Gaggia Classic , mit ST kaum Druck

Diskutiere Gaggia Classic , mit ST kaum Druck im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hello an alle ! Ich habe folgendes Problem. Habe mit vor ca. einem halben Jahr eine Gaggia Classic geholt. Sie lief bis heute Perfekt. Sobald ich...

  1. #1 Gregggiii, 16.11.2016
    Gregggiii

    Gregggiii Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Hello an alle !
    Ich habe folgendes Problem. Habe mit vor ca. einem halben Jahr eine Gaggia Classic geholt. Sie lief bis heute Perfekt. Sobald ich nun den Siebträger einklinke, kommt deutlich weniger bis kein Kaffe durch.
    Auch das Geräusch verändert sich.
    Am Anfang scheppert es noch so leicht wie gewohnt, doch dann verstummt die Maschine immer mehr und es passiert dann kaum noch was, ausser das es leicht aus dem ST tropft.

    Habe jetzt schon diverses über das Magnetventil gelesen, aber dann würde ja garnichts rauskommen oder ?
    Ohne ST läuft scheinbar das Wasser normal aus der Brühgruppe. Hoffentlich kann mir einer helfen, denn die Maschine ist echt wichtig für mich, denn durch ein neues Induktionsfeld funktioniert meine Bialetti nicht mehr und der Kaffe unter mir im Eiskaffe ist schrecklich....
    Danke
    Gre
     
  2. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    553
    Hallo und Willkommen!
    Wenn du sagtst du hast sie vor einem halben jahr (neu) gekauft, ist es wahrscheinlich die "neue" CC, sprich ohne Magnetventil und Druckschaltern.
    Wenn dem so ist entfällt auch das Rückspülen, ansonsten hätte ich gefragt ob du dies regelmäßig gemacht hast.
    Hast du mal das Duschsieb abgeschraubt und gereinigt?
    Bitte schau doch mal nach, ob es sich um das Modell RI9303/01 oder RI9403/01 handelt, dann kann dir konkreter geholfen werden.

    Viele Grüße!

    Edit: Vielleicht ist auch einfach das Sieb zu. Hast du diese "Crema" Siebe mit nur einem kleinen Loch an der Unterseite?
     
  3. #3 Gregggiii, 16.11.2016
    Gregggiii

    Gregggiii Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Hello, vielen dank für die schnelle Antwort. Es handelt sich um die RI9403/01.
    Stimmt, die neuen haben ja kein Magnetventil.
    Das Duschsieb habe ich abgeschraubt und gereinigt. Ich habe das Crema-Sieb mit nur einem kleinen Loch, hatte dies auch schon mal einen Tag "eingeweicht". Wie könnte man es denn noch reinigen ?
    Wenn ich keinen Kaffe benutze kommt meines Erachtens die normale menge Wasser durch.
    lg
     
  4. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.429
    Zustimmungen:
    4.787
    Reinigen weiß ich nicht, aber wegwerfen und ein richtiges Sieb kaufen wäre die beste Möglichkeit.
     
    -Dune- gefällt das.
  5. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    553
    Was NiTo damit sagen will ist dass diese Siebe nichts taugen, sie machen Schaum statt der gewollten Crema, außerdem kann es sein dass sich in dem Doppelten Boden Kaffee ansammelt der nicht mehr so einfach entfernt werden kann.
    Kauf dir einfach die Standardsiebe für wenige Euro, die sind einfach zu reinigen und machen eine schöne Crema.
    Renigen kannst du es indem du es in Kaffeefettlöser einlegst ich kann dir aber nicht versprechen dass du es wieder sauber bekommst.
     
  6. #6 Gregggiii, 16.11.2016
    Gregggiii

    Gregggiii Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Habe ich auch so verstanden. Dann kaufe ich morgen mal ein anständiges, wäre ja schön wenn das die Lösung wäre.
    War wie wenn man nach Krankheits-Symptomen googelt, hatte schon die Maschine halb zerlegt.
    Danke schon mal !
     
  7. #7 Gregggiii, 18.11.2016
    Gregggiii

    Gregggiii Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank für die einfache Lösung !
    Mit dem neuen Sieb klappt es hervorragend. Das erste mal seit ner Ewigkeit wieder leichtes Herzrasen nach nem doppelten !
    Danke !
    Gregory
     
    -Dune- und NiTo gefällt das.
  8. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    553
    Hallo Gregory!
    Freut mich dass sogar ich als Anfänger dir helfen konnte :)
    Viele Grüße!
     
Thema:

Gaggia Classic , mit ST kaum Druck

Die Seite wird geladen...

Gaggia Classic , mit ST kaum Druck - Ähnliche Themen

  1. kaum Druck Gaggia Classic

    kaum Druck Gaggia Classic: Liebe Leutz, ich habe bereits seit ca. 5 Jahren eine Gaggia Classic in letzter Zeit macht sie mir immer weniger Freude... Habe bereits ein...
  2. [Gelöst] Gaggia Classic Coffe - Plötzlich kaum noch Dampfpower

    [Gelöst] Gaggia Classic Coffe - Plötzlich kaum noch Dampfpower: Hallo, ich hab echt schon so gut wie alle Threads zu dem Thema durchgelesen aber ich komme nicht weiter. Meine Classic Coffe hatte immer...
  3. Schalter an Gaggia Classic surrt "lustig" und qualmt

    Schalter an Gaggia Classic surrt "lustig" und qualmt: Hallo! Bevor ich nochmal alles auseinander baue, wollte ich euch mal um eure Erfahrung bitten. Ich habe vorgestern den Kessel meiner Gaggia...
  4. Gaggia Classic Coffee (ab 2014) Schalter tauschen

    Gaggia Classic Coffee (ab 2014) Schalter tauschen: Gehen in das Teil auch die alten Wippschalter rein? Ein Taster will nicht mehr so richtig und die Schaltergruppe war schon von Anfang an Mist.
  5. Gaggia Classic Coffee (ab 2014)

    Gaggia Classic Coffee (ab 2014): Hallo, habt ihr zu einer Gaggia Classic Coffee (ab 2014) eine Explosionszeichnung? Bei meiner duscht es nicht mehr aus der Brühgruppe, sondern...