Gaggia cc & demoka - abstimmung

Diskutiere Gaggia cc & demoka - abstimmung im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hi! Ich hab mir ja vor kurzem eine Gaggia CC und eine Demoka gekauft. Insgesamt bin ich auch schon recht zufrieden mit dem Espresso. Ist aber...

  1. Sweeny

    Sweeny Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    7
    Hi!

    Ich hab mir ja vor kurzem eine Gaggia CC und eine Demoka gekauft. Insgesamt bin ich auch schon recht zufrieden mit dem Espresso. Ist aber auf jeden Fall noch Optimierungsbedarf. Dazu ein paar Fragen:

    Ich habe unterschiedliche Mahlgrade (Langen-Kaffee Arabica) ausprobiert. Ich glaube das ist zu fein mahle, da a) das Sieb nur wenig gefüllt ist (obwohl die richtige Menge Kaffee - so 55 Bohnen) und der und nach dem Kaffeemachen das Sieb voller Kaffee-Suppe ist... Der Kaffee ist auch doch recht bitter. Wenn ich nur wenig grober mahle (immer noch ist das Sieb - gilt für 1 und 2-Personen-Sieb - immer noch nicht gefüllt, allerdings läuft dann der Kaffee schneller durch (10 Sek ?). Richtig trocken ist der Kaffeesatz aber auch dann nicht (zumindest nicht so wie vorher mit fertiggemahlenen Kaffee aus dem Supermarkt).

    Also: Irgendwie habe ich Probleme bei der Feinabstimmung. Hat jemand von Euch eine ähnliche Kombi und kann mir Tipps aus erster Hand geben?

    Danke schonmal

    Alex
     
  2. herbie

    herbie Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    1
    Hallo.

    Bitterer Kaffee - hört sich eher nach zuviel Mehl im Filter an (oder halt zu fein).

    Je gröber, desto fester muss das Kaffeemehl im Filter angepresst werden, um auf eine passende Durchlaufzeit zu kommen. Geht das mangels Kraft nicht mehr, dann ist der Mahlgrad zu grob - oder es ist zu wenig Kaffeemehl.

    Ich benutzte das schräge Gaggia-Sieb zuletzt nicht sehr viel, glaube aber der gepresste Kaffeefüllstand ging nicht über die Schräge hinaus, eher im Gegenteil. Evtl. brauchst Du auch einen Tamper mit geringerem Durchmesser?

    Ist Dein Kaffee frisch? Für alten Kaffee muss man feiner mahlen, sofern er denn überhaupt noch etwas Geniessbares produziert. Für einen strengen Geschmack kann allerdings auch eine nicht perfekte Reinigung von Mühle, Maschine, Siebträger verantwortlich sein - möchte Dir nichts unterstellen. ;)

    Gruß,
    herbie
     
  3. Elbe

    Elbe Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    116
    Du zählst die Bohnen einzeln in die Mühle ab? Mein Gott!
    Einen Schwung rein und mahlen, bis der Siebträger fast voll ist. Tampen und abwarten, wie die Durchlaufzeit ist. Zu schnell: Mühle feiner einstellen, zu lange Durchlaufzeit, grobere Einstellung.

    Stör Dich nicht am etwas suppigen Kaffeetrester im Siebträger, das macht die CC gern. Optimiere auf den Geschmack, nicht auf die Konsistenz des Kaffeetresters. ;-)

    Martin
     
Thema:

Gaggia cc & demoka - abstimmung

Die Seite wird geladen...

Gaggia cc & demoka - abstimmung - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Verkaufe Gaggia New Baby 06 Nero €85

    Verkaufe Gaggia New Baby 06 Nero €85: Biete meine Gaggia New Baby 06 Nero aus 2014 an. Wäre für unterwegs gedacht gewesen, aber ich nutze sie nicht. Die Maschine wurde kaum in Betrieb...
  2. Gaggia CC Pumpe steht schief

    Gaggia CC Pumpe steht schief: Hallo zusammen, ich habe mir nach langer Abstinenz wieder eine Gaggia CC zugelegt. Habe diese heute gereinigt und geöffnet...mir ist aufgefallen,...
  3. Gaggia Milano / Brühgruppe wird nicht heiß ohne leer Bezug

    Gaggia Milano / Brühgruppe wird nicht heiß ohne leer Bezug: Hallo Zusammen, meine Gaggia Milano heizt auf, laut Manometer schaltet bei ca 1,4 Bar der Pressostat ab. Soweit okay ,Dampf und Heißwasser sind...
  4. Gaggia Classic - Dampf aus Brühgruppe

    Gaggia Classic - Dampf aus Brühgruppe: Hallo an Alle, Nach dem Aufheizen meiner Gaggia kommt beim Drücken der Bezugstaste zunächst heißer Wassersdampf und erst ein ganzes Stück später...
  5. Heizgeräusch Gaggia CC nach Zerlegen

    Heizgeräusch Gaggia CC nach Zerlegen: Hallo, ich habe gestern zum ersten mal meine CC zerlegt und entkalkt. War eigentlich problemlos. Die Maschine macht nun leider beim Heizen ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden