Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

Diskutiere Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe. im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Zusammen, vor kurzem habe ich eine Gaggia Baby Twin mit der Gaggia Mühle MDF erworben. Nach mehreren Versuchen mit verschiedenen...

  1. muc11

    muc11 Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    vor kurzem habe ich eine Gaggia Baby Twin mit der Gaggia Mühle MDF erworben.
    Nach mehreren Versuchen mit verschiedenen Kaffeesorten kam immer ein unbefriedigendes Ergebnis dabei raus.

    Auch die Bedienungsanleitung, die Hotline ( mittlerweile Phillips) und Google konnten nicht Helfen.

    Mein Problem:
    Der Espresso wird immer bitter. Die Crema hingegen ist so wie eine Crema aussehen soll. Mein Hauptpunkt ist jedoch das nach dem auslaufen des Espresso im Siebträger eine Matschige Brühe zurückbleibt, und Wasser auf dem Pulver steht.

    Es wurden bereits verschiedene Mahlgrade und stärkeres "Tampern" probiert, Ergebnis ist jedoch leider immer das selbe.

    Als Kaffe wurde Segafredo, Lavaza, Dallmeyer verwendet.
    Vorher hatte ich eine Jura F70 VA die ein besseres Ergebnis erzielte.

    Als Kaffe verwende ich nun die Dallmayer Hotelmischung.
    Diese kenne ich aus vielen Restaurants und Hotels, und schmeckt dort so wie ein Espresso für mich schmecken muss.

    Ich hoffe auf Hilfe, da ich selbst nicht weiß woran es liegen könnte, und vor allem wie ich es besser hinbekomme!

    Gruß
    muc11
     
  2. #2 domimü, 05.10.2011
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    9.613
    Zustimmungen:
    5.247
    AW: Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

    Deine Kaffeesorten kenne ich nicht.
    Wie siehts denn mit den sonstigen Parametern (Durchlaufzeit, Wassermenge) aus? Der matschige Puck trotz Magnetventil könnte darauf hindeuten, dass du zu wenig Pulvermenge verwendest.
     
  3. muc11

    muc11 Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

    Ich habe bereits verschiedene Pulvermengen verwendet,
    von ganz wenig bis hin zur kompletten Füllung des Siebträgers!

    Es ist jedoch immer so das der obere teil des "Pucks" matschig ist, und immer Wasser auf dem Puck steht.

    die Wassermenge habe ich anhand der Esspressotassen abgemessen und eingestellt.
     
  4. #4 kiw1408, 05.10.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    345
    AW: Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

    Wenn alle Parameter stimmen bezüglich Durchlaufzeit, Menge würde ich mal den Kaffee wechseln. Vielleicht mal ein Probepaket von Fausto, Langen, .... bestellen. Denn der Kaffe ist einer der wichtigsten, wenn nicht wichtigster Parameter.

    Gruß Klaus
     
  5. muc11

    muc11 Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

    Der Kaffee sollte denke ich mal nicht unbedingt der Schlechteste sein, da ich ihn aus vielen guten Restaurants kenne und nun deshalb gekauft habe.

    Auch andere Sorten brachten wie gesagt keine Abhilfe.
    Der Dallmayr Hotelsortierung ist von der Bitterkeit auch in Ordnung, Segafredo und Lavazza waren ganz schlimm!

    Die Durchlaufzeit beträgt so 10-15 sek, je nach Kaffee bzw. Mahlgrad den ich ausprobiert habe.
     
  6. #6 drontalplus, 05.10.2011
    drontalplus

    drontalplus Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    5
    AW: Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

    Hallo muc,

    was hast Du denn für Siebeinsätze? Die mit vielen Löchern (ein Sieb halt), oder die mit nur einem kleinen Löchlein - die sogenannten Crema Siebe? Wenn letzteres, erstmal normale einfache Siebe besorgen, dann kann man anfangen an den verschieden Stellschrauben zu drehen. Kaffee (geeignet, frisch) -Mühle (Mahlscheiben o.k.?) Mahlgrad (fein genug?) - Tamperdruck (ca 15 kg).

    Zum Üben immer mit Zweiersieb und doppelter Portion arbeiten, das Gaggia Einer Sieb ist hinsichtlich Reproduktion der Ergebnisse schwieriger beherrschbar (oder Du besorgst Dir ein LaMarzocco Einersieb, damit geht es besser)

    Ich gehe danvon aus, das die Maschine grundsätzlich o.k. ist (Pumpendruck und Temparatur) und Du lange genug aufheizt. Überhitzung sollte hier ja kein Problem sein wegen nachgeschaltetem Dampferhitzer.

    Grüße Roland
     
  7. muc11

    muc11 Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

    wie lange sollte die Maschine den Aufheizen, ich warte immer solange bis der "Blitz" unten nicht mehr blinkt.

    Als sieb verwende ich tatsächlich das Gaggia sieb mit einem Loch,
    hier waren zwei dabei, allerdings beide nur mit einem Loch.
     
  8. #8 drontalplus, 05.10.2011
    drontalplus

    drontalplus Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    5
    AW: Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

    Sehe jetz erst Deine Antwort,

    10 - 15 sek ist definitv zu kurz, Unterextraktion, Mahlgrad zu grob oder Tamperdruck zu gering.

    Ziel ist 25 - 30 ml (Bei Doppelsieb natürlich das Doppelte) in 25 -30 Sekunden

    Also feiner Mahlen und fester Tampern!

    Grüße Roland
     
  9. muc11

    muc11 Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

    Dan habe ich das Problem das nur wenige tropfen in der Tasse sind bevor sie sich ausschaltet.

    Mahlgrad habe ich von 1-10 durch, momentan auf 2.
    Ich drücke beim "Tampern" so fest ich kann....:-?
     
  10. #10 kiw1408, 05.10.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    345
    AW: Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

    Jau, feiner mahlen! Das mit den fester tampern kannst dir sparen. Da baust du nur Muskeln auf & bringt dir beim Espresso nix ;-)

    Hast denn schon mal richtig frische Bohnen gehabt? Also direkt beim Röster bestellt? Auch wenn dir die Hotelmischungen schmecken würde ich mal was bei einem Kleinröster bestellen.
     
  11. #11 drontalplus, 05.10.2011
    drontalplus

    drontalplus Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    5
    AW: Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

    Boh ey, bist Du schnell,

    Also erstmal neue Siebe besorgen.

    Zum Aufheizen: beim ersten Aufheizen soll das ein paar mal an und aus gehen, das erste Angehen der Kontrollampe reicht nicht aus, da der Thermostat zwar das erste mal die Meldung bekommt Zieltemperatur erreicht (weil die Heizwendel ganz in der Nähe sind) aber das System damit noch lange nicht auf Betriebstemperatur ist. (Das mit an und ausgehen kann auch umgedreht sein, ich meine an heisst: Betreibstemperatur erreicht, aus : heizen)

    Dazu muss sich dieser Vorgang so 5 - 6 mal wiederholen. Minimum ist 6 Minuten, besser 10 erst dann ist die Gaggia auf Betreibstemperatur. Und Siebträger immer dran, der muss auch warm werden.

    Grüße Roland
     
  12. muc11

    muc11 Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

    noch feiner als 2 ????

    Die Packung ist am Samstag erst gekauft worden, und immer Luftdicht verschlossen. Ich Mahle immer nur soviel wie ich für ein Sieb brauche.
     
  13. #13 kiw1408, 05.10.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    345
    AW: Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

    Ja! Du musst so fein mahlen das du die 20-25 Sekunden hinbekommst.
     
  14. muc11

    muc11 Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

    :-D:-D

    Ihr aber auch...;-)
     
  15. #15 kiw1408, 05.10.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    345
    AW: Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

    Was steht auf der Packung denn für ein Röstdatum bzw. Haltbarkeitsdatum?
     
