Gaggia Classic: Espresso gelingt einfach nicht

Diskutiere Gaggia Classic: Espresso gelingt einfach nicht im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich habe hier schon mehrfach etwas derartiges gefragt, aber möchte noch mal um eure Hilfe bitten. Kurz zur Ausrüstung: Maschine: Gaggia...

  1. Crunch

    Crunch Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe hier schon mehrfach etwas derartiges gefragt, aber möchte noch mal um eure Hilfe bitten. Kurz zur Ausrüstung:

    Maschine: Gaggia Classic (mit MV)
    Mühle: Anfim Self
    Kaffee: Espressoröstung vom örtlichen Röster, 100% Arabica

    Ich habe schon mehrfach versucht einen Espresso zu exrahieren der schmeckt, nachdem ich einiges an Bohnen durch hatte und nichts gelang hab ich das Thema dann wieder vertragt...Ich stelle Mahlgrad und Menge ein, bis ich in ca 25s auf einen doppelten Espresso komme (nutze ein 2er Sieb, kein Crema-Sieb). Auch habe ich mir einen Trichter gebaut, mitdem ich das Mahlgut zunächst verrühre (im ST).

    Problem:
    Der Kaffe schmeckt immer scheußlich, irgendwie sauer, aber so stark, dass es reicht einen Finger in die Crema zu tunken und mit angehaltener Luft auf die Zunge zu legen - Der Geschmack geht auch nicht wieder weg...

    Nun ist mir beim Ausklopfen aufgefallen, dass der Kaffee-Puck an den Seiten unten sehr viel dunler und feuchter ist als zentral an der Unterseite. Der Abdruck des Siebs ist aber auch da zu sehen?
    k-kaffeee2.jpg
    Kann es sein, dass das Wasser außen herum vorbei läuft? Dann würde ja kaum eine Extraktion stattfinden.

    Zweiter, neuer Punkt:
    Ich starte den Bezug, nach ca. 2-4 Sekunden kommt Kaffee herausgetropft. Dann auf einmal schießt es heraus und schäumt extrem. Auf meiner Tasse sind unmittelbar nach Bezug etwa 5cm Schaum! Stützt das meine Vermutung? Oder ist irgendwie Luft im System? Habe deswegen auch schonmal länger mit Blindsieb pumpen lassen, in der Hoffnung dass sich Luft herausdrücken würde?

    Was sagt ihr?
     
  2. #2 joergne, 01.04.2019
    joergne

    joergne Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    18
    Nutzt du das originale Zweier-Sieb?
    Saurer Kaffee deutet auf eine Unterextraktion hin. Hast du es mal mit einem feineren Mahlgrad versucht?
     
  3. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.003
    Zustimmungen:
    2.546
    Welche Bohnensorte von welchem Röster benutzt du?
    Welches Röstdatum haben die Bohnen?
    Wie viel Gramm Kaffeeemehl füllst du ins Sieb?
    Wie viel Gramm Espresso hast du nach dem Bezug in der Tasse?
    Hat innerhalb der 25 Sekunden Bezugszeit bereits das Blonding begonnen?
     
    Sekem gefällt das.
  4. #4 S.Bresseau, 01.04.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.373
    Zustimmungen:
    5.087
    Sieht nach Randchanneling aus. Das führt zu ungleicher Extraktion und saurem Geschmack, erklärt auch das "Rausschießen". Wie als sind die Mahlscheiben?
    Mal das Pulver im Sieb gut verrühren (Suchwort ist WDT) und durch eierndes Tampen an den Rändern vorverdichten.

    Saurer Geschmack: Vielleicht ist auch die Röstung generell zu hell, die Temperatur zu niedrig. Kurz vorm Bezug ein paar Sekunden die Dampf-Taste drücken.

    Bohnen gut vor Lufteinfluss schützen, und sie sollten nur ein paar Wochen alt sein.
     
  5. #5 Heisswasserhedonist, 03.04.2019
    Heisswasserhedonist

    Heisswasserhedonist Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    13
    Zum Entlüften des Kessels Dampfhahn aufdrehen und GLEICHZEITIG Dampf- und Bezugstaste drücken, bis kontinuerlich Wasser aus dem Dampfhahn kommt.
    Dann ist keine Luft mehr im Kessel.
    Nach jedem Milchaufschäumen sollte man das genauso machen.
     
Thema:

Gaggia Classic: Espresso gelingt einfach nicht

Die Seite wird geladen...

Gaggia Classic: Espresso gelingt einfach nicht - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Gaggia America 2 Gruppig plus Mühle

    Gaggia America 2 Gruppig plus Mühle: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] nun ist die Gaggia zusammen und ich möchte diese Anbieten inkl. einer 220V Mühle gereinigt und mit neuen Scheiben. Die...
  2. Beste Kaffeebohnen in Rom?

    Beste Kaffeebohnen in Rom?: Hallo Leute, Bin grad in Rom und wollte paar Bohnen mit nachhause nehmen. Weiß wer wo ich gute Bohnen für meine Siebträger Maschine daheim...
  3. Gaggia Magnetventil macht komisches Geräusch

    Gaggia Magnetventil macht komisches Geräusch: Hallo, ich habe derzeit eine Gaggia Baby von 94 zur Reparatur. Beim initialen Funktionstest gab es ein lautes und hochfrequentes Knallen immer...
  4. Gaggia Selecta Deluxe - Temperatur zu hoch? Zischgeräusche im Wassertank, Espresso zu stark/bitter

    Gaggia Selecta Deluxe - Temperatur zu hoch? Zischgeräusche im Wassertank, Espresso zu stark/bitter: Hallo liebe Kaffeenetzer:) Ich habe eine Gaggia Selecta Deluxe (hier vielleicht bekannt als Gaggia Deluxe?) gebraucht geschenkt bekommen und habe...
  5. Gaggia Classic - Kein Wasser aus BG und Dampflanze - Pumpe defekt?

    Gaggia Classic - Kein Wasser aus BG und Dampflanze - Pumpe defekt?: Hallo Zusammen, ich möchte momentan eine alte Gaggia Classic wieder in Betrieb nehmen, die nun 2-3 Jahre ungenutzt im Keller stand. Nun habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden