Gaggia Classic Coffee - Pumpe defekt?

Diskutiere Gaggia Classic Coffee - Pumpe defekt? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich habe hier eine Gaggia Classic Coffee Bj. '97 aus der kein Wasser mehr rauskommt. Die Pumpe läuft schon noch, ich bin aber nicht ganz...

  1. #1 Saint Alfonzo, 14.07.2009
    Saint Alfonzo

    Saint Alfonzo Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe hier eine Gaggia Classic Coffee Bj. '97 aus der kein Wasser mehr rauskommt. Die Pumpe läuft schon noch, ich bin aber nicht ganz sicher, ob die wirklich funktioniert.
    Jedenfalls hatte ich den Eindruck, dass schon am Magnetventil nicht so wirklich Wasser ankommt.
    Also habe ich die Leitung vom Ventil abgezogen und die Pumpe aktiviert. Die Pumpe fördert offensichtlich nicht mehr, obwohl sie ja doch irgendwie läuft.
    Mit Elektrik habe ich es nicht so, insofern ist durchmessen schwierig.
    Abgesehen davon müsste die Maschine vielleicht gleich komplett zerlegt werden.
    Kann jemand abschätzen, was die nötigen Dichtungen zusammen etwa kosten?
    Die Pumpe kostet schon mal um die 30 €.

    Danke schon mal für Infos!
     
  2. #2 Saint Alfonzo, 14.07.2009
    Saint Alfonzo

    Saint Alfonzo Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gaggia Classic Coffee - Pumpe defekt?

    Ein Problem beim Zerlegen sind die Befestigungsschrauben des Kesselunterteils, da die teilweise angerostet sind.
    Was tun?

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  3. max3.2

    max3.2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gaggia Classic Coffee - Pumpe defekt?

    Hilfe wie sieht die denn aus. Hoffe du hast da nichts draus getrunken :-?.
    Gegen rostende Schrauben hilft Caramba/WD40 recht gut. Sonst langer Hebelarm und viel Vorsicht.
     
  4. Anna

    Anna Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    6
    AW: Gaggia Classic Coffee - Pumpe defekt?

    Hatte ich letztens bei einer alten CC auch, die Pumpe hat gerödelt aber nichts mehr gefördert.
    Neue Pumpe, alles in Butter.

    Die Teile sind nicht so teuer, guck' zB mal auf ebay nach ULKA (EP5 und EX5 sollten passen).
     
  5. novo

    novo Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    5
    AW: Gaggia Classic Coffee - Pumpe defekt?

    Hatte das selbe Problem gestern.
    Wenn die Pumpe Luft gezogen hat, dann brumm sie zwar wie ein Merzedes Diesel aber es kummt nix.
    Abhilfe :
    Netzstecker ziehen.
    Zulaufschlauch senkrecht nach oben halten bis alle Blasen entweichen.
    Am Zulaufschlauch saugen bis Wasser kommt. Vorsicht, das kann heiss sein.
    Schlauch mit den Fingern abklemmen und in Tank oder Wassergefaess stecken. Der Valuum saugt jetzt das Wasser an und fuellt die Pumpe ohne Lufteinschluesse.
    Auf Dampfbezug stellen und Pumpe einschalten.
    Wenn sie jetzt laeuft hast du ein Perpetuum Mobile vor dir.
    Also Netzstecker wieder rein :)

    Da diese Vorgehensweise des Ansugens im Grunde nicht notwendig ist denke ich, dass meine Pumpe wohl auch nen Schuss hat.

    Diese Ausflockungen auf dem letzten Bild sind hochinteressant.
    Wenn du mit WD40 die Schrauben des Boilers aufkriegst, dann wird sich dir sicherlich ein Bild des Grauens offenbaren.
    Koenntest du das hier reinstellen ?
    Viele Gruesse
     
  6. #6 Saint Alfonzo, 15.07.2009
    Saint Alfonzo

    Saint Alfonzo Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gaggia Classic Coffee - Pumpe defekt?

    Ich habe gestern im Baumarkt leider kein Original-Caramba WD40 bekommen. Ob das Produkt der Konkurrenz hilft, kann ich noch nicht sagen. So auf die Schnelle war es gestern nicht möglich die beiden angeranzten Schrauben zu lösen.
    Leider habe ich keinen dünnen Strohhalm, mit dem ich den Rostlöser auch von der anderen Seite an Schrauben und Gewinde bringen könnte.

    Weitere Bilder folgen ...
     
  7. #7 dunkelbier, 15.07.2009
    dunkelbier

    dunkelbier Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    2
    AW: Gaggia Classic Coffee - Pumpe defekt?

    Ich rate dir die Elektrik auszubauen und die ganze Maschine in eine Mischung aus Caramba und Sagrotan zu tauchen.

    Nach 2 Tagen rausholen und alles Sandstrahlen.




    Nee, war ein Witz. Aber der Zustand der Maschiene ist echt übel. 'Ich empfehle für kleines Geld neue Schrauben zu kaufen und einen Satz Dichtungsgummis. Kaufe dir nen Dremel, um den ganzen Rost und Schmodder vorsichtig zu entfernen.
    Auf jeden Fall würde ich das Gerät komplett zerlegen.
    Wie sehen die Schläuche aus?
     
  8. #8 Saint Alfonzo, 15.07.2009
    Saint Alfonzo

    Saint Alfonzo Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gaggia Classic Coffee - Pumpe defekt?

    Die Maschine gehört ja nicht mir, sondern Freunden. Und ich soll sie jetzt reparieren. Im Grunde würde es reichen, die Pumpe zu tauschen, aber irgendwie widerstrebt es mir, es dabei zu belassen.
    Aber da müsste ich erst mal die verrosteten Schrauben lösen können. Dann könnte ich alle relevanten Dichtungen wechseln.
    Das Gehäuse sieht wirklich übel aus.
     
  9. #9 nobbi-4711, 15.07.2009
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.434
    Zustimmungen:
    1.180
    AW: Gaggia Classic Coffee - Pumpe defekt?

    Ganz ehrlich? Da muss die Freundschaft groß sein....

    Greetings \\//

    Marcus
     
  10. novo

    novo Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    5
    AW: Gaggia Classic Coffee - Pumpe defekt?

    Bei mir war wie gesagt gestern das selbe Problem.
    Die Pumpe lief zwar, aber zu wenig Druck.
    Man kann dies im Grunde auch ohne Manometer einfach testen indem man das Blindsieb einlegt. Dann muss aus dem Expansionsventil Wasser austreten.
    Neue Pumpe rein und laeuft wieder.
     
  11. #11 Saint Alfonzo, 16.07.2009
    Saint Alfonzo

    Saint Alfonzo Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gaggia Classic Coffee - Pumpe defekt?

    Ich habe mich dafür entschieden, das Ding richtig zu zerlegen. Allerdings gibt es noch eine verrostete Schraube, die sich noch nicht lösen lässt. Um das Caramba an die schwer zugängliche Stelle zu bringen, habe ich mir aus einem Plastikstrohhalm ein Röhrchen gebastelt. Der Strohhalm war zu dick. Also aufgeschnitten und den Querschnitt verkleinert.
    Bin schon gespannt, wie der Kessel innen ausschaut.
     
  12. #12 Saint Alfonzo, 16.07.2009
    Saint Alfonzo

    Saint Alfonzo Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gaggia Classic Coffee - Pumpe defekt?

    Was macht man, wenn sich eine Schraube partout nicht lösen lässt?
    Aufbohren?
     
  13. #13 Ranger Kevin, 16.07.2009
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.656
    Zustimmungen:
    2.022
    AW: Gaggia Classic Coffee - Pumpe defekt?

    Wenn du kein WD40 kriegst probier mal Ballistol-Öl, das ist auch extrem Rostlösend und zudem nicht Gewässergefährdent und unbedenklich im Sinne des Lebensmittelgesetzes. Sollte es im im gut sortierten Baumarkt auch geben ;-)
     
  14. #14 Saint Alfonzo, 16.07.2009
    Saint Alfonzo

    Saint Alfonzo Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gaggia Classic Coffee - Pumpe defekt?

    Caramba habe ich ja mittlerweile, aber die Schraube sitzt einfach fest. Mit einem Inbus bekommt man sie ohnehin nicht mehr auf.
     
  15. novo

    novo Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    5
    AW: Gaggia Classic Coffee - Pumpe defekt?

    Wenn du alles gut einspannen kannst ein Schlagdreher. Der benoetigt aber noch bischen was von der Schraube.
    Oder eben aufbohren.
     
Thema:

Gaggia Classic Coffee - Pumpe defekt?

Die Seite wird geladen...

Gaggia Classic Coffee - Pumpe defekt? - Ähnliche Themen

  1. Gaggia Baby - kein Druck - dafür weisser Schleim

    Gaggia Baby - kein Druck - dafür weisser Schleim: Hallo zusammen, Ich habe von meinem Schwager eine alte Gaggia Baby (classic?) in weiss erhalten. Die sieht so aus (nicht mein Bild): [IMG] Die...
  2. Brewtus 4 Heizung Brühkessel defekt?

    Brewtus 4 Heizung Brühkessel defekt?: Hallo, glücklicherweise bin ich lange von Defekten verschont geblieben, aber irgendwann geht es halt los:(. Letzte Woche flog der FI raus. Ich...
  3. Erstbetrieb Rocket Mozzafiato Pumpe baut keinen Druck auf

    Erstbetrieb Rocket Mozzafiato Pumpe baut keinen Druck auf: Ich (Anfänger) möchte meine gestern gekaufte Rocket Mozzafiato (mit Vibrationspumpe) zum ersten Mal in Betrieb nehmen. Schon klappt es nicht: Ich...
  4. [Verkaufe] IMS Competition Duschsieb 35µm für Gaggia

    IMS Competition Duschsieb 35µm für Gaggia: Hallo, verkaufe das IMS Competition Duschsieb für die Gaggia Haushaltsmaschinen. Habe das Sieb im Juni bei Tidaka gekauft und es für vielleicht...
  5. Gaggia Classic gibt nur Wasserdampf aus

    Gaggia Classic gibt nur Wasserdampf aus: Hallo, Ich hab mir ne gebrauchte Gaggia Classic (so ne gute alte, Baujahr 2000) gekauft. Jedoch kommt am Ende nur Wasserdampf und kein Wasser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden