Gaggia Baby - Kalk im Bereich Kessel - Brühkopf

Diskutiere Gaggia Baby - Kalk im Bereich Kessel - Brühkopf im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Naben'd Gemeinde, ich habe ziemlich viel Kalk im Bereich zwischen Kessel und Brühkopf. Es sieht förmlich so aus, als ob der das rausgefallen...

  1. spunk

    spunk Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Naben'd Gemeinde,


    ich habe ziemlich viel Kalk im Bereich zwischen Kessel und Brühkopf. Es sieht förmlich so aus, als ob der das rausgefallen kommt. Ab und zu läuft auch mal ein Tropfen aussen am Brühkopf runter, während eines Bezuges oder beim Rückspülen.

    Ist da eine Überholung fällig? So mit Kessel aufmachen etc.? Wir der O-Ring dort irgendwann undicht?

    Muss der Kessel dafür komplett raus?

    Ich fürchte mich schon ein bisschen vor den Antworten...

    Salute,
    Carsten
     
  2. lakl

    lakl Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    6
    So wie du das beschreibst, kommst du glaub ich nicht um eine Reparatur rum, ist eine anfällige Stelle bei den Maschinen. Bilder würden aber helfen.
     
  3. spunk

    spunk Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    Danke :)

    Ich werde das Teil die Woche noch einmal aufmachen und gucken ob ich einen Wasseraustritt im Betrieb beobachten kann. Das Wasser müsste dann ja aussen an der Brühgruppe runterlaufen.

    Dummerweise habe ich den Kalk gestern schon grob entfernt, bevor ich auf die Idee kam ein Foto zu machen. Aber wenn die Maschine offen ist werde ich trotzdem mal ein Bild von der Stelle machen.

    Dann werde ich die Gängigkeit der Kesselschrauben schon mal in meine Gebete einschliessen...

    Salute,
    Carsten
     
  4. #4 Izzobesitzer, 06.12.2016
    Izzobesitzer

    Izzobesitzer Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab letztes Jahr erst für eine Freund das gleiche Problem behoben. Wenn du Pech hast sind die Schrauben so vergammelt, dass sie abreißen. Kräftig ölen ist also Pflicht. Ich musste ausbohren und dann ein neues Gewinde reinschneiden. Dafür ist zum Glück genügend Material da, also kein Beinbruch.
    Viel Erfolg
     
Thema:

Gaggia Baby - Kalk im Bereich Kessel - Brühkopf

Die Seite wird geladen...

Gaggia Baby - Kalk im Bereich Kessel - Brühkopf - Ähnliche Themen

  1. Gaggia Classic ohne Metallrohr?

    Gaggia Classic ohne Metallrohr?: Hallo ihr alle, gerade wollte ich die Gaggia Classic meiner Freundin warten und habe festgestellt, dass sie vorne links gar kein Metallrohr hat....
  2. Gaggia Classic Coffee 2015 (9403/11)

    Gaggia Classic Coffee 2015 (9403/11): Liebe kaffee-netz Community, ich trinke leidenschaftlich gerne Espresso und stöbere gerne hier im Forum. Bisher nur passiv, aber nun habe ich ein...
  3. Ersatzteile für die Gaggia Coffee 80-86

    Ersatzteile für die Gaggia Coffee 80-86: Zunächst ein herzliches Moin hier in die Runde, als regelmäßiger Leser habe ich mich nun auch letztlich hier angemeldet und möchte gerne reges...
  4. [Verkaufe] Gaggia America 2 Gruppig

    Gaggia America 2 Gruppig: [ATTACH] Die Gaggia wurde neu Aufgebaut und so hoffe ich das sich jemand findet. Zur America gehört das Original Plexiglas / 2 Siebträger Original...
  5. SUCHE kl. Kessel/Boiler a la ISOMAC Zaffiro oder Ähnliches

    SUCHE kl. Kessel/Boiler a la ISOMAC Zaffiro oder Ähnliches: Moin, Suche o.g. Kessel/Boiler. Größe ist begrenzt, da es in das Chassis der Zaffiro passen muss (Eigenbau) BG
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden