Gaggia Classic geht immer die Puste aus

Diskutiere Gaggia Classic geht immer die Puste aus im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich wühle mich seit einiger Zeit begeistert durch das Kaffee-Netz und auch das Kaffeewiki habe ich schon durchforstet. Habe mir...

  1. #1 Espressogenießer79, 13.07.2009
    Espressogenießer79

    Espressogenießer79 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,
    ich wühle mich seit einiger Zeit begeistert durch das Kaffee-Netz und auch das Kaffeewiki habe ich schon durchforstet. Habe mir die Standard Anfängerausrüstung gekauft. Also mal schön eine Gaggia Classic und eine Demoka 203. Nach kurzer Zeit habe ich dann die Dampflanze der Rancilio Siliva an meine Gaggia gebaut.
    Am letzten Wochenende habe ich dann den Brühdruck mit selbstgebautem Siebträgermanometer gemessen und danach den Druck am Expansionsventil runtergestellt. Das Ergebnis fand ich super. Auch die Erklärung im Kaffee Wiki war sehr hilfreich.
    Nun da ich mit meiner Maschine eigentlich ganz glücklich bin habe ich noch eine Frage:
    Wie stellt man mit der Gaggia guten Milchschaum her? Habe immer das Gefühl, dass der Maschine nach kurzer Zeit die Puste wegbleibt. Den eigentlichen Vorgang kenne ich genau (ziehen, Rollen wunderbar;-) Kaffeewiki)
    Beste Grüße
    Stephan
     
  2. Ralf_t

    Ralf_t Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
  3. Anna

    Anna Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    7
    AW: Gaggia Classic geht immer die Puste aus

    Der Trick ist, den Dampfhahn zum richtigen Zeitpunkt zu öffnen: Die Heizung sollte noch laufen (also kein rotes Lämpchen), aber die Abschalttemperatur schon fast erreicht sein.
    Die Logik dahinter ist folgende: Beim Aufheizen wird bei 147° die Heizung ausgemacht, dann aber erst nach einem Temperaturabfall auf 127° wieder angemacht; wenn man im richtigen Moment anfängt, kann man bei ca. 140° schon gute Dampfpower haben und diese praktisch konstant erhalten.
    (Keine Gewähr für exakte Temperaturangaben...)
     
  4. #4 florenz-k, 14.07.2009
    florenz-k

    florenz-k Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    289
    AW: Gaggia Classic geht immer die Puste aus

    Was meinst du denn mit: nach kurzer Zeit? Beim relativ kleinen Kessel der Gaggia geht ihr schon irgendwann die Puste aus (Dampf für 4 Portionen Milchschaum ist aber in einem Durchgang vorhanden - danach Entlüften/Kessel füllen).

    Gruß
    Frank
     
  5. #5 Espressogenießer79, 14.07.2009
    Espressogenießer79

    Espressogenießer79 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gaggia Classic geht immer die Puste aus

    Hallo Leute,
    vielen Dank für die Antworten. Habe mir den Milch-Thread durchgelesen. So wie es aussieht scheint bei mir wohl doch eher ein Lanzenpositionsproblem zu bestehen. Ich schäume nämlich oft ewig lang an der Milch herum und dann kommt doch nichts Gescheites dabei raus. So richtige Wellenbewegungen kriege ich nur selten hin. In den Videos geht das auch immer viel schneller. Werde mal die Vorschläge von Anna ausprobieren. Bekommt ihr denn eine richtig schaumige Milch mit der man auch ein bisschen Latte Art machen kann? Wenigsten ein Herz oder einen Apfel? Bei mir ist nur immer der letzte Rest in der Kanne richtig schön schaumig. Könnten evtl. die Leute mit der Silvia Dampflanze ihre optimale Schäum-Position beschreiben? Das wäre wirklich super.
    Gruß
    Stephan
     
  6. #6 Espressogenießer79, 14.07.2009
    Espressogenießer79

    Espressogenießer79 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gaggia Classic geht immer die Puste aus

    Hallo Frank,
    also mindestens 20sec schäume ich schon.
    Gruß
    Stephan
     
  7. #7 florenz-k, 14.07.2009
    florenz-k

    florenz-k Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    289
    AW: Gaggia Classic geht immer die Puste aus

    Die Gaggia CC hat sicher Dampfpower für wesentlich mehr als 20 Sekunden. Latte-Art-fähiger Schaum ist auch mit der Originallanze möglich, auch wenn die Experten sagen, daß die Silvia Lanze besser sei...
    Mit den Tips aus dem Kaffeewiki und aus dem Forum und fleissigem Üben sollte es aber klappen.
    Gruß
    Frank
     
  8. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Gaggia Classic geht immer die Puste aus

    Nach 20 sec dürfte die Milch schon zu heiß sein und es wird nichts mehr mit dem Schaum. Du musst versuchen, schneller zum Ergebnis zu kommen, indem du z. B. mit Wasser einmal übst, das siehst du besser, wie die Rollbewegungen der Flüssigkeit entstehen. Denn darauf kommt es an, dass die Milch von Anfang an rollt.
     
  9. Loki

    Loki Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gaggia Classic geht immer die Puste aus

    Der Dampf reicht. Den besten Schaum bekomme ich mit der Originallanze und abgezogenen Pannarello. Häßlich wie Sau, aber eine sehr gute 1-Loch-Düse.
     
  10. #10 Espressogenießer79, 14.07.2009
    Espressogenießer79

    Espressogenießer79 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gaggia Classic geht immer die Puste aus

    Hallo zusammen,
    habe mir und meiner Freundin gerade 2 Cuppus gemacht. Habe wie von Anna beschrieben den Dampfstrahl tangential an der Kannenwand abprallen lassen. Es zeichnete sich eine leichte Wellenbildung ab. Außerdem habe ich nicht gewartet bis das Licht anging. Danach ging es ein bisschen besser. Schon wieder 2 sehr gute Ratschläge von euch. Besten Dank! ;-)
    Meine Ergebnis war so OK. Der Schaum war schon etwas feinporiger aber ganz zum Schluss erst richtig cremig. Übung macht ja wie immer den Meister. Werde heute Abend mal eine kleine Spüli Lernsession starten. Gießt ihr eigentlich immer erst ein bisschen Milch ab um dann den richtig guten Schaum zu haben. Das sollte doch auch so gehen, oder?
    Beste Grüße
    Stephan
     
Thema:

Gaggia Classic geht immer die Puste aus

Die Seite wird geladen...

Gaggia Classic geht immer die Puste aus - Ähnliche Themen

  1. Gaggia New Baby Class - welche Silikonschläuche

    Gaggia New Baby Class - welche Silikonschläuche: Hallo zusammen, Nachdem ich jetzt eine Weile hier mitgelesen habe, muss ich mich doch mal anmelden, weil ich gerade nicht mehr weiter komme. Bei...
  2. [Maschinen] defekte Gaggia Classic

    defekte Gaggia Classic: Hallo zusammen, ich suche eine defekte Gaggia CC (idealerweise Modell 9303 pre 2015) als Ersatzteilträger um zusammen mit meinem Sammelsurium an...
  3. GAGGIA Classic: ALU Kessel austauschen?

    GAGGIA Classic: ALU Kessel austauschen?: Hey, ich bin Neuling und habe von meinem Kumpel die Gaggia Classic geschenkt bekommen. Sie ist ca. 5-6 Jahre alt und funktioniert soweit...
  4. Gaggia TE TD

    Gaggia TE TD: Hallo Zusammen, mein erstes größeres Projekt kommt rechtzeitig zum Winter, nachdem ich mich seit 2 Jahren von einer Silvia zu einer BZ99...
  5. Gaggia Classic Temperaturfühler

    Gaggia Classic Temperaturfühler: Hallo zusammen, ich bin der Robert und bin neu hier im Forum, des wegen erstmal: Hallo zusammen! Ich möchte mir gerne eine Siebträgermaschine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden