Gaggia Carezza Silver + Rommelsbacher EKM 200 -> Newbie

Diskutiere Gaggia Carezza Silver + Rommelsbacher EKM 200 -> Newbie im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Guten Morgen liebe Community, ich bin neu hier und auch neu in dem "richtigen" Kaffee-Game. Mein Name ist David, bin 29 Jahre jung und liebe...

  1. #1 dave_mit_Bart, 10.01.2020
    dave_mit_Bart

    dave_mit_Bart Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen liebe Community,
    ich bin neu hier und auch neu in dem "richtigen" Kaffee-Game.
    Mein Name ist David, bin 29 Jahre jung und liebe Kaffee.
    Den besten Kaffee habe ich bei einer AirBnb Übernachtung in Kroatien, Istrien getrunken, bei meinem Host, der eine Gaggia Classic hat und eine Mühle, die schon vom aussterben bedroht sein müsste.
    Ich habe ihm daraufhin seine alte Gaggia Carezza Silver abgekauft. Sollte ja einfach sein, den gleichen oder ähnlich guten Kaffee hinzukriegen.
    So. Mühle aus Amazon gekauft (Rommelsbacher 200 EKM - habe schon bereits gelesen, dass die meisten dieser Auswahl nicht unbedingt zustimmen - stimmt das?).
    Direkt gestern und heute morgen Kaffee versucht zu machen. Besser gesagt Espresso.
    Erstmal seeeehr dünnflüssig gewesen. Mahlgrad erhöht, bisschen fester eingedrückt, schon besser.
    Aber lange nicht so cremig wie bei meinem Host in Kroatien.
    Liegt das eventuell an dem Grinder?
    An den Bohnen? (ich weiss leider nicht, welche Bohnen ich derzeit habe, das wechselt sich immer ab. Hatte bis dato nur einen Vollautomaten)
    Ich bin WIRKLICH neu hier. Also zerreisst mich nicht, wenn ich noch keinerlei Ahnung mitbringe :D
    danke für eure Antworten ! Ich freue mich drauf, ein Teil der Community zu sein und hoffe auf eine gute Zeit mit meiner Gaggia :)

    Beste Grüße,
    David
    20200109_213712.jpg 20200109_213741.jpg
    Gibt es eventuell jeman
     
  2. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.185
    Zustimmungen:
    442
    Ja zu 100%.
    Und vermutlich an alten billigen Bohnen aus dem Supermarkt.
    (Die Carezza kommt aber auch überhaupt nicht an die Qualität der Classic ran. Sie hat einen Thermoblock und einen Crema Siebträger aus Plastik.) * gilt für die aktuelle Version, du scheinst eine alte zu haben. Was steht auf dem Typenschild?
     
    cbr-ps gefällt das.
  3. #3 dave_mit_Bart, 13.01.2020
    dave_mit_Bart

    dave_mit_Bart Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir für deine Antwort!

    Das steht auf dem Unterboden der Gaggia:

    upload_2020-1-13_9-42-25.png


    Ja, das mit den Bohnen versteht sich. Werde mich auch hier mal umhören, bzw rohe Bohnen bestellen um diese selbst zu rösten.
    Sollte dann ja dementsprechend viel besser sein, oder?

    Was sagst du zu diesem Setup?
    upload_2020-1-13_9-39-52.png

    Wäre das besser zum starten? Verkauft jemand auf ebay und ich liebäugel schon länger damit.
    für 420 Euro sollte ich da eigentlich zu schlagen, oder?
     
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    12.064
    Zustimmungen:
    11.681
    Gute Bohnen helfen auf jedem Fall, aber selbst Rösten würde ich mal hinten anstellen. Das ist nochmal eine andere Nummer, zusätzliche Kosten, weiteres Know How erforderlich. Kauf lieber erstmal bewährte Bohnen von einem Kleinröster. Reichlich Input dazu findest Du hier: Ich trinke gerade diesen Espresso....
     
  5. #5 S.Bresseau, 13.01.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.463
    Zustimmungen:
    6.337
    Die abgebildete alte(!) Gaggia Carezza entspricht einer Evo oder Coffee, also Classic ohne Magnetventil. Die würde ich erst mal behalten. Die Mühle würde ich zurückgeben. Stattdessen eine Demoka 203 bzw was Besseres.

    Das Set auf ebay ist zu teuer, die Mühle ist nicht empfehlenswert. Wenn du jetzt bereit bist 400€ zu investieren, dann schau dir mal die neuen Eureka Mignon Mühlen an (hier wird die Specialita empfohlen) und wechsle irgendwann die Maschine aus, wenn du damit nicht mehr zufrieden bist.

    Bohnen selber rösten ist eine Kunst, vor allem im Ofen oder in der Pfanne. Ich würde erst mal mit was Einfachem anfangen, zb Parotta Gran Crema bzw deren Probiersets, da sind gutmütige Bohnen dabei.

    Feinwaage nicht vergessen.
     
Thema:

Gaggia Carezza Silver + Rommelsbacher EKM 200 -> Newbie

Die Seite wird geladen...

Gaggia Carezza Silver + Rommelsbacher EKM 200 -> Newbie - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Gaggia Orione 1960

    Gaggia Orione 1960: Verkaufe zweigruppige Gaggia Orione Handhebelmaschine von 1960 mit seltener Hotel-Brühgruppe. Zum Überholen. [email protected]
  2. Gaggia Classic plötzlich ohne Dampf

    Gaggia Classic plötzlich ohne Dampf: Meine Gaggia Classic lief zuverlässig bis gestern beim Milchschäumen schlagartig der Druck weg war. Seitdem kommt nichts mehr aus der Düse: kein...
  3. [Verkaufe] Teile passend zu Pavoni Gran Romantica resp. Gaggia G 106

    Teile passend zu Pavoni Gran Romantica resp. Gaggia G 106: Es liegen noch paar Einzelteile spezifisch für die Gaggia G 106 oder eben Gran Romantica rum. Zustand recht gut. Baujahr 2000. Vielleicht hat...
  4. Gaggia Espresso Pumpentausch

    Gaggia Espresso Pumpentausch: Hallo! Ich habe meiner "Alten" eine neue Pumpe gekauft -> VIBRATIONSPUMPE Invensys/ARS CP3A/ST 65W 230V. Der Einbau war problemlos. Was mir nur...
  5. Gaggia CC Hauptschalter Leuchte defekt

    Gaggia CC Hauptschalter Leuchte defekt: Hallo Community, bei meiner Gaggia CC BJ 2006 hat nach einem anfänglichen Wackler nun die Leuchte für die Pumpe das zeitliche gesegnet. Zumindest...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden