Gaggia Classic - Kein Wasser aus BG und Dampflanze - Pumpe defekt?

Diskutiere Gaggia Classic - Kein Wasser aus BG und Dampflanze - Pumpe defekt? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Zusammen, ich möchte momentan eine alte Gaggia Classic wieder in Betrieb nehmen, die nun 2-3 Jahre ungenutzt im Keller stand. Nun habe ich...

  1. SvenKB

    SvenKB Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich möchte momentan eine alte Gaggia Classic wieder in Betrieb nehmen, die nun 2-3 Jahre ungenutzt im Keller stand. Nun habe ich folgendes Problem:

    Die Maschine zieht leider kein Wasser. Weder aus der Dampflanze noch aus der BG kommt Wasser bei eingeschaltetem Bezug.

    Das Duschsieb sowie die darunterliegende Platte habe ich bereits ausgebaut und gereinigt. Beim ersten Versuch die Pumpe per Dampfventil zu entlüften kam einmal sehr viel Dampf, seit dem auch dort kein Wasser geschweige denn Luft/Dampf mehr.
    Die Pumpe hört sich (meiner Erinnerung nach) sehr normal an, aber ich sehe das dort absolut kein Wasser gezogen wird, auch wenn ich versuche beim Bezug selbst Wasser zuzuführen (habe ich einfach per Mund probiert). Ich traue mir grundsätzlich zu das Gerät auseinander zu bauen, wollte jedoch gerne mal eure Meinung hören wo das Problem liegen kann und worauf ich genau achten sollte.

    Falls ihr weitere Infos benötigt lasst es mich wissen, ansonsten bereits vielen Dank für eure Hilfe!

    Grüße,

    Sven
     
  2. #2 S.Bresseau, 24.06.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.436
    Zustimmungen:
    5.174
    Wenn Wasser angesaugt wird, wird es bei verstopftem MV und Dampfventil über das Überdruckventil zurück in den Tank geleitet. Wenn das nicht passiert, ist die Pumpe defekt bzw zieht kein Wasser. Oder das OPV ist defekt.
    Testweise den Pumpenschlauch am OPV abschrauben und durch die Trichter-Öffnung in den Tank zurückführen, dort muss Wasser austreten. Vorsicht, hoher Druck! Schlauch fixieren.
     
  3. SvenKB

    SvenKB Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Antwort! Kurz zum Verständnis. Ich nehme den Schlauch der von der Pumpe zum OPV geht ab und führe ihn in den Tank. Dann schalte ich die Maschine ein, betätige die Bezugstaste und schaue ob Wasser in den Tank läuft?
     
  4. #4 S.Bresseau, 24.06.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.436
    Zustimmungen:
    5.174
    Genau das. Dann hat die Pumpe fast nichts zu tun, sie arbeitet im Leerlauf. Vorsicht vor dem Rückstoß. In den Ansaugschlauch bei laufender Pumpe Wasser drücken, idealerweise mit einer großen Spritze.
     
  5. SvenKB

    SvenKB Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nun alles getan wie gesagt. Die Pumpe hat Wasser gezogen und durch den Schlauch kam einiges an Wasser, jedoch eher "stotternd" anstatt eines durchgehenden Wasserflusses. Daraufhin habe ich alle Schläuche wieder angeschlossen und nun lief durch die BG sowie auch die Dampflanze wieder ordentlich Wasser. Nach dem Zusammenbau wollte ich mit Hilfe eines Blindsiebes die Reinigung durchführen (wie zuvor als ich das Problem entdeckte). Leider besteht bereits nach dem ersten Bezug wieder das gleiche Problem. Kein Wasser, keine Luft...garnichts.

    Hast du eine Vermutung woran es liegen könnte?
     
  6. #6 Espressojung, 25.06.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    293
    Nach der Fehler-Beschreibung würde ich auf eine defekte Pumpe tippen.
     
  7. SvenKB

    SvenKB Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort! Wenn ich die Pumpe tauschen möchte, gibt es Empfehlungen welche ich nehmen soll?
    Nach kurzem googeln finde ich die Ulka EX5, jedoch finde ich eine 2 unterschiedliche Modelle. Nummer 1 ist rot und hat laut angaben 230V und die andere ist schwarz und hat 120v. Ist es egal welche ich nehme oder muss ich hier etwas bestimmtes nehmen? Vielen Dank!
     
  8. #8 Espressojung, 25.06.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    293
    Also da wir hier in Deutschland sind, sollte es eigentlich die 230V-Variante sein oder?
    Welche Spannung steht denn auf dem Typenschild der Maschine?
     
  9. SvenKB

    SvenKB Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Den Gedankengang hatte ich auch, war aber nicht sicher ob intern noch was passiert, von dem ich keine Ahnung habe und wollte auf Nummer sicher gehen. Auf dem Typenschild steht ebenfalls 230V und 50Hz. Von daher gehe ich mal davon aus das die 230V-Variante passen wird.
     
  10. #10 furkist, 25.06.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    455
    ..passt.
     
