Für welche Maschine würdet Ihr eich entscheiden

Diskutiere Für welche Maschine würdet Ihr eich entscheiden im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Mein Trinkverhalten ist zu 99 % Espresso Momentan ( seit ca 5 Jahren ) erledigt das eine Rancilio Silvia v3 bei mir zuhause in der küche Jetzt...

  1. #1 ElCanario, 08.03.2017
    ElCanario

    ElCanario Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    208
    Mein Trinkverhalten ist zu 99 % Espresso
    Momentan ( seit ca 5 Jahren ) erledigt das eine Rancilio Silvia v3 bei mir zuhause in der küche
    Jetzt würde ich mir gerne eine neue Maschine zulegen ,
    ( Mühle habe ich eine Compak K3 touch , eine Feldgrind , eine Porlex tall und eine K68 ist auf dem Weg )
    Was meine neue nicht sein darf , Reparatur anfällig , das ist ein wichtige Punkt
    Alles andere darf sein ,
    Wo sonst wird mir besser geholfen ... Das Thema ist mit Sicherheit schon zigtausend mal besprochen , aber im Moment trifft es mich aktuell und ich würde mich über eure Beratung , Hilfe , Tips und Infos freuen ...

    Sonnige Gran Canaria Gruesse Bernd
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.816
    Zustimmungen:
    927
    budget?
     
  3. #3 ElCanario, 08.03.2017
    ElCanario

    ElCanario Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    208
    Ich habe mir kein Preislimit gesetzt , ich möchte die nächten Jahre einfach Spass haben und geniessen ... wenn ich bedenke was mir die Silvia für schöne Abende in gemütlicher Runde mit carajillos bereitet hat ... ist mit Geld nicht zu bezahlen , meine Frau ist momentan gut drauf und sagt zu allem ja , sie hat einen neuen Polo bekommen
     
    Gandalph gefällt das.
  4. #4 nnamretsuM, 08.03.2017
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    303
    Da es sich doch sehr genußorientiert anhört...

    Wie wäre es mit einem soliden Handhebler?
     
    espressionistin gefällt das.
  5. stani

    stani Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    16
    ECM Synchronika ;)
     
  6. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    1.370
    kees van der westen
     
    doozer gefällt das.
  7. #7 ElCanario, 08.03.2017
    ElCanario

    ElCanario Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    208
    Handhebler habe ich noch nie in Betracht gezogen , ein Thema was für mich absolutes neuland ist ... wie sieht sowas als Neuling in der Tasse aus , sehr intensiev der Neuanfang ?
     
  8. #8 ElCanario, 08.03.2017
    ElCanario

    ElCanario Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    208
    ... das übertsteigt mein budget... sorry
     
  9. #9 nnamretsuM, 08.03.2017
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    303
    Lief bei mir von Anfang an sehr gut!
    Kein Rückspülen mehr, Dichtungen sind einfach zu wechseln und der Espresso schmeckte tatsächlich besser, runder.

    Und es macht Spaß!
     
  10. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    1.370
    Ich meinte gelesen zu haben: meine Frau ist momentan gut drauf und sagt zu allem ja , sie hat einen neuen Polo bekommen:D

    Aber mal im Ernst: kauf dir doch ne Maschine die dir gefällt. Die üblichen verdächtigen machen alle super Espresso wenn du die Maschine im Griff hast. Ob 'en Handhebler oder ne e61.....oder was auch immer....
     
    ElCanario gefällt das.
  11. Hoba68

    Hoba68 Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    393
    Ansonsten dann wohl vermutlich Einkreiser mit PID, bei 99% Espresso brauchst Du auch keinen riesigen Kessel.
    Tank oder Festwasser? Falls mit Pumpe, Vibrationspumpe oder Rotationspumpe?
     
  12. #12 ElCanario, 08.03.2017
    ElCanario

    ElCanario Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    208
    @Pappi, ich habe ihr einen Polo , keinen Porsche gekauft :)

    Tank , Festwasser auf den Kanaren ist ungeniessbar
    Was ist den "besser" vibra oder rota ?
    Oder worin liegt der Unterschied , welche Pumpe ist zu bevorzugen ?
    Rota ist ruhiger und komstanter ?

    Seit mir bitte nicht sauer wenn ich mir das hier versuche einfach zumachen ...
     
  13. #13 stani, 08.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2017
    stani

    stani Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    16
    Rota ist ruhiger und konstanter,aber im Geschmack finde ich die gleich.
     
