Gaggia cc und ein Anfänger

Diskutiere Gaggia cc und ein Anfänger im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Leute, habe zum Geburtstag eine Gaggia cc geschenkt bekommen :-D Nun hab ich vorher immer nur einen Mokkakocher benutzt, dazu...

  1. Maira

    Maira Gast

    Hallo liebe Leute,

    habe zum Geburtstag eine Gaggia cc geschenkt bekommen :-D

    Nun hab ich vorher immer nur einen Mokkakocher benutzt, dazu hab ich eine Braun Km 30 Mühle genutzt. Diese mahlt natürlich nicht so fein wie es die Gaggia gerne hätte.

    Bin also zum meinem Cafedealer gegangen und hab mir von ihm feinste frische Bohnen mahlen lassen. Bei den ersten 125 Gramm war alles super, dichte feste Crema und dicker Espresso. Nach 25 Sekunden feinster Espresso.

    Mein Freund hat denn neues Kaffeemehl besorgt und eine neue Sorte. Leider ist seitdem keine Crema mehr und der Bezug des Espresso ist wirklich in wenigen Sekunden passiert, leider schisst und sprudelt es auch dem Siebträger. Ich vermutete das der Mahlgrad zu grob war. Ich wieder zum Cafedealer und besorgte wieder die selbe Sorte wie am Anfang. Der Bezug dauert wirklich sehr lange und der Kaffee tröpselt heraus. Ich drücke sehr sanft mit dem Tamper und mache also das Mehl nur glatt.

    Was mach ich falsch? Bin etwas verzweifelt....

    Wäre super wenn ihr mir ein paar Tipps geben würdet...
     
  2. #2 wizard1980, 15.09.2011
    wizard1980

    wizard1980 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    47
    AW: Gaggia cc und ein Anfänger

    Da hat der Kaffeedealer wohl nicht den gleichen Mahlgrad verwendet wie bei ersten Mal, oder die Frische (seit Röstung) war anders, oder die Luftfeuchtigkeit hat sich verändert, oder du hast eine andere Pulvermenge verwendet, oder....

    Die einzige Abhilfe ist eine eigene, gute Espressomühle. Einsteigermodelle gibt es von bspw. Graef, Demoka oder Ascaso.
     
  3. Maira

    Maira Gast

    AW: Gaggia cc und ein Anfänger

    Danke dir :)

    Ich spiele mit dem Gedanken mir eine passende Mühle zu kaufen, eine Gaggia Roma soll es werden.

    Ich wiege das Kaffeemehl immer vorher ab, 7 oder 14 Gramm. Nun ja die Kaffeebohnen sind immer Frisch und die werden Vorort geröstet.

    Das Kaffeemehl im Siebträger ist jetzt immer nass nach dem Bezug, ist das normal?

    Fragen über Fragen :-/
     
Thema:

Gaggia cc und ein Anfänger

Die Seite wird geladen...

Gaggia cc und ein Anfänger - Ähnliche Themen

  1. Gaggia Classic heizt nach Powerentkalkung nicht mehr

    Gaggia Classic heizt nach Powerentkalkung nicht mehr: Hallo zusammen, da wir sehr hartes Wasser haben, entkalke ich meine 6 Jahre alte Gaggia Classic regelmäßig. Nun ist ca. eine Woche nach einer...
  2. Gaggia New Baby Class - welche Silikonschläuche

    Gaggia New Baby Class - welche Silikonschläuche: Hallo zusammen, Nachdem ich jetzt eine Weile hier mitgelesen habe, muss ich mich doch mal anmelden, weil ich gerade nicht mehr weiter komme. Bei...
  3. [Maschinen] defekte Gaggia Classic

    defekte Gaggia Classic: Hallo zusammen, ich suche eine defekte Gaggia CC (idealerweise Modell 9303 pre 2015) als Ersatzteilträger um zusammen mit meinem Sammelsurium an...
  4. GAGGIA Classic: ALU Kessel austauschen?

    GAGGIA Classic: ALU Kessel austauschen?: Hey, ich bin Neuling und habe von meinem Kumpel die Gaggia Classic geschenkt bekommen. Sie ist ca. 5-6 Jahre alt und funktioniert soweit...
  5. Anfänger Braucht Hilfe bei Tazzissima bialetti und Comandante Mühle

    Anfänger Braucht Hilfe bei Tazzissima bialetti und Comandante Mühle: Hallo erst mal , ich hoffe ihr nehmt mich gut auf hier . Bin totaler Anfänger was Espresso kochen angeht . ich habe mir folgende Espresso...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden