Gaggia Classi geht nicht an

Diskutiere Gaggia Classi geht nicht an im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, beim Umzug haben wir leider vergessen den Wassertank zu entleeren sodass Wasser ausgelaufen ist. Seit dem Zeitpunkt startet die Gaggia...

Schlagworte:
  1. gianpi

    gianpi Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, beim Umzug haben wir leider vergessen den Wassertank zu entleeren sodass Wasser ausgelaufen ist. Seit dem Zeitpunkt startet die Gaggia Classic nicht mehr, d.h. sie geht gar nicht an. Was könnte das Problem sein? Danke!
     
  2. OliH.

    OliH. Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    61
    Hallo, das kann nahezu alles sein, je nachdem wo das Wasser hingelaufen ist. Wenn du technische Kenntnisse und das nötige Werkzeug hast, würde ich entsprechende Stellen im Gerät durchmessen und ggf. austauschen, ansonsten den Weg zu einem Techniker beschreiten.

    Eigentlich ist die Gaggia eine gefällige Maschine was Reparaturen angeht.

    Passiert denn gar nichts nach dem einschalten?
     
  3. #3 Equinox83, 06.05.2017
    Equinox83

    Equinox83 Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    550
    Dass sie gar nicht mehr angeht, wundert mich ein wenig. Wenn irgendwo ein Kurzschluss durch das Wasser wäre, würde eher die Sicherung herausfliegen. Vielleicht hat sich beim Transport einfach ein Kabel gelöst.

    Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk
     
  4. #4 turriga, 06.05.2017
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    9.279
    Der fehlt ganz bestimmt nur ein Vitamin C ;) !
     
  5. gianpi

    gianpi Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ...technische Kenntnisse habe ich nur wenig. Ich könnte probieren, eine Sicherung auszutauschen. Sprechen wir da von der Schmelzsicherung oder gibt's andere Sicherungen welche bei Kurzschluss herausgeflogen sein könnten?
     
  6. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    83
    Equinox meint die Haussicherung.
    Nimm sie vom Strom und mach doch mal den Deckel ab und poste ein Foto vom Inneren vielleicht sieht man schon was das Problem ist.
    So robust wie die CC auch ist Wasser im Stromkreis mag selbst sie nicht.
     
  7. gianpi

    gianpi Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  8. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    83
    Warum hast du das gemacht?
    Wenn die Verbindungsstellen der Schmelzsicherung gut aussehen denke ich nicht das sie das Problem ist.
    War es in der Hülle nass?
    Bitte Pack die Schmelzsicherung wieder gut ein, da läuft Netzstrom drüber!
    Auf keinen Fall ohne Hülle einschalten!
    Beim Zusammenbau die Sicherung wieder Mittig unter die Klemme stecken sonst kann sie ihre Funktion nicht erfüllen.

    Guck Mal ob alle Stecker an der Schaltereinheit gut sitzen auf dem Bild sieht einer der Oberen etwas locker aus.
    Funktioniert die Maschine gar nicht,oder leuchtet nur die Lampe nicht?
    Wird sie warm und funktioniert die Pumpe?
     
  9. gianpi

    gianpi Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Problem gelöst...eigentlich Dune hatte richtig gesehen: die Maschine funktioniert, nur die Lampe leuchtet nicht. Kann man sie austauschen?
     
  10. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    83
    Ja die Lampe kann man austauschen:
    Hier gibt es ein Tutorial: https://www.kaffeewiki.de/wiki/Reparatur_des_Hauptschalters_der_Gaggia_Classic_Coffee
    Der linke Schalter ist aber etwas anders aufgebaut und du musst die neue Glimmlampe verlöten (ein kleiner Lötpunkt)
    Ich habe bereits zwei Schalter repariert und es war jedes mal sehr fummelig.
    Du musst selber entscheiden ob du es dir zutraust. Anhand der Schalterstellung sieht man ja eigentlich ob die Maschine an oder aus ist.
     
Thema:

Gaggia Classi geht nicht an

Die Seite wird geladen...

Gaggia Classi geht nicht an - Ähnliche Themen

  1. Gaggia "kocht", Dampf aus dem Magnetventilabfluss

    Gaggia "kocht", Dampf aus dem Magnetventilabfluss: Hallo Kaffefreunde! Ich habe es nach einem halben Jahr endlich geschafft den Kessel meiner Maschine auszutauschen und jetzt habe ich ein weiteres...
  2. Gaggia D90/E90 hat zwei Heizungen

    Gaggia D90/E90 hat zwei Heizungen: Hallo, brauche dringend Hilfe. Ich habe eine Gaggia E90/D90 3-Gruppig, Baujahr 1992 quasi geschenkt bekommen. Ich bin nun am restaurieren und habe...
  3. Gaggia Classic: Ersatz für die Steckverbindungen an den Heizelementen

    Gaggia Classic: Ersatz für die Steckverbindungen an den Heizelementen: An meiner Gaggia Classic ist eine der vier Steckverbindungen an den Heizelementen beschädigt (durch Hitze, Säure oder beides). Leider kann ich...
  4. [Verkaufe] Gaggia CC & Mühle + Zubehör: Einsteiger Komplettset

    Gaggia CC & Mühle + Zubehör: Einsteiger Komplettset: Hallo zusammen, ich bon vor kurzem auf eine Dual-Boiler Maschine gewechselt und habe nun mein "Einsteiger-Setup" abzugeben. Es handelt sich um:...
  5. Gaggia Classic 2007, Siebträgerdichtung gewechselt, nun geht es sehr schwer?!

    Gaggia Classic 2007, Siebträgerdichtung gewechselt, nun geht es sehr schwer?!: Servus, hab den Gummi gewechselt, nun lässt sich der Siebträgerdichtung sehr schwer einsetzen. Ich muss das Gehäuse regelrecht festhalten. Wenn...