  16. muc11

    muc11 Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

    Also auf 1 Mahlen... da komme ich bis jetzt aber auch nicht auf die 25 Sek.

    Der Mahlgrad war das erste an dem ich mich versucht habe......
     
  17. muc11

    muc11 Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

    Sorry Packung habe ich schon weggeschmissen nach dem ich in Plastikbox umgefüllt habe. Mir wurde aber gesagt das es erst am Fr geliefert wurde.
    Haltbarkeitsdatum war noch lange....
     
  18. #18 drontalplus, 05.10.2011
    drontalplus

    drontalplus Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    5
    AW: Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

    Zum Mahlgrad 2: könnte sein das die Scheiben verschlissen sind und kein gutes Mahlgut mehr produziert wird.

    Zum Abschalten der Maschine: arbeite erstmal mit manueller Pumpenschaltung und miss die Zeit mit der Uhr. Die Twin Dosierautomatic arbeitet ggfs zeitgesteuert und nicht mengengesteuert und schaltet ggfs zu früh ab, oder ist einfach falsch programmiert.

    Wenn Du dann die Parameter im Griff hast, kannst Du wieder mit der Dosierautomatik spielen.

    Zu Kaffeemehlmenge: Empfohlen werden 7 gramm pro shot. Wenn Du ne Waage hast, würde ich versuchen erstmal mit konstanten Mengen zu arbeiten. Auch eine Variable die zu berücksichtigen ist, also erstmal standardisieren.

    Grüße Roland
     
  19. #19 kiw1408, 05.10.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    345
    AW: Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

    Weiter kannst nicht runterdrehen? Kenne die Mühle nicht.
    Entweder ist die Mühle nicht mehr "scharf" genug oder du hast vielleicht doch kein ganz so frischen Kaffee wie du denkst.

    Zum Thema tampern... Du solltest drauf achten das du das Kaffeemehl gut im Sieb verteilst und dann das ganze gerade tamperst. Mit wieviel kg spielt da nicht so eine große Rolle
     
  20. muc11

    muc11 Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

    die Mühle geht von 1-40....

    Mühle ist nagelneu, also ich denke an den Messern kanns nicht liegen...
     
Thema:

Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe.

Die Seite wird geladen...

Gaggia Baby Twin Probleme! Bitte um Hilfe. - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Gaggia Baby Twin / Zweikreiser mit Mühle 200€

    Gaggia Baby Twin / Zweikreiser mit Mühle 200€: Ich hatte Maschine und Mühle vor ein paar Jahren für meinen Vater besorgt, die anfängliche Begeisterung hielt aber nicht lange. Es war ihm einfach...
  2. Gaggia Baby Twin macht kalten Kaffee :(

    Gaggia Baby Twin macht kalten Kaffee :(: Heyho liebes Forum, ich habe vor kurzem mal wieder zugeschlagen und mir über ebay eine gebraucht und angeschlagene Espressomaschine zugelegt, die...
  3. [Erledigt] Gaggia Baby Twin

    Gaggia Baby Twin: Hallo, ich hatte für einen Bekannten eine Gaggia Baby Twin zum herrichten bzw. revidieren,basteln besorgt. Der aber keine Zeit mehr dafür hat und...
  4. [Erledigt] Gaggia Baby Twin Bj. 2011 zum Basteln

    Gaggia Baby Twin Bj. 2011 zum Basteln: Liebe Kaffeefreunde, meine Gaggia Baby Twin (2011 neu gekauft) hat die letzten fünf Jahre stets leckeren Kaffee und Milchschaum gemacht. Da mir...
  5. Gaggia Baby Twin Boiler defekt?

    Gaggia Baby Twin Boiler defekt?: Hallo ich habe eine Gaggia baby twin. Sie hat zwei Heizkreise. Der Heizkreis zur Dampferzeuguung funktioniert,aber wenn ich Wasser zum Kaffee...