  11. SvenKB

    SvenKB Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe nun die neue Pumpe erhalten. Vorher war eine Eaton Pumpe verbaut, nun wie bekannt ja eine Ulka Pumpe bestellt.

    Nun sind die Verkabelungen der beiden pumpen unterschiedlich und ich bin mir nicht sicher, ob ich hier etwas machen muss. Ich denke das bei der Eaton Pumpe der eine Anschluss über eine Sicherung geleitet wird. Bei Anleitungen im Internset sehe ich beim Anschluss der Ulka pumpe immer nur, dass eine kleine Sicherung an der Seite in eine Halterung geschoben wird. Brauche ich die Sicherung der alten Pumpe? Oder wie sollte ich am besten vorgehen? Ich habe Bilder angehangen, die grüne ist die alte Pumpe, die rote die neue. Nochmals vielen Dank für jede Hilfe!
     

    Anhänge:

  12. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    304
    Die Sicherung brauchst du nicht. Sie passt auch nicht.
     
  13. SvenKB

    SvenKB Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also kann ich alles einfach so anschließen, ohne eine andere Sicherung?
     
  14. #14 furkist, 28.06.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    455
    Die Sicherung ist ein Thermoschalter, der kann schon sehr nützlich sein - damit die Pumpe nicht zu heiß wird.

    Nun ist die Aufnahme an der neuen roten zu klein für den alten. Nimm den alten , und befestige ihn mit einem Kabelbinder an der neuen Pumpe.
    Anschluss: ein Kabel kommt direkt an die Pumpe, das zweite geht durch die Thermosicherung an die Pumpe.

    Du kannst die Pumpe auch ohne Sicherung anschliessen. Dann ist sie halt ohne Sicherung. Wozu auch eine Sicherung - die braucht doch kein Mensch ....
     
  15. SvenKB

    SvenKB Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, so werde ich es machen. Ich würde nun das Kabel welches über die Sicherung geht an den linken Anschluss anschließen (der, der näher an der nicht genutzten Halterung liegt) und das andere an den rechten Anschluss. Weißt du ob das so richtig ist? Entschuldige die vielen Fragen!
     
  16. #16 furkist, 28.06.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    455
    Ich weiß es nicht, Sollte aber egal sein - und so auch funktionieren.

    Wenn nicht: kannst du die Stecker an der Pumpe tauschen.

    Wenn dann immer noch nix geht - dann ist der alte Thermoschalter hin - und nicht die Pumpe ...
     
    SvenKB gefällt das.
  17. #17 Espressojung, 30.06.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    293
  18. #18 -Dune-, 30.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2019
    -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    304
    Für 16€ kaufe ich lieber eine neue Pumpe im Falle des Falles.
    Die allermeisten Maschinen haben keinen Thermoschutz.
    Mir ist es auch noch nie passiert dass dieser ausgelöst hätte.
     
  19. #19 Espressojung, 30.06.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    293
    Ich hatte mal eine Ulka-Pumpe, da war die ganze "rote" Isolierung geschmolzen. (Pumpe ohne Thermosicherung)
    Der Grund war, dass die Pumpe versucht hatte den Kessel zu füllen aber kein Wasser mehr im Tank war.
    Das hätte böse enden können, aber zum Glück ist vorher die Wohnungssicherung herausgeflogen.
     
Thema:

Gaggia Classic - Kein Wasser aus BG und Dampflanze - Pumpe defekt?

Die Seite wird geladen...

Gaggia Classic - Kein Wasser aus BG und Dampflanze - Pumpe defekt? - Ähnliche Themen

  1. Graef ES90 Dampfpumpe defekt?

    Graef ES90 Dampfpumpe defekt?: Hallo liebe Kaffeefreunde, nachdem ich schon längere Zeit stiller Mitleser bin, habe ich mich nun doch auch endlich mal angemeldet, weil ich einen...
  2. DC Mini Problem - kein Wasser mehr aus Brühgruppe

    DC Mini Problem - kein Wasser mehr aus Brühgruppe: Hallo, ich habe seit ein paar Jahren eine DC Mini und irgendwie jedes Jahr ein Problem. Die letzten 2 Jahre war 1x das Rückschlagventil zu und 1x...
  3. Rancilio Silvia zieht immer nach Dampfbezug kein Wasser mehr

    Rancilio Silvia zieht immer nach Dampfbezug kein Wasser mehr: Liebe Leute, nachdem ich seit Jahren die Silvia in Betrieb habe - stets brav entkalkt - ist in letzter Zeit immer öfter das Problem aufgetreten,...
  4. Gaggia New Classic Instandhaltung

    Gaggia New Classic Instandhaltung: Hallo allerseits Im Laufe dieser Woche werde ich erstmals Kaffee mit einer Siebträgermaschine machen. Ich habe mir eine Gaggia New Classic und...
  5. Saeco Stratos verliert Wasser beim Entkalken

    Saeco Stratos verliert Wasser beim Entkalken: Hallo, ich habe eine alte, aber bestens funktionierende, Saeco Stratos. Gestern habe ich sie wieder mit dem Entkalkungsprogramm entkalkt und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden