Gaggia Classic RI9303/11 erzeugt Kurzschluss

Diskutiere Gaggia Classic RI9303/11 erzeugt Kurzschluss im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Leute, hab meiner Gaggia einen neuen Kessel spendiert (spendieren müssen! ;)) und dabei wohl beim zurückanstecken irgendwas vertauscht?...

  1. #1 binderth, 27.11.2020
    binderth

    binderth Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    hab meiner Gaggia einen neuen Kessel spendiert (spendieren müssen! ;)) und dabei wohl beim zurückanstecken irgendwas vertauscht?

    Jedenfalls:
    1. ich schalte sie ein, alles gut und Kessel heizt
    2. ich lasse Wasser in den Kessel (also bezugtaste drücken) => *PENG* Sicherung inkl. FI fliegt. Sichtbar im Schalter direkt

    Anbei ein paar Bilder, evtl. kann jemand anders was erkennen, ich habs mit dem Stromlaufplan verglichen, aber ich hab "gelb" und in meinem Plan steht was von "grau"...? Außerdem find ich die Verpolung beim Anschluss von z.B. Pumpe oder Magnetventil ... nicht?

    Anschluss:
    2020-11-27_11h45_12.png

    Pumpe:
    2020-11-27_11h45_53.png

    Magnetventil:
    2020-11-27_11h52_47.png

    Kessel:
    2020-11-27_11h53_18.png

    Schalter:
    2020-11-27_11h53_47.png
     

    Anhänge:

  2. #2 S.Bresseau, 27.11.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.998
    Zustimmungen:
    8.045
    Dass der Kessel heizt ist schon mal gut.

    Polung ist egal, die Spule des MV ist von Haus aus immer verpolsicher, und bei den neueren Pumpen ist die Diode zum Rausfiltern der Halbwelle schon innen drin verbaut.

    Das sind die beiden Komponenten, die durch den Pumpen-Schalter in Betrieb genommen werden.
    Mal testweise jeweils einzeln komplett abstecken.
    Wenn die Sicherung nur bei einem der beiden fliegt, durchmessen bzw wenn möglich einzeln testen. Wenn vorher alles ok war, tippe ich auf falsche Verkabelung. Beim Schaltplan darauf achten, dass du nicht die 110V- Version hast. "9903/11"ist ein Tippfehler, oder?
     
  3. #3 binderth, 27.11.2020
    binderth

    binderth Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    öhm. ja 9303/11 von 2013 natürlich... ;)

    hab die Pumpe mal abgeklemmt und dasselbe passiert wieder. allerdings hab ich versehentlich beim Test die Dampftaste und die Pumpentaste zugleich gedrückt, erst das rausnehmen der Dampftaste hat zum Kurzschluß geführt. und jetzt versteh ich gar nix mehr...
     
  4. #4 S.Bresseau, 27.11.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.998
    Zustimmungen:
    8.045
    Fliegt die Sicherung, wenn alle 4 Stecker vom Dampftaster abgezogen sind? Wenn nein, liegt vermutlich da der Fehler. Belegung prüfen, evtl hast du da was vertauscht. Paarweise anschließen. Das eine Paar überbrückt das Brühthermostat, das andere unterbricht die Verbindung zum MV. Jeweils gedrückt.
     
  5. #5 binderth, 27.11.2020
    binderth

    binderth Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Evtl ist ja der Taster defekt?
    Diese mittleren vier Kabel? wenn die abgezogen sind (und die beiden unteren sind schwarz angekokelt) läuft alles, bzw. halt die Pumpe. Ich brauch den Dampf eh nicht, kann ich normal Espresso/Kaffee ziehen, und die vier Kabel abgeklemmt lassen?
    2020-11-27_11h53_47.png => 2020-11-27_16h54_46.png
     
  6. #6 S.Bresseau, 27.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.998
    Zustimmungen:
    8.045
    Nein, dann öffnet das MV nicht.
    Der mittlere Schalter ist einfacher aufgebaut als seine Nachbarn, ohne Anschluss für die Glimmlampe 1x schließen, 1x öffnen
    [​IMG]

    Steck mal die Stecker wieder auf den Schalter und zieh die vom MV ab.

    Ed Die oberen und mittleren Kontakte werden beim Drücken der Schalter geschlossen, der mittlere und de4 untere wird geöffnet. Aber nur beim Dampfschalter.

    Dein 2.2 und 3.2 öffnet also die Leitung MV.
     
  7. #7 binderth, 27.11.2020
    binderth

    binderth Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    hmm.. wenn ich bei Pumpe und MV bei abgezogen hatte, hats schon den Kurzen gegeben - und mit nur der Pumpe dran gerade auch... ;)
    wenn der Kurze kommt, wenn alles abgesteckt ist - ist dann ggf. im mittleren Schalter was kaputt?
     
  8. #8 S.Bresseau, 27.11.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.998
    Zustimmungen:
    8.045
    Möglich ist alles. Verstehe nur nicht, warum sie vorher ging. Warum wurde der Kessel getauscht?
    Geh mal zu jemandem, der das durchmisst, alles andere macht offensichtlich wenig Sinn.
     
    binderth gefällt das.
  9. #9 binderth, 27.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2020
    binderth

    binderth Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    naja, der Kessel war nach knapp 8 Jahren "Dauerbetrieb" trotz Entkalkung komplett zu und dann auch nicht mehr dicht. deswegen hab ich ihn getauscht. inkl. Thermostaten.

    ...aber kann ich das MV auch überbrückt ansteuern? da ich den Aufschäumer eh nicht nutze?
    bzw. wenn ich die Bezug-Taste drücke, wird der Strom über das MV irgendwie kurzgeschlossen?
     
  10. #10 binderth, 27.11.2020
    binderth

    binderth Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    ...oder anders gefragt: was und wie genau schaltet denn der Schalter? Gibts irgendwo ein genaues Schaltbild?
     
  11. #11 S.Bresseau, 27.11.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.998
    Zustimmungen:
    8.045
    Das geht alles aus dem Schaltplan hervor, dafür habe ich ihn verlinkt...

    Lass den Fehler lieber von jemandem mit mehr Erfahrung beheben, offensichtlich bist du überfordert, und 230V sind kein Spielzeug.

    Nur gut gemeint, es geht um deine Gesundheit und die anderer.
     
  12. #12 binderth, 27.11.2020
    binderth

    binderth Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Mein Elektriker kennt keine Kaffeeschalter von Gaggia und fragte nach dem genauen Schaltbild des Schalter... ;)
     
  13. #13 S.Bresseau, 27.11.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.998
    Zustimmungen:
    8.045
    Das ist ungefähr der zehnte Classic-Thread, der nach diesem Muster abläuft. Der TE stößt früh an seine Grenzen, will aber unbedingt weitermachen.

    Du kannst ja mal deinem "Elektriker" die Grafik zeigen, die ich oben verlinkt habe. Wenn er die auch nicht versteht, dann ist er kein Elektriker.
     
    CT2003 gefällt das.
Thema:

Gaggia Classic RI9303/11 erzeugt Kurzschluss

Die Seite wird geladen...

Gaggia Classic RI9303/11 erzeugt Kurzschluss - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Dampflanze - Gaggia Classic RI9303/11

    Frage zur Dampflanze - Gaggia Classic RI9303/11: Guten Tag zusammen, ich habe mir 2013 die o.g. Maschine zusammen mit einer Graef CM800 gekauft und war damals auch wirklich sehr zufrieden mit...
  2. [Erledigt] Gaggia Classic RI9303/11 mit Tidaka Bullet

    Gaggia Classic RI9303/11 mit Tidaka Bullet: Hallo zusammen, Ich verkaufe eine sehr gut erhaltene Gaggia Classic. Die legendäre Ri9303/11. Die Machine ist in sehr gutem Zustand und wurde...
  3. [Erledigt] Gaggia Classic RI9303/11

    Gaggia Classic RI9303/11: Nun muss auch die letzte Maschine aus meinem Fuhrpark gehen, welche ich nicht mehr nutze. Verkaufe die oben genannte Maschine. Es handelt sich...
  4. [Erledigt] Gaggia Classic RI9303/11 (alte Ausführung, mit Magnetventil))

    Gaggia Classic RI9303/11 (alte Ausführung, mit Magnetventil)): Moin zusammen, nach dem Umstieg auf einen E61-Zweikreiser und eine adäquate Mühle steht meine bisherige Ausrüstung zum Verkauf. Zuerst die...
  5. [Erledigt] Gaggia Classic Coffee RI9303/11 aus 8/2014

    Gaggia Classic Coffee RI9303/11 aus 8/2014: Hallo Kaffee-Netz, wegen Upgrade biete ich meine rund 2,5 Jahre alte Gaggia Classic in OVP zum Verkauf an - es handelt sich um die gute Variante...