Gaggia Classic spritzt

Diskutiere Gaggia Classic spritzt im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, es gab zwar unzählige Threads zur Gaggia Classic, trotzdem konnte ich für mein Problem noch keine Lösung finden: Mein Bruder hat mir eine...

  1. #1 robnn, 08.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2020
    robnn

    robnn Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es gab zwar unzählige Threads zur Gaggia Classic, trotzdem konnte ich für mein Problem noch keine Lösung finden:

    Mein Bruder hat mir eine alte Gaggia Classic von 2008 vererbt. Zuvor hat er sie auseinander genommen und bis auf den Kessel alles gereinigt und entkalkt. Die ersten 3 Monate lief alles super.

    Problem:
    • Seit einer Woche spritzen Kaffeemehl und Wasser oben aus dem Siebträger, wenn ich den Espresso zubereiten möchte.
    • Nach ein paar Sekunden hört das Spritzen auf und der Espresso läuft „normal“ durch. Schmeckt aber nicht, da verwässert.
    • Es ist auch schon passiert, dass die Dichtung herausgedrückt wurde und der Siebträger sich dadurch rausgedreht hat. Insgesamt dreht sich der Siebträger selbst raus, wenn man ihn nicht auf 6 Uhr festhält.
    • Gleichzeitig läuft neuerdings beim Dampfventil Wasser mit raus. Also das Tropfen kennt man ja. Aber dass beim Beziehen mehr kommt als Tropfen, das ist neu.
    Maßnahmen:
    • Eine alte Brühkopfdichtung habe ich ausgeschlossen, indem ich eine neue eingesetzt habe.
    • Ich habe einmal den Brühkopf? auseinander genommen und mit Kaffeereiniger gereinigt. Dann ging es kurz besser.
    • Rückspülen mit einem Blindsieb hat auch schon geholfen, die Bezüge danach waren besser. Doch nach kurzer Zeit spritzt es wieder.
    • Was ich noch nicht gemacht habe, ist die Maschine zu entkalken. Ich habe Entkalker von EspressoXXL für Aluboiler, aber ich habe Schiss, dass er zu stark ist und unschöne Dinge aus dem Alukessel auslöst.
    Wer kann mir weiterhelfen? Woran könnte es liegen? Was kann ich probieren?
    Ich mag die Gaggia Classic. Sie passt zu uns. Daher würde ich sie gerne reparieren, anstatt eine neue Maschine kaufen zu müssen.

    Danke für eure Hilfe!

    Viele Grüße
    Robin
     
  2. #2 S.Bresseau, 08.05.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.030
    Gegen das tröpfelnde Dampfventil kann Entkalken helfen, das ist unabhängig vom anderen Problem.

    Bist du sicher, dass du die Dichtung richtig eingesetzt hast? Und war die Rille wirklich frei von Dreck und Resten?
     
  3. robnn

    robnn Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin ziemlich sicher, dass ich die Dichtung richtig (und vor allem richtig herum) eingesetzt habe.
    Bei der Dichtung davor, die ja auch noch recht neu ist, gab es ja irgendwann das gleiche Phänomen.
     
  4. #4 S.Bresseau, 08.05.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.030
    Hast du einen anderen Siebträger und andere Siebe zum Testen? Sitzen die Siebe gleichmäßig drin?
     
  5. #5 Senseison, 09.05.2020
    Senseison

    Senseison Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2020
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    15
    Hört sich für mich so an als wäre zu viel Druck im System. Läuft denn noch Wasser aus dem Expansionsventil zurück in den Tank? Weißt du ob an der Maschine schon mal der Druck am Ventil reduziert wurde? Ggf. ist das Ventil verkalkt was dann dazu führt, dass es nicht mehr öffnet und so der Druck nur noch durch den brühkopf entweichen kann, was zu einem Verhalten wie dem was du beschreibst führen könnte.

    Alternativ ist vielleicht der Temperatursensor hinüber was dazu führt, dass der Boiler überhitzt und der Dampf dann für erhöhten Druck im brühkopf führen könnte?
     
  6. robnn

    robnn Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für eure Antworten und Hilfestellungen.

    Ich habe einen anderen Siebträger und Sieb und mit diesen geht es etwas besser. Dennoch spritzt Wasser und Kaffeemehl an der Seite raus.

    In dem Zuge ist mir aufgefallen, dass ein Stück der Einhängung dort wo der Siebträger eingehängt wird) verbogen und rausgebrochen ist. Siehe Bild anbei. Das könnte passiert sein, als ich den Siebträger leichter eingehangen habe und er von der Dichtung rausgedrückt wurde.

    Ich könnte mir vorstellen, dass deswegen der Siebträger an der einen Seite weniger stark an die Dichtung gedrückt wird. An dieser Seite kommt nämlich auch das Zeug raus. Was denkt ihr? Und kann man das reparieren, bzw. dieses Teil austauschen? Laut Explosionszeichnung müsste es Bauteil 20 sein...

    Bzgl. Expansionsventil: Ich müsste das mal prüfen, ob Wasser zurückläuft. Das kann ich bei offener Maschine machen? Der Druck wurde – soweit ich weiß – nicht reduziert. Würde ich aber prinzipiell nicht ausschließen.

    Temperatursensor müsste OK sein, soweit ich das beurteilen kann: Die Maschine heizt nicht ständig. Die Anzeige geht regelmäßig im Wechsel an uns aus und es dampft auch nicht übermäßig oder so.

    Danke schonmal!

    Viele Grüße
    Robin
     

    Anhänge:

  7. #7 S.Bresseau, 09.05.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.030
    Dann ist die Brühgruppe verzogen, gebrauchte Ersatzteile gibts hier im Forum.


    Tank entfernen und die beiden Schläuche in zwei Gläser führen, eins mit Wasser. Blindsieb in den ST oder Sieb abdichten.
     
Thema:

Gaggia Classic spritzt

Die Seite wird geladen...

Gaggia Classic spritzt - Ähnliche Themen

  1. Gaggia Classic MV mit Silvia Lanze: plötzlich blubbert und spritzt Milch :(

    Gaggia Classic MV mit Silvia Lanze: plötzlich blubbert und spritzt Milch :(: Hallo zusammen, ich habe eine Gaggia CC, noch die alte mit MV, wenig gebraucht gekauft und die Dampflanze der Rancilio Silvia nachgerüstet....
  2. Gaggia Classic spritzt zwischen Überdruckventil und Kessel

    Gaggia Classic spritzt zwischen Überdruckventil und Kessel: Hey Leute, bei meiner Gaggia spritzt es nach dem Entkalken auf einmal zwischen dem Überdruckventil und Kessel, wenn sie Druck aufbaut. Es tropt...
  3. Gaggia Classic Coffee - Wasser spritzt bei Leerbezug

    Gaggia Classic Coffee - Wasser spritzt bei Leerbezug: Hallo liebes Kaffee-Netz, bin schon seit einiger Zeit stiller Mitleser und konnte schon so manche Frage durch euch klären. Nun habe ich aber eine...
  4. Gaggia Classic Coffee spritzt

    Gaggia Classic Coffee spritzt: Hallo zusammen, meine Classic Coffee spritzt neuerdings. Es spritzt nicht wie schon an anderer Stelle hier beschrieben unten aus dem Siebträger...
  5. Gaggia Classic spritzt nach Bezug aus der Brühgruppe

    Gaggia Classic spritzt nach Bezug aus der Brühgruppe: Hallo, nach monatelangem stillem Mitlesen dieses Forums habe ich mich (aufgrund begrenzter Finanzmöglichkeiten) zum Kauf einer neuen...