Gaggia Classic überhitzt...

Diskutiere Gaggia Classic überhitzt... im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo! Meine Gaggia Classic überhitzt sehr stark, seit ich die sie das letzte Mal entkalkt habe... Ich habe danach zudem Puly Caff zum Entfetten...

  1. finyon

    finyon Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Meine Gaggia Classic überhitzt sehr stark, seit ich die sie das letzte Mal entkalkt habe...
    Ich habe danach zudem Puly Caff zum Entfetten genommen. Ob ich sie damit überfordert habe?
    Es dampft aus der Espressoabgabe und aus der Düse gleichermaßen. Heißes Wasser kommt erst nach einigem Durchlauf...
    Hat jemand eine Idee, voran das liegen könnte?
    Besten Dank schonmal!
     
  2. #2 S.Bresseau, 26.09.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    21.675
    Zustimmungen:
    9.905
    Dürfte nichts mit dem Entkalken zu tun haben. Evtl klemmt das Brühthermostat.
     
  3. finyon

    finyon Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mit eeetwas Verspätung...
    Besten Dank für den heißen Tipp!!
    Nach dem Reinigen des bzw. der Brühthermostate von weiß-kalkigem Brei und dem festeren Anschrauben der beiden scheint das Hitzeproblem für den Moment gebannt...
    Könnte bei erneutem Auftreten der Probleme das Ersetzen eines oder beider Thermostate sinnvoll erscheinen?
    Herzlichen Dank nochmal für den guten Rat!!!
     
  4. #4 S.Bresseau, 05.10.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    21.675
    Zustimmungen:
    9.905
    Wenn sie verkalkt waren, hast du ein Dichtigkeitsproblem. Wo sind sonst noch außen Kalkspuren? Oben am Dampfventil? Unten bei der Kesseldichtung? Sind Risse zu sehen?
     
Thema:

Gaggia Classic überhitzt...

Die Seite wird geladen...

Gaggia Classic überhitzt... - Ähnliche Themen

  1. Gaggia Classic / neue ULKA EX5 fördert nicht

    Gaggia Classic / neue ULKA EX5 fördert nicht: Hallo zusammen, ich darf mich kurz vorstellen - ich habe seit knapp 3 Jahren eine Gaggia Classic (Gold) und war seither immer nur stiller...
  2. Gaggia Classic - keine Inbusschrauben beim Brühkopf ?

    Gaggia Classic - keine Inbusschrauben beim Brühkopf ?: Hallo, Eigentlich will ich bei meiner Gaggia die Brühkopfdichtung tauschen. Dazu gibt es schon einige Beiträge hier im Forum und im Netz. Nur...
  3. Gaggia Classic - mehrer verlängerte Espresso hintereinander?

    Gaggia Classic - mehrer verlängerte Espresso hintereinander?: Die aktuelle Gaggia Classic hat anscheinend einen kleinen Boiler mit nur 100ml bekommen. Wie schnell ist das Wasser für verlängerte Espesso (80ml)...
  4. Neue Dichtung für Gaggia Classic – originale oder Silikon nehmen?

    Neue Dichtung für Gaggia Classic – originale oder Silikon nehmen?: Nach Jahren ist die Dichtung an meiner Gaggia Classic (die alte, siehe Bild) wohl hinüber, Wasser läuft am ST raus. Wie sind denn die Erfahrungen...
  5. Gaggia Classic mit invensys Pumpe (65w)?

    Gaggia Classic mit invensys Pumpe (65w)?: Ich habe eine gebrauchte GC geschossen und hab beim Öffnen des Gehäuse einen Schock bekommen,als ich den gerissenen Boiler entdeckt habe. Der ist...