FUJI PID Controller Linea Hilfe

Diskutiere FUJI PID Controller Linea Hilfe im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, habe gestern einen Fuji PXR3 Controller in meine Linea eingebaut. Verwendet habe ich dazu die Teile des Retrofit Kits von Marzocco,...

  1. #1 thelonious, 06.06.2019
    thelonious

    thelonious Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    81
    Hallo,
    habe gestern einen Fuji PXR3 Controller in meine Linea eingebaut. Verwendet habe ich dazu die Teile des Retrofit Kits von Marzocco, allerdings hatte ich Controller und SSR hier im Forum bereits vorher gekauft.
    ich habe mich bei der Installation an die PID Modifikation Instructions von Marzocco USA gehalten und habe nun folgendes Problem:
    Der Controller zeigt den Temperaturwert an (schonmal gut)
    Beim Versuch ihn zu programmieren (autotune) passiert nichts (nach 6 Stunden immer noch geblinkt)
    Bei selftune (gleiche Vorgaben wie bei autotune nach der Anleitung von Marzocco USA) springt nach genau 10min die Heizung an (Leuchte der Maschine geht an und bleibt an, am Controller leuchtet die "C1" Anzeige). Nach Erreichen der Zieltemperatur (SV) heizt die Maschine weiter auch über die (von mir vorgegebene) maximale Regeltemperatur hinaus (bei mir 104 Grad Celsius). Bei 110 Grad hab ich die Maschine dann ausgeschaltet.
    Gestern bei einem anderen Versuch zeigte der Controller bei ca 115 Grad eine "UUUU" Fehlermeldung, vermutlich, weil die Temperatur mehr als 5% über den vorgegebenen P-SU Wert stieg.

    Startet man die Maschine mit der Programmeinstellung PID (ohne auto- oder selftune) heizt sie nicht. Ich hatte für "P" "I" und "D" Werte genommen, die ich bei home-barista gefunden hatte.

    "P" 0,5
    "I" 225
    "D" 4

    Ich habe vermutet, dass bei den auto- und selftuning Prozessen der Controller bis zur Zieltemperatur heizt, diese dann versucht möglichst konstant zu halten und danach dann die einzelnen Regelwerte festlegt. Scheint bei mir aber nicht der Fall zu sein.

    Ich halte es zwar für sehr unwahrscheinlich, aber könnte es damit zusammen hängen, dass der Controller das Modell PXR3RCY1 ist? R steht für Thermocouple Fahrenheit. Im Retrofit Kit von Marzocco Deutschland wird wohl das Modell PXR3T (Thermocouple Celsius) verwendet.
    Die Anzeige der Temperatureinheit habe ich über p-nl - dsp5 - Wert auf 208 und dann über das P-Menu P-F auf Celsius umgestellt.
    Die Werte, die ich vorgegeben habe:

    P-n2 - 2 (Thermocouple "J")
    P-SL - "0"
    P-SU - "104"
    SV-L - "77"
    SV-H - "104"

    Kann mir jemand weiterhelfen?
    Liebe Grüße Stefan

    P.S.: Hat jemand ein Foto, auf dem der eingebaute Temperturfühler zu sehen ist. Bei mir stößt das Kabel an der Frontblende an, kann so eigentlich nicht gedacht sein. Vielleicht habe ich ihn auch falsch eingebaut?
     
  2. #2 thelonious, 06.06.2019
    thelonious

    thelonious Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    81
    Hab den Fehler gefunden,
    Im 3. Menublock war ein Wert falsch gesetzt.
    Jetzt scheint es zu funktionieren.
     
Thema:

FUJI PID Controller Linea Hilfe

Die Seite wird geladen...

FUJI PID Controller Linea Hilfe - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Ascaso Steel Uno PID

    Ascaso Steel Uno PID: Verkaufe Ascaso Steel Uno PID Neu gekauft im August 2018 Die Maschine wurde seither genutzt für durchschnittlich ca. fünf Bezüge täglich, mal...
  2. Hilfe - Rocket Evolutione streikt

    Hilfe - Rocket Evolutione streikt: Hallöchen, mein Freund und ich sind noch "neu" was das Thema Siebträgermaschine angeht. Mein Freund hat sich ziemlich eingelesen und jetzt hat 3...
  3. Espresso einstellen mit Lelit PL41 und Specialita

    Espresso einstellen mit Lelit PL41 und Specialita: Moin, Ich bin jetzt seit Montag ebenfalls ein "stolzer" Besitzer eines Siebträgers doch der Espresso ist eher so mäh... Vorweg: Ich weiß es gibt...
  4. Erfahrung? Quick Mill 03035 PID DURCHFLUSSPROFIL-VENTIL

    Erfahrung? Quick Mill 03035 PID DURCHFLUSSPROFIL-VENTIL: Hat jemand die neue Quick Mill 03035 PID DURCHFLUSSPROFIL-VENTIL Maschine ausprobiert? Ich steige von der Gastroback 42612 auf, wo wir nie eine...
  5. ECM Classika PID heizt extrem langsam auf

    ECM Classika PID heizt extrem langsam auf: Hallo Experten, seit gestern steigt die Temperaturanzeige am PID meiner ECM Classika PID beim Aufheizen ätzend langsam, also ca. 3 Minuten pro...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden