G* 42609 heizt nicht auf - Elektronikproblem?

Diskutiere G* 42609 heizt nicht auf - Elektronikproblem? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Moin, hatte hier schon mal vor einer Weile gefragt, aber mein Problem hat sich nicht gelöst. Ich habe mir gebraucht eine Gastroback 42609 plus...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Crunch

    Crunch Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    hatte hier schon mal vor einer Weile gefragt, aber mein Problem hat sich nicht gelöst. Ich habe mir gebraucht eine Gastroback 42609 plus Mühle zugelegt, leider gelingt es mir nicht einen leckeren Kaffee zu bereiten:

    Wenn ich die Maschine anschalte, blinkt die rote Heizleuchte und die Maschine faucht etwas, dann geht das Licht aus und sie ist heiß. So sollte es ja sein.
    Leider ist es in 30% der Fälle so, dass die Maschine nie aufhört zu blinken. Allerdings wird mit der Zeit der Deckel im Bereich über dem Hauptschalter durchaus warm.

    Starte ich dann den Bezug, geht nach ca. 1 Sekunde die Leuchte wieder an. Außerdem ist das Wasser nie wirklich heiß/warm, eher lau. Nach dem Bezug bleibt die Leuchte dann öfters durchgehend (!) an, aufheizen tut er irgendwie auch nicht mehr. Einzige Möglichkeit ist dann Netzstecker ziehen und mehrere Male neustarten.
    Ihr versteht sicher, so macht das keinen Spaß! Schmecken tuts natürlich auch nicht so...wenn ich einen Cappucino mache, mache ich den kaffee, aber bis die Maschine wieder bereit für die Milch ist, ist der lange kalt.
    Aus der Dampfdüse schießen oft auch nur Wassersträhle, es verdampt also nicht.

    Ihr habt mir zum Entkalken geraten, habe jetzt 4-5 mal Entkalker in den Tank gegeben und dann durchlaufen lassen. Das hat es leider nicht behoben.
    Gibt es noch andere Möglichkeiten? Die Maschine mal zerlegen? Wie weit komme ich da an die Brüheinheit ran?

    LG
     
  2. #2 The Rolling Stone, 10.04.2017
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    2.132
    Oder noch mehrererfacherer...hört sich immer noch danach an, dass die Maschine die Leistung nicht ans Wasser bringt.

    Kann aber auch etwas anderes sein, z.B. Elektronikproblem.

    Das Problem bei den Gastrobäckern allgemein ist, dass

    1. Die nicht wirklich darauf ausgelegt sind für die Ewigkeit zu halten,
    2. Wenn etwas kaputt ist kaum Infos zu Ersatzteilen, Schaltplänen usw. verfügbar sind,
    3. Wenn man doch rauskriegt was hin ist keine Ersatzteile zu bekommen sind,
    4. Man dann auf den Werkskundendienst angewiesen ist was einem wirtschaftlichen Totalschaden oft nahekommt,
    5. Man deswegen gebraucht kaum einen guten Preis für die Dinger erzielt. Hoffe du hast nicht zuviel bezahlt.....

    Hier ein Link wo es wenigstens ne kleine Explosionszeichnung und ein paar Ansichten von Ersatzteilen gibt:
    http://www.ereplacementparts.com/br...sso-machine-parts-c-116052_116055_296086.html

    Wünsch dir viel Glück.
     
  3. #3 antonio64, 30.06.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.01.2021
    antonio64

    antonio64 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo kann mir jemand hier weiterhelfen ?
    Habe seit fast 10 Jahren eine G*, noch nie Probleme gehabt, regelmäßig entkalkt.
    Einmal nur eine Siebträger Dichtung erneuert. Bin sehr froh das sie so lange herrlichen Espresso raus lief.
    Seit 1 Jahr ca schaltet die Heizung nicht aus, aber dafür lass ich den druck raus bevor ich ein Kaffee betätigte,
    Ab und zu, so alle 2 Monaten kam kalten Kaffee raus, so entkalkte ich sie und sie funktionierte wieder.
    Aber seit 2 tagen will sie nichts mehr wissen, sie wird warm nachdem ich will Wasser über den Cappuccino Schäumer laufen lasse. was tun ???
     
  4. #4 Metometo, 24.01.2021
    Metometo

    Metometo Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Habe seit ein paar Tagen dasselbe Problem: meine 42609 heizt nur noch ganz selten und danach lange nicht mehr.

    Es muss ein Wackelkontakt sein oder ein Bauteil ist durchgeschmort.
    Weiß nur nicht welches...

    Kann mir jemand helfen?
     
Thema:

G* 42609 heizt nicht auf - Elektronikproblem?

Die Seite wird geladen...

G* 42609 heizt nicht auf - Elektronikproblem? - Ähnliche Themen

  1. Gastroback 42609 S dampft nach dem einschalten.

    Gastroback 42609 S dampft nach dem einschalten.: Hallo, hab seit heute dass Problem dass die Wassertemperatur beim Espresso Bezug viel zu hoch ist. Meine Maschine dampft permanent. Ansonsten...
  2. Duschsieb Gastroback 42609 Advanced S / Sage Duo Temp entnehmen zur Reinigung

    Duschsieb Gastroback 42609 Advanced S / Sage Duo Temp entnehmen zur Reinigung: Hallo zusammen, ich würde gerne an meiner Gastroback 42609 Advanced S (baugleich mit Sage Duo Temp) das Duschsieb zur Reinigung entnehmen. Es hat...
  3. Passendes Sieb für Gastroback 42609

    Passendes Sieb für Gastroback 42609: Hallo, habe gerade sehr günstig eine Gastroback 42609 bekommen und suche jetzt nach einem passenden, ordentlichen Sieb. Bei der Maschine sind...
  4. Gb* 42609 richtig öffnen

    Gb* 42609 richtig öffnen: Hallo zusammen, kann mir einer beim öffnen meines Gb* 42609 behilflich sein. Hab schon einige Schrauben entfernt, aber die Seitenteile und das...
  5. Gastroback 42609 funktioniert nicht richtig

    Gastroback 42609 funktioniert nicht richtig: Moin, ich habe mir für den Einstieg eine Mühle und als Maschine die Gastroback 42609 zugelegt. An sich funktioniert die Maschine, aber: 1. Der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.