  14. #14 The Rolling Stone, 08.03.2017
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    1.757
    Schon, aber Rotapumpen sind meistens in Maschinen für Festwasser enthalten. Tankbetrieb ist möglich, aber erfordert meist ein bißchen eigene Bastelei. Es gibt natürlich auch Maschinen mit Tank die schon eine Rota drin haben, ECM Technika zum Beispiel.

    Wenn ich irgendwann vor dieser Entscheidungsfrage stehen sollte, hab ich mir fest vorgenommen mir die Quickmill Veloce oder alternativ die Quickmill Achille genauer anzuschauen. Eine Xenia wäre aber auch eine hochwertige Nachfolgerin - kompakt schick und nicht überteuert.
     
  15. #15 nnamretsuM, 08.03.2017
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    303
    An die Veloce hatte ich auch gerade gedacht.

    Nicht zu großer Kessel, PID, Hebelgruppe.
     
  16. frdmn

    frdmn Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    331
    Die Technika hat kein PID oder? Wüsste nicht, was einem der Dualboiler für reinen Espresso an Mehrwert bringt, vor allem ohne PID. Würde da eher die ECM Classika PID nehmen.
     
  17. #17 nnamretsuM, 08.03.2017
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    303
    Oder falls es das Budget hergibt: Olympia Cremina.

    Schön klein, mit Hebel, qualitativ habe ich noch nichts schlechtes drüber gehört.

    Vielleicht wäre für Dich ja ein Eigendrucktank (umfunktionierte Druckausgleichsgefäße) von Interesse, dann wäre der Bezug je nach Maschine geräuschlos!
     
    irmicio gefällt das.
  18. #18 The Rolling Stone, 08.03.2017
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    1.757
    Die Technika ist ein Zweikreiser. Keine Ahnung obs da auch einen sinnfreien PID gibt, aber das sollte auch nur ein Beispiel für eine Maschine mit Tank und Rotationspumpe sein. Ist mir auf die schnelle keine andere eingefallen, kaufen würde ich die auch nicht ;)
     
  19. #19 Tom1106, 08.03.2017
    Tom1106

    Tom1106 Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2016
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    62
    Wenn du zu 99% nur Espresso trinkst, reicht ja ein Einkreiser. Ich kann die Vibiemme Domobar in der Einkreiser Version empfehlen. Solide E-61 Brüheinheit, nicht zu kleiner Kessel, sehr hochwertig verarbeitet, Tankmaschine. Dazu recht günstig.
    Ich persönlich würde bei deinem Trinkverhalten auf einen Zweikreiser zerzichten, da teurer, schwer zu entkalken, höherer Stromverbrauch usw...
     
  20. #20 ElCanario, 08.03.2017
    ElCanario

    ElCanario Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    208
    Denke ein Einkreiser ist auf jedenfall die richtige Richtung...
     
Thema:

Für welche Maschine würdet Ihr eich entscheiden

Die Seite wird geladen...

Für welche Maschine würdet Ihr eich entscheiden - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Maschine mit einfachem Handling - Mühle mit integriertem Tamper

    Kaufberatung Maschine mit einfachem Handling - Mühle mit integriertem Tamper: Hallo zusammen, ich bräuchte einmal eure Hilfe bei der Kaufberatung… Meine bessere Hälfte und ich machen aktuell unseren täglichen Espresso mit...
  2. GCC: Neue Pumpe oder neue Maschine

    GCC: Neue Pumpe oder neue Maschine: Hallo, bei meiner GCC tropft Wasser aus der Pumpe (s.Bilder). Diese sieht eh ziehmlich fertig aus und ich würde diese mal austauschen. Ich würde...
  3. WMF 1000pro Display: Maschine heizt auf - passiert aber nichts.

    WMF 1000pro Display: Maschine heizt auf - passiert aber nichts.: Temp.Fühler- Dampf war defekt - bereits erfolgreich ausgetauscht. Temp.Fühler WW - 10 KOhm kalt m.E. i.O Beide Boiler selbst ca. 52 Ohm Problem:...
  4. Quickmill Orione 3000 im Vergleich zu alter Maschine "komisch"

    Quickmill Orione 3000 im Vergleich zu alter Maschine "komisch": Hi, nach langer Zeit habe ich mich entschieden meine alte "Tchibo Espresso Comfort" durch eine QuickMill Orione 3000 in Kombi mit einer Eureka...
  5. Andere Nutzer*innen an der eigenen Maschine

    Andere Nutzer*innen an der eigenen Maschine: Hallo zusammen, mir geistert eine didaktische Frage schon länger im Kopf herum und ich bin auf andere Einschätzungen gespannt. Egal ob Zuhause...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden