Gaggia amerikana ohne Druckkontrolle

Diskutiere Gaggia amerikana ohne Druckkontrolle im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi, zerlege gerade eine Gaggia amerikana. Über die Vorgeschichte weiß ich nichts. Aus der Maschine kommen ein Gasschlauch, ein dreiadriges Kabel,...

  1. #1 Christian Niesytto, 17.01.2021
    Christian Niesytto

    Christian Niesytto Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    zerlege gerade eine Gaggia amerikana. Über die Vorgeschichte weiß ich nichts. Aus der Maschine kommen ein Gasschlauch, ein dreiadriges Kabel, ein Abwasser-Anschluss und ein Frischwasser-Anschluss. Das Kabel hat 2 Phasen (so nehme ich an), welche getrennt an die Heizstäbe gehen, das dritte Kabel geht per Brücke an beide Heizstäbe. Ein Pressostat ist nicht zwischengeschaltet. Da der Kessel rußig ist, nehme ich an, der Kessel wurde mit Gas beheizt. Wiederum findet sich kein Druckschalter, nur ein Überdruckventl mit Bleigewicht.

    Wurde sowas von Gaggia vetrieben ? Wie konnte der Druck gehalten werden ? (Wenn das Blei klimpert, dann dreh ich das Gas runter ?) Hab ich das was Seltenes erwischt ?

    Ich würde es begrüßen, ein wenig mehr zu erfahren. Würdet ihr eine Pressost nachrüsten ?



    Christian
     
  2. #2 turriga, 17.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2021
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    8.986
    Zustimmungen:
    17.464
    Nein, das Blei ist ein austariertes Gewicht, das auf einem Konussitz sitzt und sobald der Druck im Kessel einen
    bestimmten Wert übersteigt, dieses „anhebt“ , die Bohrungen in der Spitze freigibt und den Druck dann solange abbaut, bis die Gewichtskraft dieses „Ventil“ wieder verschließt. War lange Zeit gängige Praxis.

    Und ja, würde ich tun, ist eine sehr zuverlässige Schaltung, die direkt auf die Stromversorgung der Heizstäbe einwirkt, nicht nur den (Über-) Druck reguliert, diese sicher an- und abschaltet.

    Ist denn am Gasbrenner eine Druckdose (mit Verbindungsleitung zum Kessel) verbaut?
     
  3. #3 Sansibar99, 17.01.2021
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    4.788
    Und zeig uns Bilder - dann erzählen wir auch gerne mehr ;)

    Im Übrigen bin ich der Ansicht, dass es für Dich von Vorteil wäre, zu Deiner Restauration EINEN Thread zu eröffnen, in dem Du dann den Fortschritt dokumentieren kannst und natürlich auch alle Fragen und Probleme - so bleibt alles übersichtlich.
    Wenn Du für jedes Problem einen neuen Thread startest, wird es sehr unübersichtlich, und bei manchen sinkt vielleicht die Motivation, Dir weiterzuhelfen.
     
  4. TimTom

    TimTom Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2012
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    785
    Bilder her - sonst Gewehr :p

    nee Spaß - aber her mit den Bildern, kannst uns doch nicht so lange Nasen machen, ganz viel fragen und nix zeigen ;)

    Die America wird dir so oder so Spaß bereiten, gespannt sind wir auf den Zustand & je mehr Details du zeigst und verrätst, desto mehr soll und können wir die behilflich sein!

    Viel Freude und viel Erfolg!
     
  5. #5 Christian Niesytto, 19.01.2021
    Christian Niesytto

    Christian Niesytto Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,
    für einen THREAD bin ich zu faul, beschäftigt und langsam. Gute Ideen, Heldentaten und schöne Fotos werde ich natürlich posten, allerdings erwartet keine Wunder. Das Ding ist fast zerlegt und ich sichte, was zu erledigen ist. Ich poste mal ein Foto des Typenschildes.
     

    Anhänge:

Thema:

Gaggia amerikana ohne Druckkontrolle

Die Seite wird geladen...

Gaggia amerikana ohne Druckkontrolle - Ähnliche Themen

  1. Gaggia coffee (owc) Siebträgerhalter Bajonett

    Gaggia coffee (owc) Siebträgerhalter Bajonett: Hallo, ich bin neu hier im Forum da ich mir ein altes Schätzchen zugelegt habe, was ich gerne wieder in Schuss bringen möchte. Eine Gaggia...
  2. Kesselentkalkung - kein Dampf/Wasser aus Lanze (Gaggia Classic)

    Kesselentkalkung - kein Dampf/Wasser aus Lanze (Gaggia Classic): Hallo zusammen, Da wiederholt Kalkstückchen das MV blockierten habe ich den Kessel unserer Gaggia Classic entkalkt inkl einer neuen...
  3. Gaggia Wassertank

    Gaggia Wassertank: Hallo! Mir ist beim Auseinanderbauen meiner Gaggia Classic der Wassertank heruntergefallen und das genau auf eine Ecke. Das Loch ist nicht...
  4. Gaggia Coffee Siebträgeraufnahme defekt

    Gaggia Coffee Siebträgeraufnahme defekt: Moin, bei meiner Gaggia Coffee (Bj. 83-87) ist leider beim Rückspülen der Siebträger „abgeplatzt“. Es ist eine der Aufnahmen am Bajonett für den...
  5. mal wieder ... Gaggia Classic funzt nicht richtig ...

    mal wieder ... Gaggia Classic funzt nicht richtig ...: Hallo zusammen, sorry das ich wieder einen neuen Tread aufmache. Allerdings ist das Problem spezifisch nirgends zu finden. Ich habe von meinem...