Gaggia Classic

Diskutiere Gaggia Classic im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier. Ich habe ein Problem mit meiner ein Jahr alten Gaggia Classic Siebträger. Seit einigen Tagen...

  1. #1 monti5115, 06.08.2012
    monti5115

    monti5115 Gast

    Hallo zusammen,

    ich bin ganz neu hier. Ich habe ein Problem mit meiner ein Jahr alten Gaggia Classic Siebträger.

    Seit einigen Tagen funktionierte, das Dampfsystem nicht mehr richtig. Dachte es liege an der Dampflanze. Also, das Ding abgeschraubt und gereinigt.
    Dabei stellte ich fest, daß die Dichtung an der Anschlußschraube defekt war. Diese dann erneuert. Danach die ganze Maschine entkalkt.
    So, nach etlichen Spülgängen versuchte ich Capuccino herzustellen. Espresso geht. Dampf geht überhaupt nicht mehr.
    :cry:

    Also jetzt nix mehr mit Capuccino.

    Kann mir irgend jemand einen Tipp geben, wo der Fehler liegt???

    Bin sehr gespannt und dankbar im voraus.

    Gruß
    Monti5115
     
  2. #2 S.Bresseau, 06.08.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    16.865
    Zustimmungen:
    4.651
    AW: Gaggia Classic

    Das Dampfventil der CC macht öfter mal Stress. Hast Du entkalkt?
     
  3. #3 monti5115, 06.08.2012
    monti5115

    monti5115 Gast

    AW: Gaggia Classic

    Danke für die schnelle Antwort. Ich habe entkalkt. Aber scheinbar zu wenig (d.h. zu wenig "ziehen lassen"). Habe das heute wiederholt. Beim abschrauben der Dampflanze habe ich festgestellt, daß sich Dampf innerhalb des Gerätes aufbaut. Also liegt es nur an der Lanze. Fuhr mit einem ganz feinen Nagel hinein und das löste sich ein Pfropf. Danach weichte ich die Lanze in Entkalker wieder ein.
    Jetzt funktioniert alles langsam wieder. Werde es noch ein paar Mal machen. Halte euch auf dem Laufenden.
    Bis jetzt noch einmal Danke für den Hinweis.
     
  4. #4 S.Bresseau, 06.08.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    16.865
    Zustimmungen:
    4.651
    AW: Gaggia Classic

    Die abgebaute Lanze kannst Du mit Zitronensäure entkalken, den Alukessel immer nur mit Weinsteinsäure (falls Du die Lanze über den Kessel entkalken möchtest).
     
Thema:

Gaggia Classic

Die Seite wird geladen...

Gaggia Classic - Ähnliche Themen

  1. Gesucht: Pumpe für Gaggia CC in Berlin

    Gesucht: Pumpe für Gaggia CC in Berlin: Moin Leuts, meine Cousine hat ihre CC drei Tage auseinandergenommen und alle erdenklichen Kanäle penibel gereinigt - meine Ferndiagnose sagt mir,...
  2. Stössel Gaggia-Kolben: Aufbau

    Stössel Gaggia-Kolben: Aufbau: Liebes Forum Hat jemand von Euch schon einmal den aufgesägten Stössel eines Gaggia-Handhebel-Kolbens gesehen oder sonst genauere Infos, technische...
  3. [Zubehör] Suche GAGGIA Classic Kesselunterteil

    Suche GAGGIA Classic Kesselunterteil: Hallo in die Runde, ich suche ein Kesselunterteil für die GAGGIA Classic (bis 2014). Gerne gebraucht. Gaggia Brühgruppe für Magnetventil | SF...
  4. Dampf O-Ring Gaggia Classic

    Dampf O-Ring Gaggia Classic: Hi! Auf die Dampflanze soll ja ein O-Ring (Espressoxxl Teilenummer G120071, ID6.07mm x 1,78mm). Nur wie genau wird das Ding dort montiert? Ich hab...
  5. [Zubehör] Siebträger-Manometer 3/8 Zoll für Gaggia Classic

    Siebträger-Manometer 3/8 Zoll für Gaggia Classic: Ich suche ein Siebträger-Manometer um den Druck meiner Gaggia Classic zu checken. Bin froh über Rückmeldungen :)
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden