Gaggia Evolution muckelt

Diskutiere Gaggia Evolution muckelt im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebes Forum, nach langer Zeit habe ich erstmals meine Gaggia Evolution entkalkt (natürlich mit Weisteinsäure). Dazu habe ich das Gerät...

  1. bsmk80

    bsmk80 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    nach langer Zeit habe ich erstmals meine Gaggia Evolution entkalkt (natürlich mit Weisteinsäure). Dazu habe ich das Gerät bzw. den Kessel vollständig zerlegt (von den unwilligen Inbus-Schrauben zwischen Ober- und Unterteil des Kessels abgesehen, war das vollkommen problemlos). Der Zusammenbau funktionierte in umgekehrter Reihenfolge ebenfalls problemlos, zumal ich die Verkabelung mit Photo dokumentiert habe.

    Nun zu meinem Problem: Wenige Minuten nach dem Anschließen und Betätigen des Netzschalters fliegt reproduzierbar die Sicherung raus. Die kalte Maschine macht offenbar kein Problem. Woran kann das liegen? Hat vielleicht einen Tipp, was schiefgelaufen sein könnte oder welches Bauteil dafür verantwortlich ist?

    Über Hinweise würde ich mich freuen.

    Danke und LG aus Wien

    Mario
     
  2. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.943
    Zustimmungen:
    528
    AW: Gaggia Evolution muckelt

    Ht die Evolution eine außen liegende Heizung wie die CC oder einen Heizstab im Inneren des Kessels?
    Bei letzterem wäre der Effekt erklärbar. Durch das Entkalken ist die Isolation des Heizstabes porös geworden. Wenn er warm wird, tut sich ein Spalt auf und Wasser kommt mit dem Inneren in Verbindung - Kurzschluss.
     
  3. bsmk80

    bsmk80 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  4. #4 old_bean, 19.03.2012
    old_bean

    old_bean Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    175
    AW: Gaggia Evolution muckelt

    hast du die kontakte von den heizstäben auch eintauchen lassen? das wäre GANZ schlecht, denn das wasser könnte so in die heizung eindringen und dort mal abgesehen von kurzschlüssen auch oxidation verursachen.

    ich hatte diese kurzschlüsse nach dem entkalken auch mal (aber ohne die heizung komplett einzutauchen, sondern nur die heizstäbe bis ca. zur hälfte). das wasser dringt durch kleine (altersbedingte) haarrisse ein und kann einen masseschluss verursachen. in dem fall gibts zwei möglichkeiten:

    1) entweder du baust den kessel nochmal aus und wirfst ihn für ein paar stunden ins backrohr (wobei ich hierfür das dampfventil abnehmen würde --> bräuchte dann höchstwahrscheinlich eine neue dichtung)

    ODER wie ich es mache, aber aufgepasst, die methode ist nicht ganz ungefährlich

    2) du entfernst das massekabel vom kessel und lässt die heizung anlaufen. so überbrückst du den FI und das wasser hat sich dann innerhalb weniger minuten verzogen. d.h. du lässt das gerät so ca. 10min stehen und schließt dann alles wieder an wie es sich gehört.

    bei der zweiten methode solltest du aber dringlichst vermeiden in den stromkreis der maschine zu geraten, da es keinen FI gibt der dich da rausholt ;-)
     
  5. bsmk80

    bsmk80 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Evolution muckelt

    Schei...benkleister. Ja, komplett eingetaucht (wie hätte ich den Kessel denn auch sonst ordentlich entkalken sollen? War wohl zu optimistisch von mir...:oops:). Die Backrohrmethode ist wohl für E-Technik-Laien wie mich dann wohl doch vorzuziehen.

    Werde dann (hoffentlich den Erfolg) berichten :)
     
  6. bsmk80

    bsmk80 Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaggia Evolution muckelt

    Kurze Rückmeldung: Es hat funktioniert!
     
Thema:

Gaggia Evolution muckelt

Die Seite wird geladen...

Gaggia Evolution muckelt - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Gaggia Baby/Classic /Einstiegseinkreiser

    Gaggia Baby/Classic /Einstiegseinkreiser: Hallo, wir suchen einen einfachen Einkreiser. Benutzt wird er hauptsächlich für den Espresso morgens. Daher sollte die Aufwärmzeit nicht allzu...
  2. Gaggia Velasca aka. Saeco Intelia erst Wasser dann Milch?

    Gaggia Velasca aka. Saeco Intelia erst Wasser dann Milch?: Werte Kaffeeliebhaber, nachdem meine Exprelia Evo als nicht reparabel im Philips Service Center Euro-Repair geblieben ist, habe ich nun eine...
  3. Gaggia Velasca aka. Saeco Intelia Standby Leuchte deaktivieren.

    Gaggia Velasca aka. Saeco Intelia Standby Leuchte deaktivieren.: Werte Kaffeeliebhaber, nachdem meine Exprelia Evo als nicht reparabel im Philips Service Center Euro-Repair geblieben ist, habe ich nun eine...
  4. Gaggia Baby FI Schalter fliegt nach Wartung

    Gaggia Baby FI Schalter fliegt nach Wartung: Hallo zusammen, ich weiß, dass dies ein Dauerthema ist aber die Suchfunktion geht nicht und was ich auf google fand, hat mir nicht geholfen - da...
  5. 80er Gaggia Coffee Austausch der Pumpe / Ulka H53 > Ulka EX5

    80er Gaggia Coffee Austausch der Pumpe / Ulka H53 > Ulka EX5: Moin zusammen, ich bin neu hier und habe da gleich mal ein Anliegen. Ich hatte damals schon mal eine Gaggia Classic, diese leider wieder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden