, VST etc.), da stolpert man sogar sehr leicht drüber und da muss auch nicht explizit dabei stehen für Profitec, Das ist ja der Vorteil eines Standardmaßes. Daß ins Originale nur 14g reinpassen ist aber in jedem Fall eher unwahrscheinlich. ;) Und 35g sind auch nicht zu wenig für einen Dopio (g nicht gleich ml bei Espresso) das sind dann so zwischen 50 und 60ml je nach Crema.
     
    followtherabbit gefällt das.
  5. #5 followtherabbit, 01.02.2020
    followtherabbit

    followtherabbit Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Wow, so schnell gleich drei hilfreiche Antworten. Danke. Ihr seid klasse :D:D:D
     
  6. #6 siebträger--boy, 01.02.2020
    siebträger--boy

    siebträger--boy Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    51
    Hallo Thorsten,
    schau auch in die bedienungsanleitung seite 11.
     
  7. #7 followtherabbit, 01.02.2020
    followtherabbit

    followtherabbit Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Ahaaaaaa :) 14 - 16 g fürs 2er. Danke für den Tipp. Hatte die BDA bisher nur überflogen ;)
     
  8. #8 rebecmeer, 01.02.2020
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1.112
    @followtherabbit

    Falls es Dich finanziell nicht ruiniert empfehle ich die Profitec Pro 600.

    DB mit PID. Bietet langfristig mehr Möglichkeiten.
     
    followtherabbit gefällt das.
  9. #9 followtherabbit, 01.02.2020
    followtherabbit

    followtherabbit Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    @rebecmeer

    Danke für den Tipp. Ich habe durchaus schon in diesen Preisklassen gestöbert. Aber da meine anfänglichen Überlegungen mit einer Quickmill Orione oder einer Rancilio Silvia gestartet sind, habe ich mich jetzt bei 1.500 € und einem guten Zweikreiser eingependelt :) Dazu kommen ja noch Mühle (Eureka Specialita) und diverses Zubehör. Die 2.000 € reisse ich also bestimmt noch :D Aber man will ja auch noch Verbesserungspotential haben ;)
     
  10. #10 rebecmeer, 01.02.2020
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1.112
    Bei dem Budget würde ich noch eine ASC Minia ins Auge fassen.
    Die Profitec wird aber besser verarbeitet sein.

    Die avisierte Mühle hatte ich auch für 3 Monate.
    Dann würde sie durch die Mythos One ersetzt.
    Als Einsteigernühld gehört die Spezialità/Manifico zur ersten Wahl.
    Sehr guter Komfort mit der digitalen Einstellung.
    Wenn es sehr fein wird neigt sie aber auch leicht zum Klumpen.
    Irgendwo so da halt preisliche Grenzen gesetzt.

    Das 2er Sieb machst Du Randvoll.
    Nach dem Tampern wirst Du unter der ersten Kerbe/Innenring vom Sieb liegen.
    Über den Daumen sollten das 17 - 18 g sein.
    Wiegen ist natürlich nicht verkehrt.
    Ca. 36 g Espresso sollten dann raus kommen.

    Klassische Bezugszeit ca. 25 Sekunden.
    Ist aber auch nur ein Anhaltspunkt.
    Viel schneller sollte es nicht sein.
    Langsamer geht immer.
    Das Ergebnis in Deiner Tasse zählt.
    Es solle Dir einfach schmecken.

    Meine Besucher finden meine Espressi immer Top, selbst wenn ich noch was zu meckern habe.
     
    followtherabbit gefällt das.
  11. #11 DildoBeutlin, 02.02.2020
    DildoBeutlin

    DildoBeutlin Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    5
    Nochmal zurück zum 2er-Sieb und der Füllmenge. Ich habe die Pro 500 und befülle das Sieb mit 20g bei einem schon recht feinen Mahlgrad. Funktioniert wunderbar und das Sieb ist auch definitiv nicht überfüllt, ich habe auch keine Abdrücke von der Dusche im Puck.

    Füllmenge: 20g
    Bezugszeit: 25 Sekunden
    Espresso: 50ml

    Grüße Stefan
     
    followtherabbit gefällt das.
  12. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    4.391
    Die 50 ml entsprechen wie viel g?
     
    followtherabbit gefällt das.
  13. #13 DildoBeutlin, 02.02.2020
    DildoBeutlin

    DildoBeutlin Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    5
    Ohne Anspruch auf wissenschaftliche Evidenz (bin nur Ingenieur und kein Physiker) habe ich mal in Gedanken die Dichte des Espresso mit der von Wasser gleichgesetzt (also bei 80°C ca. 0,97g/ml) . D.h. unter (hoffentlich zulässiger) Vernachlässigung der Crema entsprechen die 50ml ungefähr 49g.

    Spaß bei Seite
    Um ehrlich zu sein habe ich den Espresso gewogen und es waren tatsächlich 50g. Die Umrechnung in Volumen habe ich denn sehr grob mit der Vereinfachung D=1g/ml überschlagen. Genau erfasst wurde aber nur das Gewicht, nicht das Volumen.

    Genau müsste es also heißen

    Füllmenge: 20g
    Bezugszeit: 25 Sekunden (gemessen ab den ersten Tropfen am Auslauf)
    Espresso: 50g
     
    followtherabbit gefällt das.
  14. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    4.391
    Da die Crema beim Volumen mit gemessen wird, ihre Dichte aber wesentlich geringer ist als die von Wasser, stimmt die Annahme "1g Espesso entspricht 1ml Espresso" bestenfalls bei Espressi mit wenig oder quasi keiner Crema. So wiegt ein typisch italienischer Espresso mit 25 ml (nach INEI) unter 20 g.
    Das ist ja auch richtig, daher macht es keinen Sinn das Volumen anzugeben ;)
     
Thema:

Füllmenge 2er-Sieb Profitec Pro 500?

Die Seite wird geladen...

Füllmenge 2er-Sieb Profitec Pro 500? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Flow Control von Profitec

    Flow Control von Profitec: Hallo, Leider werde ich mit dem Gerät nicht so wirklich warm. Daher ist meine Hoffnung, dass es einem anderen Enthusiasten anders ergeht und...
  2. 1er Sieb Gaggia Classic Coffee

    1er Sieb Gaggia Classic Coffee: Hallo Kaffee-Gemeinde, ich hatte mir mal vor ein paar Jahren auf Rat diess Forums hier ein 1er-Sieb für meine Gaggia Classic gekauft. Das original...
  3. [Erledigt] VST-Siebe

    VST-Siebe: Ich verkaufe meine im Mai 2020 gekauften VST-ridgeless Siebe. Es handelt sich um das 15g und um das 20g Sieb. Das 15g habe ich ein paar mal...
  4. VST Sieb - Welche Größe

    VST Sieb - Welche Größe: Hey zusammen, ich möchte mir für meine Rocket einen VST Sieb bestellen. Da ich meisten entweder 18 oder 19 gramm Kaffeemehl in den Sieb fülle,...
  5. Verhältnis: Mahlgrad, Füllmenge und Druck

    Verhältnis: Mahlgrad, Füllmenge und Druck: Hallo liebe Kaffee-Freunde, ich bin neu hier, weil ich gerade mit Equipment experimentiere und gerne ein paar weitere Meinungen hätte. Zuerst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden